2010-11 Adelaide United FC Saison

2010-11 Adelaide United FC Saison war die Vereine sechsten A-League Saison. Es umfasst die A-League Saison 2010/11 sowie alle anderen Wettbewerben des 2010-11 Fußball-Saison, einschließlich der AFC Champions League 2010. Adelaide United konkurrierten im kontinentalen Wettbewerb für seine dritte Mal, dass der Klub der erfolgreichste australische Club in Asien.

Überblick

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte, wird das Adelaide United durch eine internationale Manager in Rini Coolen verwaltet werden, weg von der Adelaide United Tradition der lokalen Trainern in seine vorherige Jahreszeiten zu sehen.

Wie vom 9. September 2010, hat Adelaide United Australian Football Geschichte, indem er das erste Team, das aus dem unteren Teil der Tabelle nach oben klettern, während der 2009-10 Premieren und Meister, Sydney FC, bleiben am Boden verankert werden. Adelaide United behauptete auch den Rekord für die längste Siegesserie in der A-League-Geschichte mit ihrem Sieg gegen Wellington Phoenix in Woche 11 der Liga, bestehend aus dreizehn Spiele reicht zurück bis zur vorletzten Runde der 2009-10 A-League Saison. Dies übertrifft Central Coast Mariners den bisherigen Rekord von zwölf Spielen ungeschlagen zurück in den 2005-06 A-League Saison gesetzt. Leider für Adelaide United, Brisbane Roar übertraf diesen neu eingestellten Aufzeichnung, wenn das Brüllen umfassend gewannen ihre Woche 16 Spiel gegen Central Coast Mariners auf Bluetongue Stadium.

Nach 18 Monate unter Football Federation Australia Finanzverwaltung wurde am 8. November 2010 bekannt gegeben, dass ein South Australian Konsortium hatte sich das Eigentum an den Club mit einem Zehn-Jahres-Lizenz gemacht. New Miteigentümer Greg Griffin Schritte in als Vorsitzender des Vereins, während CEO North Adelaide Football Club, Glenn Elliott ersetzt Sam Ciccarello, die dauert nun schon eine Rolle in der FFA.

Während der Transferperiode Januar 2011 machte Coolen einen Umzug in United-Kader durch die Unterzeichnung ehemaligen uruguayischen Junioren-Nationalspieler Francisco Usúcar, und der ehemalige niederländische National Andwélé Slory stärken. Beide haben bis zum Ende der Saison unterzeichnet und früheren Einfuhren Lloyd Owusu und Inseob Shin, deren Verträge wechselseitig beendet, damit die Transfers zu treten im Jahr früh ersetzt. Cameron Watson wurde auch als Hauptstütze Squad-Mitglied unterzeichnet nach seiner Verletzung Ersatz Vertrag Ende Dezember abgelaufen. Iain Fyfe, der wohl Adelaides konsequentesten Verteidiger in der Saison, um K-League-Klub Busan I'Park für eine unbekannte Ablösesumme, wo er mit ehemaligen Teamkollegen Shin verbinden sich übergeben. Als Ersatz, brachte Coolen in ehemaligen kroatischen Jugend internationalen Dario Bodrušić in defensive Aufgaben abdecken.

Am 9. Januar 2011 Adelaide brach seine längste Durststrecke gegen seinen Rivalen Club Melbourne Victory, indem wir eine 4-1 Auswärtssieg in Melbourne am AAMI Park. Adelaide United ging dann auf die A-League-Geschichte durch Aufzeichnung der höchste Gewinnmarge in der Geschichte der Liga mit einem 8-1 Sieg gegen North Queensland Fury am 21. Januar 2011 zu machen war auch das erste Mal zwei Spieler von derselben Seite hat Hut -tricks in einem Spiel, und entsprach dem Allzeit höchsten Spiel Gesamtergebnis von 9 Tore in einem Spiel erzielt.

Nach einer Form Einbruch in der zweiten Hälfte der Saison, sah Vereinigten selbst verlieren 10 seiner letzten 19 Spiele, aber erholte sich auch in der letzten Woche des Wettbewerbs durch den Gewinn 2-1 an Adelaide Oval gegen Melbourne Victory vor 21.038 Zuschauern - die Club größte Menge der Saison. Dies gewährleistet den Club den dritten Platz in der Gesamtwertung am Ende der Saison, und Hostingrechte zumindest für die erste Woche des Knock-out-Finals-Serie.

Adelaide United ging auf Wellington Phoenix in der ersten Woche des Finales unter sintflutartigen regen besiegen, aber erlag Gold Coast United in der zweiten Woche und wurden aus dem Wettbewerb auf dem Rücken einer 2-3 Heimniederlage klopfte.

Auszeichnungen und Anerkennungen

Am Ende der Saison A-League Awards Nacht wurde Adelaide Mittelfeldspieler Marcos Flores die Liga der renommierteste Auszeichnung, die Johnny Warren-Medaille ausgezeichnet. Sturm Sergio van Dijk wurde die Liga Goldenen Schuh ausgezeichnet, mit insgesamt 17 Tore in der Saison.

Club Awards wurden auch am Ende der Saison präsentiert mit Verteidiger Cássio vergeben sein zweites Club Champion Award, Verdrängung Teamkollegen Marcos Flores und Sergio van Dijk.

Spieler

Squad Informationen

Erste Mannschaft

Hinweis: Die Flaggen zeigen Nationalmannschaft wie unter FIFA Förderkriterien festgelegt. Spieler können mehr als eine Nicht-FIFA Staatsangehörigkeit besitzen.

* Kader Stand vom 19. Januar 2011

Spieler in / out

Spielerstatistiken

Squad-Statistik

Letzte Aktualisierung: 28. Februar 2011
Quelle: Adelaide United FC
Durch seine Trikotnummer bestellt
0 als leer dargestellt

Dekotiert Spieler

Letzte Aktualisierung: 31. Januar 2010
Quelle: Adelaide United FC
Durch seine Trikotnummer bestellt
0 als leer dargestellt

Disziplin-Datensätze

A-League

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2011
Quelle: Pflichtspiele
Nur Pflichtspiele
 = Anzahl der Buchungen; = Anzahl der Platzverweise nach einer Gelb-Rot; = Anzahl der Platzverweise durch eine direkte rote Karte.

AFC Champions League

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2010
Quelle: Pflichtspiele
Nur Pflichtspiele
 = Anzahl der Buchungen; = Anzahl der Platzverweise nach einer Gelb-Rot; = Anzahl der Platzverweise durch eine direkte rote Karte.

Torschützenkönige

A-League

AFC Champions League

Klub

Trainerstab

Letzte Aktualisierung: 5. Juli 2010
Quelle: Adelaide United FC

Managerial Änderungen

Die Teilnahme bei Heimspielen

Wettbewerbe

Vorsaison

A-League


Quelle: the-AFC.com
Regeln für die Klassifizierung: 1) Punkte; 2) Tordifferenz; 3) Anzahl der erzielten Tore.
Erster Linie durch den sechsten Platz für die 2011 A-League Finals Series zu qualifizieren.
Der erste Platz qualifiziert sich für die 2012 AFC Champions League-Gruppenphase.
Gewinnen der 2011 A-League Grand Final erwirbt automatisch die Qualifikation für die AFC Champions League 2012 Gruppenphase, es sei denn, den ersten Platz sind Meister.
Den zweiten Platz qualifiziert sich für die 2012 AFC Champions League Qualifikation Play-off, sofern sie nicht für die 2011 A-League Grand Final neben den ersten Platz oder qualifizieren sich A-League Champions, anschließend den dritten Platz, dann für die 2012 AFC Champions League Qualifikation Play-offs qualifizieren .

Ergebniszusammenfassung

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2011.
Quelle: Pflichtspiele

Ergebnisse nach Runde

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2011.
Quelle: Pflichtspiele
Boden: A = Auswärts; H = Heim. Ergebnis: U = Unentschieden; N = Niederlage; S = Sieg; P = verschoben.

Streichhölzer

Finals Series

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha