2011 GP2 Asia Series Saison

Die 2011 GP2 Asien Serie war der vierte und letzte Staffel der GP2 Asien Serie, und die zweite, um vollständig in einem einzigen Kalenderjahr statt. Anstatt ab Ende 2010 und durch den Winter wie bei den vorhergehenden zwei Jahreszeiten der GP2 Asia läuft, hat die Saison 2011 erst Anfang Februar beginnen, für die Lieferung des brandneuen GP2 / 11 Auto, um das zu ermöglichen Teams und lassen für die Prüfung vor der Verwendung in der Region Asien-Serie. Bisher war die Asien-Serie war die erste Generation GP2-Auto verwendet. Die Saison sah auch das Debüt von drei Teams in der Serie: zwei neue Teams Carlin und Mannschaft Air Asia sowie Racing Engineering, die nicht in der Region Asien-Serie seit ihrer Gründung teilgenommen hatte.

Die Saison war ursprünglich geplant für sechs Rennen an drei Sitzungen abgehalten werden, beginnend am 11. Februar an der Yas Marina Circuit in den Vereinigten Arabischen Emiraten, und Finishing am 13. März auf dem Bahrain International Circuit. Doch beide Sitzungen aufgrund der in Bahrain stattfinden wird, für 17 bis 19 Februar und März von 11 bis 13 geplant, wurden aufgrund der Proteste gegen die Regierung in der Hauptstadt des Landes, Manama gestempelt. Am 1. März 2011 Serie Organisatoren soeben einen Ersatz Endrunde des Asien-Serie, um auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola statt, Italien am 19. bis 20. März.

Inaugural Asia Series Champion Romain Grosjean des DAMS-Team gewann die Meisterschaft zum zweiten Mal nach dem Titelrivalen Jules Bianchi von Lotus ART wurde aus dem letzten Rennen von Super Nova Racing Fairuz Fauzy gemacht. Giedo van der Garde den dritten Platz für die Barwa Addax-Team unter Podestplätze in beiden Rennen in Imola. Sowie Hauptrennen Siege pro Stück für Grosjean und Bianchi wurden Sprintrennsiege von Stefano Coletti von Trident Racing und Dani Clos der Racing Engineering übernommen. Sowie Grosjean Fahrer-WM-Sieg, DAMS behauptete auch der Teammeisterschaft durch vier Punkte aus Lotus ART.

Eintragsliste

Kalender

Der Kalender wurde am 7. Oktober 2010 angekündigt, mit drei Runden, um im Februar und März stattfinden wird, unten von vier in den Jahren 2009-2010. Veranstalter erklärt die Reduktion des Kalenders als notwendig wegen der Notwendigkeit, die brandneue Dallara GP2 / 11 Chassis an alle Teams zu liefern. Yas Marina Gastgeber der Auftaktveranstaltung vor zwei ordentliche in Bahrain. Die Bahrain Veranstaltungen wurden in der Folge durch die Unruhen in dem Land erfolgen, und wurde später von einem besonderen Ereignis ersetzt werden, um in Imola statt. Das Rennen in Abu Dhabi war das erste Mal, wenn der GP2 / 11-Chassis verwendet.

Ergebnisse

Die Punkte werden in den oberen Teil 8 eingestuft Finishern in der Feature-Rennen in den oberen Teil 6 eingestuft Finishern im Sprint-Rennen vergeben und. Die Pole-Sitter im Hauptrennen erhalten ebenfalls zwei Punkte und einen Punkt an den Fahrer, der die schnellste Runde in den Top Ten sowohl in der Funktion und Sprintrennen gesetzt gegeben. Keine Extra-Punkte werden an die Pole-Position im Sprint verliehen.

Die Punkte werden in den oberen Teil 6 eingestuft Finisher ausgezeichnet.

Fahrerwertung

Hinweise:

  • † Treiber nicht das Rennen zu beenden, doch wurden klassifiziert, da sie mehr als 90% der Renndistanz beendet.

Teamwertung

Hinweise:

  • † Treiber nicht das Rennen zu beenden, doch wurden klassifiziert, da sie mehr als 90% der Renndistanz beendet.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha