2011-12 OJHL Saison

2011-12 OJHL Saison ist die 18. Staffel der Ontario Junior Hockey League und die zweite, da die Liga existiert als zwei getrennte Gremien in 2009-10. Die siebenundzwanzig Teams der Nord, Süd, Ost und West Divisionen wird 49-Spiel Termine zu spielen.

Kommen Februar wird die Top-Teams der einzelnen Divisionen nach unten für die Frank L. Buckland Trophy, dem OJHL Meisterschaft zu spielen. Der Gewinner des Buckland Cup wird im Zentral-Kanada Junior "A" Meisterschaft, der Dudley Hewitt Cup zu konkurrieren. Wenn erfolgreich gegen die Gewinner der Northern Ontario Junior Hockey League und Superior-Internationale Junior Hockey League, würde der Champion fahren Sie dann in der kanadischen Junioren-Eishockey-Liga-Meisterschaft, die 2012 Royal Bank Pokal spielen.

Änderungen

  • Streets Derbys weg sind, verschmolzen sie in die Cobourg Cougars.
  • Collingwood Blackhawks haben den Betrieb eingestellt.
  • Orange Flyers haben den Betrieb eingestellt.
  • Dixie Bienenstöcke haben den Betrieb eingestellt.
  • Villanova Ritter zu bewegen, und Orange Flyers umbenannt.
  • Upper Canada Patriots werden umbenannt Toronto Lakeshore Patriots.

Aktuelle Entwicklung

Hinweis: GP = Spiele gespielt; W = Gewinne; L = Niederlagen; OTL = Verlängerung Verluste; SL = Shootout Verluste; GF = Ziele für; GA = Gegentore; PTS = Punkte; x = Clinch Playoff-Platz; y = holte Division-Titel; z = Clinchkonferenztitel

Teams auf der offiziellen Liga-Website aufgelistet.

Entwicklung von Pointstreak am offiziellen Liga Website aufgelistet.

2011-12 Frank L. Buckland Trophy Playoffs


Playoff Ergebnisse werden durch Pointstreak auf der offiziellen Liga-Website aufgelistet.

Dudley Hewitt Cup Championship

Veranstaltet von der Thunder Bay North Stars in Thunder Bay, Ontario. Die Stouffville Geist den ersten Platz in der Round-Robin, verlor aber die letzte und wurde Zweiter.

Round Robin

Schluss

Scoring-Führer

Hinweis: GP = Spiele gespielt; G = Ziele; A = Assists; Pts = Punkte; PIM = Penalty Minuten

Führende Torhüter

Hinweis: Gespielt GP = Spiele; Min = Minuten gespielt; W = Gewinne; L = Niederlagen: OTL = Verlängerung Verluste; SL = Shootout Verluste; GA = Tore erlaubt; SO = shutouts; GAA = Tore gegen Durchschnitt

Die Preisträger

  • Top-Torschütze: Christian Fink
  • Top Defenceman: Paul Geiger
  • Die meisten Gentleman Spieler: Dylan Goddard
  • Wertvollster Spieler: Christian Fink
  • Rookie des Jahres: Devin Shore
  • Scholastic Spieler des Jahres: Adam Shibuya
  • Playoff MVP: Drake Caggiula
  • Top Prospect: Devin Shore
  • Trainer des Jahres: Gregory Walters
  • Coach Canada Most Improved Player: Darcy Murphy
  • Fan Favourite: Andrew Doyle
  • Top Goaltender: James Prigione
  • Führungskraft des Jahres: Ken Burrows
  • Freiwilliger Helfer des Jahres: Karen Sheppard
  • Trainer des Jahres: Andrew Groombridge
  • Humanitarian of the Year: Matthew Dineen

Spieler im NHL Entry Draft 2012 ausgewählt

  • Rd 2 # 61 Devin Shore - Dallas Stars
  • Rd 6 # 170 James de Haas - Detroit Red Wings
  • Rd 7 # 190 Jamie Phillips - Winnipeg Jets
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha