2011-12 Heart of Midlothian Saison

Die Spielzeit 2011/12 war die 115. Saison der Wettbewerbs Fußball von Heart of Midlothian. Es ist die 14. Saison in Folge Anteile in der schottischen Premier League, in dem Herzen haben seit seiner Eröffnung in 1998 bis 1999 konkurrierten. Herz auch in der Europa League, Scottish Cup & amp konkurrierten; die Scottish League Cup.

Zusammenfassung

Spielzeit

Herz fünften Platz in der schottischen Premier League. Sie erreichten die Play Off-Runde der Europa League, die dritte Runde des League Cup und gewann die Scottish Cup nach einem 5-1 Sieg über Edinburgh Derby Rivalen Hibernian.

Management

Herz begann die Saison unter der Leitung von Jim Jefferies aber nach nur drei Spielen am 1. August 2011 wurde er von seinem Posten als Manager vom Eigentümer Vladimir Romanov entfernt. Jefferies wurde eine neue Rolle bei Herz der Direktor des Fußballs, die er am nächsten Tag nach unten gedreht angeboten, Kennzeichnung seiner Abreise zusammen mit Trainer Billy Brown zum zweiten Mal. Paulo Sergio wurde als neuer Geschäftsführer am selben Tag bestellt.

Finanzielle Probleme

Der Club begann, bei denen schwere finanzielle Probleme im November 2011, die sie nicht imstande waren, die Spieler Löhne zu zahlen und der Verein wurde zum Verkauf angeboten meinte. Das Kader-Oktober-Gehälter waren Ende November und die Löhne wurden 29 Tage gezahlt späten nur einen Tag vor der Dezember-Gehälter fällig waren. Die Dezember-Pay ist ausgefallen, um anzukommen, und eine Beschwerde wurde mit der Scottish Premier League durch die Spieler Gewerkschaft eingereicht. Während dieser Zeit der Club beraten Nebenanbieter waren sie frei, den Verein zu verlassen. Am 4. Januar 2012 ist die SPL bestellt Herzen, alle ausstehenden Löhne um 11. Januar 2012 und Januar die Löhne zahlen müssen pünktlich am 16. Januar bezahlt werden. Herz bezahlt alle ausstehenden Löhne an diesem Tag nach dem Verkauf von Eggert Jónsson zu Wolves. Am 17. Januar der Tag nach Herz-Löhne auf Grund gezahlt wurde bekannt, alle Spieler bezahlt worden sein. Trotzdem die SPL eine Erklärung abgegeben, Herzen habe es versäumt, alle Spieler am 16. Januar und Notfall Vorstandssitzung zu zahlen gerufen worden war, widerlegt Herzen dieser Spruch Zahlung der Vergütung war für alle Spieler gemacht worden. Herzen wurden von der SPL mit Herzinsuffizienz mit äußerster Aufrichtigkeit auf das SPL verhalten belastet. Eine Anhörung der SPL-Vorstandsunterausschuss wurde am 27. Januar statt, und das Verfahren gegen den Club wurde abgewiesen, da sie glaubten, der Club wurden in gutem Glauben.

Am 3. Mai veröffentlicht Herzen ihre Geschäftszahlen. Zeigen, dass sie einen Gewinn von £ 511.000 Schulden gemacht hatte und hatte ab £ 36,1 Mio. auf £ 24m reduziert. Herz sagte, dass dies hatte sich aufgrund einer Umschuldungsplan zu kommen. Sie reduziert auch die Betriebskosten um 19% auf £ 3.63m und Personalkosten um 12% auf £ 8.03m. Der Umsatz in den Club ging um 1 Mio. £ auf £ 6,9 Mio. Dies ist vor allem auf eine Auslagerung von Einzelhandelswaren sowie einem Mangel an bedeutenden Player Verkäufe oder europäischen Wettbewerb.

Vorsaison

Herz kehrte zur Saisonvorbereitung am 22. Juni, vor der Reise nach Il Ciocco in der Toskana für eine Woche an ihrer Vorsaison Camp. Herz kehrte nach Schottland, um von East Fife vor der Reise nach Berlin, um am Ludwigsfelder und Union Berlin statt zu spielen. Zurück in Scotland sie ihre Saisonvorbereitung abgeschlossen Übernahme von Cowdenbeath und Livingston vor einem Glamour freundlich Tynecastle gegen Royal Antwerp, um für die Tynecastle 125. Geburtstag Trophäe zu bestreiten.

Spielpaarungen

Scottish Premier League

Der Spielplan für die ersten 33 SPL Spiele in der Spielzeit 2011/12 wurde am 17. Juni bekannt gegeben. Herzen wurden eine schwierige Auswärtsspiel, um die Saison gegen die Rangers beginnen gegeben.

Spielpaarungen

UEFA Europa League

Herz in die Europa League in der dritten Qualifikationsrunde mit nach dem dritten Platz in der SPL während der Saison 2010-11 qualifiziert. Herz würde an der 2. Qualifikationsrunde aber dank Celtic gewann die Scottish Cup und gewinnt eine höhere Qualifikation setzen ihr Platz ging an Herz eingegeben haben. Herz haben für die dritte Qualifikationsrunde ausgesät worden. Herz zog Paksi und reiste nach Ungarn, spielen ein 1-1 Unentschieden. In der zweiten Etappe Treffer von Ryan Stevenson, Andy Treiber und Rudi Skácel waren genug, um die Krawatte 4-1 und Fortschritt auf die Play-off-Runde mit einem 5-2-Gesamtsieg. Ungeimpften für die Play-off-Runde Herzen zog englischen Premier League Tottenham Hotspur in einem Spiel von der Presse als Battle of Britain Vorrichtung überspielt. Im Hinspiel am Tynecastle wurden Herzen deklassiert und Spurs, die das Hinspiel gewann 0-5 gedemütigt. Herzen wurden weit im Rückspiel verbessert, aber waren nicht in der Lage, Rückforderung die Krawatte verdienen ein 0-0 Unentschieden, so dass sie nur die erste Mannschaft seit Real Madrid zum White Hart Lane mit einem leeren Blatt zu verlassen. Herzen wurden nach Hin- und eliminiert.

Spielpaarungen

Scottish Cup

Herz geben Sie die Scottish Cup in der vierten Runde der Bühne. Die Auslosung fand am 22. November durchgeführt und zog Herzen gegen Junior Seite Auchinleck Talbot. Herz gewann 1-0 durch ein Gordon Smith Ziel nach Fraser Mullen hatte einen ersten Halbzeit einen Elfmeter gespeichert. Die fünfte Runde Auslosung fand am 9. Januar Zeichnung Herz mit anderen Premier League St. Johnstone, einer Antwort von der vierten Runde des Vorjahres. Herzen wurden zu einem abgehobenen Betrag 1-1 gehalten. David Templeton hat im ersten Halb früh vor St. Johnstone ausgeglichen durch Cillian Sheridan in der 78. Minute zwang eine Wiederholung. Die Auslosung für das Viertelfinale am 6. Februar 2012 Zeichnung Herzen entweder gegen Ross County und St. Mirren gehalten sollten sie St. Johnstone zu schlagen in der Wiedergabe. Herz gewann die Wiederholung 2-1 in der Verlängerung. Murray Davidson hat für St Johnstone in der 83. Minute vor dem Suso Santana wurde nach unten in das Feld in der letzten Minute der Nachspielzeit brachte. Jamie Hamill erzielte den fälligen Elfmeter, das Spiel in die Verlängerung zu nehmen, bevor Kapitän Marius Žaliūkas hat im 117. Minute, um das Spiel zu gewinnen. St. Mirren schlagen Ross County in ihrer Wiedergabe Aufbau einer weiteren alle Scottish Premier League Krawatte in das Viertelfinale.

Herzen wurden zu einem 2-2 Unentschieden im Viertelfinale mit St. Mirren zwingt eine Wiederholung statt. St Mirren ging voran durch einen Graham Carey Freistoß vor Craig Beattie ausgeglichen. Herz sollte in der Halbzeitpause mit einer 2-1 Führung gegangen, aber ein weiterer Streik von Beattie zu Unrecht aus nebenLinienRichter Gary Cheyne ausgeschlossen. Rudi Skacel legte Herzen vor, bevor ein Marius Žaliūkas Eigentor in der 84. Minute eingeebnet die Krawatte. Die Auslosung für das Halbfinale am 11. März 2012 statt, zeichnen den Gewinner des Replay gegen Celtic. In der Wiederholung Nigel Hasselbaink hatte den Ball im Netz für St. Mirren in den 12 Minuten, aber der Schiedsrichter hatte eine Strafe für St. Mirren Bruchteil einer Sekunde, bevor blasen. Das resultierende Graham Carey Strafe wurde von Jamie MacDonald gespeichert. Herz ging auf die Krawatte zu gewinnen 2-0, durch Tore von Jamie Hamill und Rudi Skacel. Der Sieg legte Herzen durch, um das Halbfinale zum ersten Mal in 5 Jahren.

Herz gewann das Halbfinale 2-1. Nach einer torlosen ersten Hälfte der Einführung von Craig Beattie in der Halbzeit machte Herzen eher eine Angriffs Bedrohung. Nach nur 70 Sekunden stellte er Rudi Skacel auf den Spielauftakt punkten. Gary Hooper ausgeglichen auf der 87. Minute, später zeigten Fernseh Replays, dass Hooper war ein halbes Yard Abseits. Das Spiel in der Nachspielzeit, Schiedsrichter Euan Norris vergeben Herzen eine Strafe für einen Hand Celtic Feld von Joe Ledley. Beattie trat an den Penalty schießen, bevor sie für die Aufnahme sein Hemd und seine improvisierte Ehrenrunde in der Feier der Ziel gebucht. Celtic hatte ein Appell für Handball lehnte in den letzten Minuten des Spiels und Herzen fortgeschritten, um das Finale.

Hibernian Aberdeen schlagen in ihrem Halbfinale, zu der Jahreszeit richten Sie die endgültige Edinburgh Derby. Dies ist das erste Mal, die beiden Vereine haben Edinburgh im schottischen Pokalfinale seit 1896 erfüllt.

Spielpaarungen

League Cup

Nachdem für die UEFA Europa League 2011/12 der letzten Saison qualifiziert, trat Herzen der Scottish League Cup bei der dritten Runde der Bühne. Die dritte Runde Auslosung wurde am 29. August in dem Herzen wurden mit schottischen Erstligisten Ayr United gepaart statt. Herz verloren Ayr United im Elfmeterschießen nach einem 1-1 Unentschieden nach Verlängerung. Nach dem Match Herzen fragte der SFA, die Entscheidung von Schiedsrichter Iain Brines eine Eggert Jonsson Ziel für Handball verbieten Nachdem anscheinend das Ziel, bei drei verschiedenen Gelegenheiten geben, zu klären.

Spielpaarungen

Spieler

Captains

Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2012
Quelle: Competitive Spielberichte.
Nur Pflichtspiele
Spiele begann als Kapitän nur
Land: FIFA Staatsangehörigkeit; Nr .: Squad-Nummer; P: Position; Name: Spielername; Nr Spiele: Anzahl der Spiele begann als Kapitän.

Squad Informationen

Dieser Abschnitt enthält alle Spieler, die einen Teil der ersten Mannschaft während der Saison gewesen. Sie dürfen nicht den Anschein gemacht haben.

  • Letzte Aktualisierung: 21. März 2012
  • Quelle: Enzyklopädie Spieler Artikel, Heart of Midlothian, Sky Sports
  • Von Trikotnummer bestellt.

Einsätze und Tore schließen diejenigen ein, in der SPL, Scottish Cup, Ligapokal und der UEFA Europa League.
Spieler zum ersten Mal in den Club ausgeliehen und wurde im folgenden Jahr übertragen.
Squad enthält nur Spieler, die derzeit mit dem Verein und solche mit nur professionelle Verträge registriert.

Disziplinarakte

Beinhaltet alle Pflichtspiele.

Quelle: BBC Sport

Torjäger

Eigentore

Transfers

Herz ersten Transferaktivität im Laufe des Sommers kam am 25. Mai mit der Ankündigung, dass Jamie Hamill, John Sutton und Danny Grainger hatte alle drei Jahresverträge unterzeichnet. Am folgenden Tag sie angekündigt dem Weggang von drei Stammspieler, Jamie Mole, Dawid Kucharski und Paul Mulrooney. Zusammen mit sechs Nachwuchsspieler, die keine neuen Verträge angeboten wurden. Mehdi Taouil wurde Herzen vierten Unterzeichnung der neuen Saison mit Jonathan Brown, Rubén Palazuelos und Ismael Bouzid auch auf die Vertragsfreiheit zu verlassen. Nachdem mit während der Saisonvorbereitung und mit nur zwei Tage vor der Saison noch begonnen Herzen akzeptiert ein Angebot von £ 1,5 Millionen für Lee Wallace von Rangers. Herz hatte früheren Gebote von Rangers für den Spieler abgelehnt. Das beendet die Übertragung Aktivität unter Jim Jefferies. Neue Manager Sergio machte einen Transfer-Deal vor dem Ende der Sommer-Transfer mit Callum Tapping Joining Hearts von Tottenham.

Klub

Trainerstab

Quelle: Heartsfc.co.uk

Spielen Kit

Herzen mit Umbro weiterhin als Kit Herstellung zum 5. Mal in Folge, mit Wonga.com ersetzen Ukio Bankas als Sponsor mit einem Zweijahresvertrag mit Herzen unterzeichnet.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha