2009 Melbourne Football Club Saison

Der Melbourne Football Club Saison 2009 war der 110. Jahr in der VFL / AFL des Clubs seit dem Beginn im Jahr 1897.

Melbourne gehostet 10 ihrer 11 Heimspiele in der MCG. Für das dritte Jahr in Folge, ihre verbleibenden Heimspiel in der Hauptstadt der Nation, Canberra, gegen die Sydney Swans in Runde 17 spielte sie bei Manuka Oval Dean Bailey gecoacht seinem zweiten Jahr als Senior Trainer bei Melbourne. Nach der Einnahme der Kapitänsbinde von David Neitz in Runde 6 im Jahr zuvor mit Cameron Bruce, wurde James McDonald Vollzeit-Kapitän für die Saison gemacht.

Am 2. August, kündigte Melbourne Präsident Jim Stynes ​​er mit der Diagnose Krebs und würde abgesehen von seinen Pflichten Schritt bis zum Abschluss des AFL-Saison 2009. Don McLardy übernahm als amtierender Präsident für diesen Zeitraum.

Melbourne setzten ihre Schulden Demolition Kampagne in den Monat August Anhebung $ 567.132 und Schneid ihre Schulden auf 1,5 Millionen $. Melbourne hatte auch einen jährlichen Gewinn von $ 587.183.

Melbourne gewann nur vier Spiele für das Jahr, erhalten ihre 12. Holzlöffel. Melbourne kam unter Kontrolle in den späteren Runden der Saison für "tanken", das heißt zu verlieren Spiele, um eine Priorität Draft-Pick zu empfangen; aber nach umfangreichen Untersuchungen in 2012 und 2013, die AFL fand den Club nicht schuldig dieser Behauptungen. Weil die Dämonen gewann vier Spiele oder weniger für das zweite Jahr in Folge erhielt der Verein eine Priorität Pick zu Beginn der 2009 National Draft.

2009 Listenänderungen

Nationale Draft

Vorsaison-Entwurf

Rookie Draft

Hinweise

  • Wie Melbourne nur vor gewann drei Spiele im Jahr, würden sie eine Priorität Draft-Pick auf den Abschluss der ersten Runde der Nationalen Entwurf zu gewinnen. Diese Pick wurde verwendet, um Sam Blease rekrutieren.

Abgänge und Delistings

2009 Kader

Saison 2009

Vorsaison

NAB Cup und NAB Herausforderung

Runde 1


Praxis-Spiele

Woche 2


Woche 3


Woche 4


Heim- und Auswärts Saison

Runde 1


Runde 2


Round 3


Runde 4


Runde 5


Runde 6


Runde 7


Runde 8


Runde 9


Runde 10


Runde 11


Runde 12


Runde 13


Runde 14


Runde 15


Runde 16


Runde 17


Runde 18


Runde 19


Runde 20


Runde 21


Runde 22


Bemerkenswerte Einstimmungen

NAB Cup und NAB Herausforderung

Woche 1: Melbourne sah am Rande verursachen eine Überraschung über den 2008 Premiers, Hawthorn sein, was 1.8.8 bis 0.5.2 im Dreivierteltakt. Allerdings machte die Hawks ein erfolgreiches Comeback, halten die 2008 Holz spooners ziel weniger im letzten Quartal als Jarryd Roughead schnappte sich die Führung zurück zu Hawthorn mit einer Marke und einem Ziel von 30 Sekunden in Vollzeit.

Heim- und Auswärts Saison

Runde 4: Melbourne registrierte den ersten Sieg der Saison zu besiegen eine sieglose Richmond um 8 Punkte. Trotz hält einen 31 Punkte Vorsprung in der Halbzeit, die Dämonen einen schnellen Abschluss Tigers Outfit gehalten off im letzten Quartal auf den ersten Sieg gegen eine viktorianische Team seit rund 22 zu sichern, 2007. Es war auch Melbourne den ersten Sieg als "entfernt" Seiten Seit rund 14, 2007.

Runde 10: Melbourne Aufmachungen eine tapfere ersten Halb Anstrengung gegen ungeschlagenen St Kilda, Hinter nur um 8 Punkte am Haupt Pause. Allerdings hielt die Heiligen Melbourne torlosen in der zweiten Hälfte von 27 Punkten beenden out komfortable Gewinner.

Runde 11: In einem Zusammenprall Geburtstag der Königin, machte der 2008 Nummer 1 Draft-Pick Jack Watts sein Debüt gegen Collingwood. Er erhielt eine harte begrüßen zu dürfen, um die AFL, als er weg kam von der Interbank zum ersten Mal in das Spiel: Watts wurde sofort von den größeren Körper von drei Collingwood Spieler knirschte, während der Ball kam seine Richtung, wie Melbourne erlitt seinen größten Verlust für die Jahreszeit.

Runde 12: Liam Jurrah machte seine AFL Debüt gegen Essendon. Er trat sein erstes Tor mit einem Markierungsversuch, der in eine fallende Krümel in der Ziel-Quadrat verwandelt. Dieses Ziel wurde zum Tor des Jahres nominiert. Melbourne wurden deklassiert durch die Bomber, verlieren leicht um 48 Punkte.

Runde 14: Am 2. Juli, in einer emotionalen Presseerklärung angekündigt, Melbourne Präsident Jim Stynes, dass er mit der Diagnose Krebs und musste als Präsident für den Rest der Saison zurücktreten. Melbourne spielte seinen emotionalsten Spiel des Jahres gegen die Westküste und erfasst den höchsten ersten Quartal Punktzahl der Saison. Trotz einer späten Gebühr von den Eagles im letzten Quartal, widerstanden Melbourne den Angriff und gewann das Spiel um 20 Punkte. Nach dem Match in die Umkleideräume für bis Stynes ​​'berüchtigten Nummer 37 Guernsey, die er während der 1987 Vorläufiger Abschluss gegen Hawthorn trug geleitet die Spieler. Jack Grimes erhielt die NAB Rising Star-Nominierung für runde 14.

Runde 15: Melbourne gewann aufeinanderfolgenden Spielen zum ersten Mal seit rund 11, 2007, wenn es schwer verletzte Port Adelaide von 11 Punkten, nachdem im Besitz einer 30 Punkte-Vorsprung auf halbem Weg durch das dritte Quartal. Liam Jurrah erhielt die NAB Rising Star-Nominierung für Runde 15.

Runde 18: In einem Spiel, das für tanking Strategien kritisiert wurde, nahm Jordan McMahon eine Marke in Richmond nach vorne 50 und goaled nach den letzten Sirene die Tigers einen 4-Punkt-Sieg zu geben. Während des Spiels Melbourne-Trainer platziert Dean Bailey mehrere Spieler in ungewöhnlichen Positionen. Dazu gehörten Platzierung ruckman Paul Johnson und Mittelfeldspieler James McDonald in der Backline; spielen nach vorne Brad Miller in der ruck; Platzieren Verteidiger James Frawley und Matthew Warnock in der Vorwärtsleitung sowie Verlassen Russell Robertson und Colin Sylvia aus dem Spiel für Michael Newton und Rookie Jake Spencer.

Runde 20: In vor einer Masse von nur 13.004, zugefügt Melbourne seine einzige Tracht Prügel der Saison gegen die Kolleginnen und Kellerbewohner Fremantle nach einer Reifenpanne im zweiten Quartal um 63 Punkte zu gewinnen. Sie würden ihren ersten Sieg seit 60 Punkt Runde 8, 2006, sowie sie das erste Mal seit rund 22, 2007, erzielte 20 oder mehr Tore in einem Spiel aufzeichnen.

Runde 22: Veterans Russell Robertson, Paul Wheatley und Matthew Whelan spielte ihre letzte jemals AFL Spiel, gegen Leiter Führer St Kilda. Melbourne legte auf einem anderen starken ersten Halbjahr Leistung, Hinter von nur einem Tor in der Halbzeit, die eine rückwärts Tor von Liam Jurrah zu Beginn des Quartals enthalten. Allerdings lief St Kilda über die Oberseite des Melbourne in der zweiten Hälfte, bequem gewann durch 47 Punkte, um die kleinere Ministerpräsidentenamt zu sichern. Melbourne, auf der anderen Seite erhielt die Holzlöffel und gewährleistet, dass ihre Priorität Pick sicher sein würde. Sie hatten die erste und die zweite Auswahl in 2009 AFL Entwurf.

Ladder

Ladder Aufschlüsselung nach Oppositions

Brownlow Medaille

Brownlow Medaillenspiegel

Auszeichnungen

Keith "Bluey" Truscott Medaillenspiegel

Keith "Bluey" Truscott Trophy - Aaron Davey

Sid Anderson Memorial Trophy - Brent Moloney

Ron Barassi Snr Memorial Trophy - Cameron Bruce

Ivor Warne-Smith Memorial Trophy - Matthew Bate

Dick Taylor Memorial Trophy - Nathan Jones, Colin Sylvia, Matthew Warnock

Harold Kugel Memorial Trophy - Liam Jurrah

Troy Broad Trophy - Shane Valenti

Ron Barassi Leadership Award - Brent Moloney

Ian Ridley-Club Ambassador-Preis - Shane Valenti

Norm Smith Memorial Trophy - James Frawley

Führende goalkicker Preis - Russell Robertson

  0   0
Vorherige Artikel Duopyramid
Nächster Artikel Christopher Jones

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha