2011-12 Chicago Bulls Saison

Die Chicago Bulls 2011-12 würzen war die 46. Jahreszeit des Vorrechts in National Basketball Association. Die Bulls beendete die Lockout-Saison verkürzt mit einem 50-16 Record und endete als Nummer eins der Samen in der Eastern Conference zum zweiten Mal in Folge. Chicago begannen ihre Playoff-Lauf am 28. April, wobei Spiel 1 der ersten Runde gegen die Philadelphia 76ers im United Center. Allerdings war der Sieg mit der Saison-Ende Verletzungen der Point Guard und der amtierende MVP Derrick Rose, der seine vordere Kreuzband in den letzten Minuten des Spiels rissen getrübt. Chicago dann drei Spiele in Folge verloren und waren auch ohne die Dienste ab Mitte Joakim Noah für Spiele 4 und 5 der Reihe nach einer Verletzung im linken Knöchel während Spiel 3 in Philadelphia. Die Bulls geschafft, ein weiteres Spiel zu Hause zu verlieren, bevor die Reihe 2-4 in Philadelphia gewonnen und wurde zum fünften Nummer eins Samen in der Liga-Geschichte, um eine Reihe Playoffs gegen eine Reihe acht Samen verlieren.

Wichtige Termine

  • 23. Juni: Die 2011 NBA Draft findet im Prudential Center in Newark, New Jersey statt.
  • 1. November: Chicago Bulls ersten Spiel der Saison gegen die Dallas Mavericks war geplant, wurde aber wegen der Aussperrung aufgehoben.
  • 25. Dezember: Chicago Bulls ersten Spiel der Saison gegen die Los Angeles Lakers. Die Bulls gewann 88-87, in Los Angeles.
  • 24. März: Chicago sicherte sich einen Platz in den 2012 NBA Playoffs mit einem 102-101 Sieg gegen die Toronto Raptors.
  • 12. April: Die Bullen Clinch der Central Division-Titel mit einem 96-86 Sieg gegen die Miami Heat.

Zusammenfassung

NBA Draft

Dienstplan

Tiefenkarte

Vorsaison

Regulären Saison

Platzierungen

Spiel-Log

Spielerstatistiken

Spielzeit

  •  Statistik mit den Chicago Bulls.

Playoffs

Spiel-Log

Playoff-Statistiken

Auszeichnungen, Urkunden und Meilensteine

Auszeichnungen

Wochen- / Monats

  • Am 16. Januar Derrick Rose hieß Eastern Conference Spieler der Woche
  • Coach Tom Thibodeau wurde Trainer des Monats mit dem Namen für den Dezember-Januar.
  • Coach Tom Thibodeau hieß Eastern Conference Coach des Monats für März 2012.

All-Star-

  • Derrick Rose wurde als All-Star zum 3. Mal in Folge, 2. Mal in Folge als Vorspeise gewählt.
  • Luol Deng wurde als All-Star-Reserve für das 1. Mal gewählt.
  • Coach Tom Thibodeau wurde als Cheftrainer der Eastern Conference All-Stars ausgewählt.

Geschäfte

Überblick

Trades

Free Agents

Viele Spieler unterzeichnete mit Teams aus anderen Ligen wegen der 2011 NBA Aussperrung. FIBA ermöglicht es Spielern unter NBA Verträge zu unterzeichnen und zu spielen Teams aus anderen Ligen, wenn die Verträge haben Opt-out-Klauseln, die die Spieler in die NBA zurück, wenn die Sperre endet ermöglichen. Der Chinese Basketball Association, erlaubt jedoch nur die Clubs, ausländische Free Agents, die für mindestens die ganze Saison spielen könnte unterzeichnen.

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha