2009 All-Irland ältere Fußball-Finale

Der 2009 All-Ireland Fußball-Finale war die 122. Veranstaltung ihrer Art. Gespielt zwischen Cork und Kerry am 20. September 2009 in der Croke Park, Dublin, war es das letzte Fußballspiel von den 2009 All-Ireland Profi-Fußball-Meisterschaft.

Kerry gewann mit einem Score von 0-16 bis 1-09. Es war ihr 36. All-Ireland SFC Titel, in Bekräftigung ihres Status als erfolgreichste Kreis Gaelic Football ist.

In der Wiedergabe für das Siegerteam wurde Tadhg Kennelly die erste Person, die jemals AFL Premiership und All-Ireland Medaillen in den Sportarten Australischer Football und Gaelic Football er zuvor den größten Preis in der australischen Regelung mit Sydney Swans gewann im Jahr 2005 Kennelly die halten Ex-Trainer Paul Roos und einige seiner ehemaligen Sydney Teamkollegen besuchte das Spiel. Das Spiel wurde auch von internationalen Gästen des Global irischen Wirtschaftsforum, das am gleichen Wochenende stattfand in Dublin besucht.

Der 2009 All-Ireland SFC Finale war live auf RTÉ Two and RTE.ie in Irland und weltweit auf RTÉ Radio 1 ausgestrahlt, mit Spiel-Highlights auf der Sunday Spiel am RTÉ Two and RTE.ie diesem Abend gezeigt. RTÉ Berichterstattung zum ersten Mal überhaupt Live-Bilder der legendären Rundfunk Mícheál Ó Muircheartaigh Kommentar beteiligten während des Spiels auf RTÉ Radio 1 gegeben; er das Late Late Show erschienen, dies mit Ryan Tubridy diskutieren.

Geschichte

Der Irish Independent beschrieben Cork gegen Kerry als "verkehrsreichsten Rivalität Gaelic Football ist in den letzten zwei Jahrzehnten", und das in die letzte kann es an seinem "explosive" sein, mit acht Sendungen während Spiele zwischen den Teams in den vergangenen zwei Jahren und 35 gelbe Karten seit Juli 2008. Am Tag der endgültigen beschrieb der Sunday Independent 's Ralph Riegel es als "eine Rivalität, die ihre Wurzeln zurück zu den alten grenzüberschreitenden Viehüberfälle der alten gälischen Clans Spuren". Sowohl Martin Breheny im Irish Independent und Colm O'Connor in der Irish Examiner darauf hingewiesen, dass die 2009 All-Irland ältere Fußball-Finale wäre der 19. Sitzung zwischen den Seiten in der Meisterschaft in den 2000er Jahren mit Breheny fügte hinzu, dass ihre bisherigen 19 Begegnungen gestreckt werden zurück bis 1982.

Es war Kerrys sechsten Mal in Folge All-Ireland Finale. Es war auch ihr achtes Finale des Jahrzehnts ein Allzeit-Rekord. Mit dem Gewinn der letzten fünf All-Irland ältere Fußball-Meistertitel erreicht sie während der 2000er Jahre, passend ihre eigenen Bemühungen in den 1930er und den 1980er Jahren. Cork und Kerry zuvor in der 2007 endg erfüllt, mit Kerry gewinnen von einem Zehn-Punkte-Marge.

Vor dem Spiel

Team-Auswahl

Cork Namen die gleiche Mannschaft, die Tyrone im Halbfinale besiegt. Ein Zweifel blieb jedoch über die Eignung von Ray Carey, der seine Schulter während einer Trainingseinheit verletzt. Acht Mitglieder der abschließenden Team 2007 vorgestellt. Cork auch angekündigt, sie hätten ihren Sponsorenvertrag mit O2 Tage vor der endgültigen erneuert. Vor dem letzten, hatte Cork ein Tor in all ihren vierzehn Championship Spiele seit 2007 das Qualifikationsspiel Spiel gegen Louth, auch mit acht Treffern in fünf Spielen gegen Kerry über eine Zweisaison. Anthony Lynch und Nicholas Murphy waren die verbleibenden Spieler aus dem endgültigen Verlust Meath 1999. Ray Carey war ungeeignet für Spieltag erklärt und wurde mit Kieran O'Connor ersetzt.

Kerrys Colm Cooper wurde ursprünglich als "sehr zweifelhaft" für die endgültige beschrieben. Allerdings hat er neben Paul Galvin, wurden später erklärt fit, mit Kerry Beamten entlassen Behauptungen über Coopers Fitness als eine von mehreren "falsche Geschichten" aus dem Kreis im Jahr 2009 Kieran Donaghy gekommen sind, der von einer Fußverletzung erholt hatte, wurde erwartet, dass unter den Ersatz angezeigt. Donaghy kritisierten die Medien für das, was er den "Hexenkessel", die umliegenden Cooper während der gesamten Kampagne nach einem Trinkgelage mit Tomás Ó Sé, die beide aus dem Team für einige Zeit entfernt sah erstellt wurde genannt. Tadhg Kennelly hatte auch zu leugnen, er die Sydney Swans in der AFL wieder anzuschließen würde. Kerry machte einen Wechsel von der Halbfinal-Line-up; Donnacha Walsh wurde von Tommy Walsh ersetzt. Vor dem Spiel, Spekulationen umgeben Kennelly und Walsh als ob sie zurückkehren würde, um in Australien zu spielen, wenn sie ihr erstes All-Ireland Medaillen gewonnen. Kennelly später unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Sydney Swans, ebenso wie Walsh; , die eine Zwei-Jahres-Vertrag mit St Kilda Football Club ca. 2 Monate nach der All Ireland Schluss unterzeichnet

Schiedsrichter Kontroverse

Marty Duffy von Sligo wurde Spiel Schiedsrichter für das Finale ernannt. Die Entscheidung führte, von ehemaligen Managern der beiden Landkreise in der letzten, Mick O'Dwyer beteiligt, der seine Überzeugung zum Ausdruck, dass die Wahl der Schiedsrichter auf "Politik" und Billy Morgan, die dachten, dass Pat McEnaney gerissen hätte Schiedsrichter bestellt haben, anstatt auf der Grundlage Kommentar . Der GAA offiziell weigerte sich, eine Antwort auf die beiden Männer an. Liam und Sam im Irish Independent verglich die "vorbeugende" Kritik an der Schiedsrichter auf ein Szenario, in dem der Schiedsrichter waren, um die Art und Weise, eine der Mannschaften spielen den Sport in Frage stellen oder zum Ausdruck bringen Bestürzung, dass ein besseres Team sollte für die qualifiziert haben Finale statt. Radio Kerry Analyst und ehemalige Schiedsrichter Weeshie Fogarty äußerte seine Bestürzung über die Kritik an Duffy, kommentiert:. "Es ist schlimm genug, um große Spiele in Croke Park Schiedsrichter und sehen Sie Ihren Namen in den Zeitungen geißelte und zerrissen auseinander der folgenden Woche aber von Gott, wenn es vor dem Spiel passiert, ist, dass ein neuer Trend zu mir ".

Match

Zusammenfassung

Erste Hälfte

In der ersten Minute, schlug Kerrys Tadhg Kennelly das Kinn von Corks Nicholas Murphy mit der Schulter, auf der Flucht eine Verwarnung in den Prozess. Kennelly gab später zu, die Herausforderung vorsätzlich wurde, vergleicht sich mit einem "Raging Bull" in seiner Autobiographie. Eine Minute später Corks Donnacha O'Connor erzielte den ersten Punkt des endgültigen. Kennelly geöffnet Kerrys Konto mit einer Punktzahl von vierzig Meter in der dritten Minute. Die siebten und neunten Minute jeweils sah Punkte von Corks Colm O'Neill und Paddy Kelly. Ein Ziel für Cork kam in der zehnten Minute von Colm O'Neill, mit Kerrys Colm Cooper reagiert zwei und drei Minuten später mit dem Gewinn zwei befreit und erzielte dabei zwei Punkte. Cork erzielte einen Vier-Punkte-Vorsprung 30 Metern. O'Connor baut und macht es beiden von zwei für O'Connor nach Cork im sechzehnten Minute geben einen Vier-Punkte-Führung, als Donnacha O'Connor erzielte einen frei von 30 Metern, aber Kerrys Tommy Walsh reagierte, indem man zwei weitere Punkte drei und Vier Minuten später. Colm Cooper erzielte aus einem anderen frei in der dreiundzwanzigsten Minute mit Kennelly und Paul Galvin beide fehlen zwei Chancen bald nach zu punkten. Declan O'Sullivan, Cooper und Kennelly folgten bald mit drei Punkten. Cork reagierte mit einem Punkt, von Daniel Goulding aber Kerrys Tomás Ó Sé schoss. Die endgültigen Maßnahmen der ersten Hälfte waren befreit von Cooper und Goulding für Kerry und Cork jeweils erzielt.

Zweite Hälfte

Kerrys Colm Cooper erzielte den Öffnungspunkt der zweiten Hälfte, mit der Reaktion von Cork aus mehreren wides. Kerry Kapitän Darren O'Sullivan hat dann einen zweifelhaften Punkt, der nicht gegeben haben sollte, als er zwei Mal prallte den Ball, Scoring. Kerry Torhüter Diarmuid Murphy erhalten dann vier-Punkte-Vorsprung seiner Mannschaft in der siebenundvierzigsten Minute durch Einsparung von Daniel Goulding schießt aufs Tor. Donnacha O'Connor erzielte einen freien zwei Minuten später nach Cork den ersten Punkt für einige Zeit zu geben. Tadhg Kennelly wurde für Donnacha Walsh ersetzt. Goulding erzielte zwei weitere freigibt für Cork, aber Tommy Walsh gefolgt von Scoring zwei FreeS für Kerry. Tomás Ó Sé erzielt, was sich als der letzte Punkt des Spiels in der achtundfünfzigsten Minute. Der Rest des Spiels bestand aus wides und ersetzt.

Einzelheiten

Nach dem Spiel

Siegerehrung

Nach einem Pitch Invasion durch Fans nach den 2009 All-Ireland Senior Hurling Championship Finale, das GAA bestätigt, dass die Darstellung der Sam Maguire Cup würde in Croke Park Hogan nehmen stehen. Der GAA bestand darauf, dass es immer noch Sorgen um die Gesundheit und Sicherheit der Fans blieb und erwartet, dass ein Unfall geschehen "eines Tages". Kerry Kapitän Darren O'Sullivan drückte seine Gleichgültigkeit über den Ort: "Wenn sie geben auf dem Parkplatz auf der Rückseite, ich will einfach nur meine Hand zu bekommen". Während der Präsentation machte Tadhg Kennelly seinen Tanz, die er zuvor tat, als er die AFL Grand Final mit den Sydney Swans gewann im Jahr 2005.

Reaktion

Jack O'Connor behauptete sein Team wurden von der Kritik, die ihren Weg zu kommen "hatten wir wurden off fellas wie Spillane jetzt geschrieben wurden fast Mitleid mit uns beeinflusst Aber das ist, wo Sie erhalten die Energie;. Sie in den Genuss jeder bekommen Firmen anderen und versucht, es zu bauen. "

Conor Counihan behauptete sein Team verloren, weil der verpassten Chancen zu punkten "" Wir waren auf jeden Fall in einem Stadium, da draußen, wo wir Chancen und wir hatten ihnen genommen, gut es war eine ganz andere Geschichte sein könnte. Es gibt keinen Zweifel, wir könnten gesetzt haben mehr Druck auf Kerry auf ein paar entscheidende Perioden. Wir haben nicht unsere Chancen, aber, und das ist, was es läuft alles auf ".

Tadhg Kennelly bestätigte, dass er an den Kerry-Team begangen wurde und würde nicht zu Sydney Swans zurückkehren werden für die nächste Saison "Mein Kopf ist wirklich, wirklich auf Kerry setzen. Und mein Herz. Das ist wahrscheinlich die Hauptsache, die hier herausgekommen ist".

Seán Moran in der Irish Times lobte Kerry dafür, wie sie "ratterte" einen anderen Titel, der Feststellung der Leistung war "Umso bewundernswerter für die Qualität der Opposition, mit denen sie zu kämpfen haben", und dass Jack O'Connor, zu seiner Entscheidung als Manager zurückkehren, wurde "die ultimative Rechtfertigung belohnt".

Heimkehr

Einer der größten Massen immer ein All-Ireland Heimkehr in Rathmore gesammelt Teilnahme am 21. September 2009 zu warten, bis das Team Zug um anzukommen. Mit "The Best" spielt im Hintergrund, Aidan O'Mahony und Tom O'Sullivan trug den Sam Maguire Cup auf einer Bühne, die im Bahnhof der Stadt errichtet wurde und Tadhg Kennelly tanzte noch eine Spannvorrichtung der Feier als Kinder in der Warteschlange, um Autogramme zu erhalten . Ausflüge in die Grafschaft, war ein Feuerwerk auf zu Ehren der Mannschaft in Killarney und den Straßen von Tralee Angebot waren fest mit wellwishers verpackt.

Cork Dublin ging um 16:00 Uhr am 21. September 2009 auf dem Weg nach Kent Station Corks über Mallow. Hunderte von Menschen in Süd-Mall in der Nähe versammelt Parnell Platz, um das Team zu begrüßen, darunter der irische Minister für auswärtige Angelegenheiten Micheál Martin und Dr. John Buckley, Bischof von Cork und Ross.

Auszeichnungen

Die Nominierungen für die 2009 GAA All Stars Awards wurden am 25. September 2009 Alle außer drei von Kerrys Siegerteam bekannt gegeben wurden nominiert, mit zehn Teams Cork ebenfalls nominiert. Kerrys Tomas Ó Sé, Declan O'Sullivan und Colm Cooper wurden ebenfalls im Jahr 2008 zum Fußballer des Jahres Paul Galvin und Tomás Ó Sé of Kerry und Graham Canty von Cork nominiert den Nominierten waren. Corks Colm O'Neill wurde für junge Fußballer des Jahres neben Mayo Aidan O'Shea und späteren Sieger Donegal Michael Murphy nominiert.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha