2009 Sun Bowl

Die 2009 Brut Sun Bowl-Spiel war die 76. Ausgabe der jährlichen College-Football Bowl-Spiel wie die Sun Bowl bekannt. Die Oklahoma Sooners besiegte die Stanford Cardinal 31-27 am 31. Dezember 2009. Es war fünften Sitzung zwei Team. Das Spiel vorgestellten zwei Konferenz Tie-Ins: die Universität von Oklahoma vertreten die Big 12 Conference und der Stanford University vertreten die Pacific-10 Conference. Das Spiel wurde im Sun Bowl Stadium an der University of Texas in El Paso Campus in El Paso, Texas gespielt.

Das Spiel vorgestellten Stanford 13. Platz Straftat einschließlich Toby Gerhart, einer Heisman Finalist, der NCAA-Abteilung I FBS Teilung mit 1.736 Yards und 26 Touchdowns führte, gegen den siebten Platz Oklahoma Verteidigung. Die Stanford Straftat gemittelt über 440 Yards pro Spiel, während die Oklahoma Verteidigung hatte seinen Gegner auf durchschnittlich 273 Yards pro Spiel gehalten. Dies war das erste Mal die beiden Teams sich gegenseitig in einer Schüssel-Spiel gespielt. Sie hatten sich 4 früheren Zeiten in der regulären Saison mit Oklahoma hält ein 3-1 Vorteil gegenüber. Die letzten Wahlen von den Schulen gespielt war ein 19-7 Sieg in Norman, Oklahoma Sooners von den im Jahr 1984.

Team-Auswahl

Mit dem Auftrag, das Sun Bowl Association, die das Spiel produziert besaß die dritte Pick aus dem Pazifik-10-Konferenz. Mit dieser Auswahl, die Sun Bowl gewählt Stanford über Oregon State, da beide Teams hatten in einem Drei-Wege-Krawatte für den zweiten Platz in der Konferenz mit Arizona gewesen.

Im Jahr 2005 The Sun Bowl und die Gator Bowl vereinbart, einem Vier-Jahres-Vertrag, um alternative Gebote, beginnend mit dem 2007-Spiel, das sich wiederholende Matchups verhindern würde. Der Gator Bowl wäre erlaubt, die Big East Nummer zwei Teams oder die Big 12 Nummer drei Teams nehmen wird; jedoch würde jeder Konferenz haben jeweils zwei Gebote auf die Gator und Sun-Schüsseln in den vier Jahren. Da die Gator Bowl hatte einen großen 12-Team der letzten zwei Jahre aufgenommen, die Sun Bowl verpflichtet, eine Big 12-Team in diesem Jahr statt. In der Big 12, hatte der Sun Bowl die fünfte Pick, nach der Alamo Bowl. Wenn das Alamo Bowl wählte Texas Tech, die Sun Bowl dann ausgewählt, Oklahoma.

Oklahoma

Die Oklahoma Sooners Football-Team begann die 2009 College-Football-Saison als der amtierende Big 12 Conference Champions. Die Sooners auch in der 2009 BCS National Championship Game gegen die Top-Florida Gators spielte, verlor 24-14. Die Erwartungen waren, wie sie ihre Heisman Trophy gekrönten Quarterback Sam Bradford sowie ihre All-American Tight End Jermaine Gresham Rückkehr hoch für die Sooners.

Doch bevor die Saison begann, Gresham erlitt eine Saison-Ende Verletzungen. Während der Saison-Auftakt gegen BYU, Bradford erlitt eine Verletzung an der Schulter, die ihn zwang, draußen zu sitzen den nächsten Spielen. Die Sooners würde gehen, um das Spiel und ihre vierten Spiel gegen Miami zu verlieren. Bradford kehrte für Spiel Nummer fünf gegen Baylor, aber reinjured seine Schulter in der nächsten Woche gegen Texas, beendet seine Saison und geben den Sooners ihre dritte Niederlage der Saison. Die Sooners weiterhin viele Verletzungen in der gesamten Rest der Saison einschließlich verlieren Offensive Linemen Jarvis Jones und Brody Eldridge und defensive Spieler Tom Wort, DeMarcus Granger und Auston Englisch für die Saison leiden. Mit Freshman Landry Jones nun an der Spitze der Straftat, die Sooners würde auf Sieg von diesem Zeitpunkt an gehen jeweiligen Heim Spiel, darunter eine Saison-Ende gewinnen in-state Rivalen Oklahoma State, erweitern ihre NCAA führenden Hause Siegesserie auf 30 Spiele. Allerdings würden die Sooners verlieren auch alle, aber einer ihrer Auswärtsspielen. Oklahoma beendete die reguläre Saison mit sieben Siegen und fünf Niederlagen. Das Spiel markiert Oklahomas dritten Auftritt in der Sun Bowl. Sie waren eine perfekte 2-0 in ihren früheren Spielen. Im Jahr 1981 besiegten sie Houston 40-14, und 1993, Texas Tech 41-10 besiegten sie.

Stanford

Nach einer Saison 5-7 im Jahr 2008, waren die Erwartungen für die Stanford erheblich niedriger als die von Oklahoma. In einer Umfrage von Medien Mitglieder für den Pac-10 vor, um die Saison 2009, Stanford wurde vorhergesagt, auf dem sechsten Platz zu beenden.

Stanfords Saison begann mit einem Verlust erwartet, Wald im zweiten Spiel der Saison Wake. Doch des Kardinals vierten Spiel war gegen einen dann rang Washington-Team, in der Stanford gewann 34-14. Eine Zwei-Spiel Skid Oregon State und Arizona war ein Rückschlag für den Kardinal. Doch nach einer Wiedersehenswoche Anfang November, klopfte Stanford ab 10 bestplatzierten Oregon 51-42 dank einer Schule-Rekord 223 Meter stürzen von Toby Gerhart. Die nächste Woche, nach dem Erwerb ihres ersten Rangliste der Saison besiegten die 25.-Platz Kardinal die verteidige Pac-10 Meister und dem 14. Platz USC 55-21, die meisten Punkte jemals von USC in der Geschichte gegeben. Eine anschließende Verlust nach Kalifornien klopfte sie aus der Rangliste, sondern ein Saisonabschluss Sieg über Notre Dame brachte sie zurück in die Bewertungen auf Platz 19. Stanford beendete die reguläre Saison 8-4. Dies war Stanford dritten Auftritt in der Sun Bowl. Genau wie ihre Gegenspieler, waren sie 2-0 in Sun Bowl-Spiele vor der 2009 Spiel, mit einem 24-14 Sieg über LSU in der 1977-Spiel und einem 38-0 Shutout über Michigan State in den Wettbewerb 1996.

Spielzusammenfassung

Sooners Wide Receiver Ryan Broyles setzen einen Sun Bowl Rekord mit drei Touchdown Empfänge, bestanden Quarter Landry Jones für 418 Yards und Oklahoma verlangsamte Toby Gerhart gerade genug, um Stanford zu schlagen. Jones übernahm als Oklahomas Quarterback nach 2008 Heisman Trophy Gewinner Sam Bradford wurde in einer Auftaktniederlage gegen BYU verletzt. Broyles abgeschlossen mit 156 Yards Empfangen und eingestellt Oklahomas Single-Spiel Rekord mit 13 Empfänge vor einem Sun Bowl Rekordkulisse von 53.713.

Gerhart, der die Nation mit 1.736 Meter stürzen führte, lief für 135 auf 32 trägt und erzielte zwei TDs in der ersten Hälfte. Tavita Pritchard ging 8 für 19 für 118 Yards und zwei Interceptions Ausfüllen für Stanford Ausgangs QB, Andrew Luck. Stanford machte seine erste Schüssel Erscheinungsbild seit der Niederlage gegen Georgia Tech in 2001 Seattle Bowl.

Scoring Zusammenfassung

  0   0
Vorherige Artikel AVS-36

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha