2009 AIK Fotboll Saison

AIK hatte eine sensationelle Saison, gewann 14 Ligaspielen der ungeraden Ziel, um ihre erste inländische Titel seit 1998 zu erreichen, auch den Gewinn der Cup-Finale gegen IFK Göteborg, auch Titelrivalen in der Liga, die in einer geraden Einlauf zwischen beschlossen wurde die beiden Kandidaten. Es drehte AIK um einen 1-0 Rückstand auf 2-1 gewinnen und behaupten, der Titel, mehr als genug, wenn man bedenkt es Unentschieden hatte den Titel sowie gelandet. Schlüsselspieler in der Titelerfolg inklusive Torhüter Daniel Örlund, kassierte nur 20 Tore die ganze Saison, plus neue defensive allgemeinen Jos Hooiveld, Mittelfeldspieler Jorge Ortiz und Stürmer Iván Obolo, alle von ihnen abzuweichen, nach dem Titel Erfolg.

Squad

Torhüter

  •  Daniel Örlund
  •  Tomi Maanoja
  •  Niklas Rönn

Defenders

  •  Niklas Backman
  •  Per Karlsson
  •  Nils-Eric Johansson
  •  Walid Atta
  •  Markus Jonsson
  •  Jos Hooiveld
  •  Pierre Bengtsson
  •  Patrik Bojent

Mittelfeldspieler

  •  Jorge Ortiz
  •  Bojan Đorđić
  •  Daniel Tjernström
  •  Kenny Pavey
  •  Kevin Walker
  •  Martin Mutumba
  •  Daniel Gustavsson
  •  Yussuf Saleh
  •  Viktor Lundberg
  •  Gabriel Özkan
  •  Dulee Johnson

Angreifer

  •  Miran Burgič
  •  Antônio Flávio
  •  Iván Obolo
  •  Saihou jagne
  •  Mikael Thorstensson
  •  Pontus Engblom

Allsvenskan

Streichhölzer


Torjäger

  •  Iván Obolo 9
  •  Antônio Flávio 5
  •  Saihou jagne 4
  •  Martin Mutumba 3
  •  Markus Jonsson 3
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha