2011-12 B PFG

2011-12 B PFG Saison war die 57. Saison des bulgarischen B PFG, der zweiten Stufe des bulgarischen Fußball-Liga-System. Die Saison begann am 13 August 2011 abgeschlossen und im Juni 2012 mit der A PFG Aufstiegs-Playoff.

Am 9. Juni das Exekutivkomitee des bulgarischen Fußball-Union beschlossen, die Anzahl der Mannschaften in West und Ost B PFG wegen Lizenzproblemen in den meisten Clubs weiter zu reduzieren. Das neue Format wird 10 Mannschaften in jeder Gruppe drei Mal gegen alle anderen während der Saison spielen bestehen. Es wird keine Auslosung der Begegnungen zwischen Halterung 19 und Halterung 27 in Abhängigkeit der Position der jedem Club nach dem Abschluss der Halterung 18 Das Programm ausgegeben werden.

Wie in der letzten Saison, wird die A PFG Promotion Play-off in zwei Stufen gespielt werden. Der erste wird die Übereinstimmung zwischen dem Zweitplatzierten aus dem Westen und Osten B PFG sein. Die letzte Stufe wird zwischen dem 14. fertige Team von A PFG und den Sieger aus der ersten Stufe gespielt werden.

Team wechselt von 2010/11

Bewegung zwischen A und B PFG PFG

Die Champions der beiden Gruppen B PFG wurden zu einem PFG befördert. Dies waren Botev und Ludogorets Razgrad. Der dritte Aufsteiger ist Svetkavitsa, die die Förderung Play-off gegen Etar gewonnen.

Akademik und Sliven wurden direkt aus A PFG nach Fertigstellung in den unteren zwei Stellen verwiesen. Das Team, das 14. in A PFG fertig - Vidima-Rakovski verlor die Förderung / Relegations gegen Chernomorets, aber Chernomorets nicht eine Lizenz für A PFG, so Vidima-Rakovski seinem Platz gehalten wird. Der dritte Absteiger ist Pirin, fertigen 13th, weil sie Konkurs angemeldet. Pirin nicht einmal erhalten Lizenz für B PFG, so wird das Team in V AFG beteiligen.

Bewegung zwischen B PFG und V AFG

In verschiedenen Stadien Chernomorets, Dunav und Ravda beschlossen, ihre Beteiligung an der East B PFG abzubrechen und aus der Gruppe verbannt. Zusätzlich werden die Teams von Spartak und Brestnik 1948 erklärt, nicht bereit zu sein, die Lizenzbestimmungen zu erfüllen und freiwillig habe mich V AFG relegted. An der Stelle dieser fünf Teams kamen die dritte Liga-Meister Botev, Spartak und den Gewinner des Aufstiegs-Playoff NEFTOCHIMIC 1986. Ferner die Mannschaft von Etar wurde von West nach Ost B PFG bewegt, so dass die Liga hat zehn teilnehmenden Teams.

Die Situation in der West B PFG war viel klarer. Kom-Minyor verließ den Wettbewerb in der Winterpause aufgrund finanzieller Schwierigkeiten, Botev nach Beendigung am 11. Platz verwiesen und Vihren freiwillig nach dem Ende der Saison verlassen West B PFG. Slivnishki Geroi und Bdin - Diese Teams werden mit den V AFG Meister ersetzt werden.

East B PFG

Tabelle

Quelle: Soccerway
 Dorostol Silistra beschlossen, ihre Teilnahme an der Meisterschaft in der Winterpause aufgrund finanzieller Schwierigkeiten abbrechen. Alle übrigen Leuchten sind ausgezeichnet 0-3 gegen sie.
Regeln für die Klassifizierung: 1) Punkte; 2) Tordifferenz; 3) Anzahl der erzielten Tore
 = Meister; = Absteiger; = Gefördert werden; = Ausgeschieden; = Play-off-Gewinner; = Advances in eine weitere Runde.
Gilt nur, wenn die Saison ist noch nicht fertig:
 = Qualifiziert, um die Phase des Turniers angezeigt; = Qualifiziert für Turnier, aber noch nicht an die besondere Phase angegeben; = Qualifiziert für den Relegationsturnier angedeutet; = Vom Turnier ausgeschlossen.

Stadien und Standorte

Botev Chernomorets Dobrudzha Dorostol Etar 1924 Lyubimets NEFTOCHIMIC Nesebar Spartak 1918 Sliven 2000

West B PFG

Tabelle

Quelle: Soccerway
 Chavdar Byala Slatina beschlossen, ihre Teilnahme an der Meisterschaft in der Winterpause aufgrund finanzieller Schwierigkeiten abbrechen. Alle übrigen Leuchten sind ausgezeichnet 0-3 gegen sie.
Regeln für die Klassifizierung: 1) Punkte; 2) Tordifferenz; 3) Anzahl der erzielten Tore
 = Meister; = Absteiger; = Gefördert werden; = Ausgeschieden; = Play-off-Gewinner; = Advances in eine weitere Runde.
Gilt nur, wenn die Saison ist noch nicht fertig:
 = Qualifiziert, um die Phase des Turniers angezeigt; = Qualifiziert für Turnier, aber noch nicht an die besondere Phase angegeben; = Qualifiziert für den Relegationsturnier angedeutet; = Vom Turnier ausgeschlossen.

Stadien und Standorte

Akademik Bansko Bdin Chavdar Etropole Malesh Pirin Septemvri Slivnishki Geroi Sportist

Promotion Play-Off

  0   0
Vorherige Artikel City of Seattle Pipe Band
Nächster Artikel Comin 'von wo ich bin

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha