2009 AIHL Saison

Die AIHL Saison 2009 ist die zehnte Staffel der australischen Eishockey Liga. Die Saison beginnt am 25. April 2009 mit den Spielen in Liverpool und Canberra. Newcastle North Stars hat das V.I.P. Cup nach Abschluss oben auf der Leiter in der regulären Saison.

Liga Geschäfts

Die Saison 2009 werden sieben Teams aufgrund von Änderungen in der Lizenzmodell gemacht reduziert werden, nachdem die Central Coast Rhinos fiel aus. Zwei Teams wurden für den Start der Saison umbenannt, Western Sydney Ice Dogs, ließ den westlichen Teil des Titels, um die Sydney Ice Dogs und werde der Adelaide von A sind für den Start der Saison umbenannt, spielt unter dem neuen Namen von Adelaide Adrenalin. Die Sydney Ice Dogs wurden auch gezwungen, in Liverpool Catholic Club Eisbahn nach ihrem ehemaligen Wohnhaus in Baulkham Hills Bahn aus der Liga zurück zu verlagern.

Am 25. bis 26. Juli gab es eine Woche Urlaub für die Junioren-Nationalmannschaft Turnier, als Brown Turnier bekannt.

Regulären Saison

Hinweis: "SO" gibt an, dass ein Spiel wurde durch ein Shootout gewonnen. Games Spielplan von der AIHL bezogen.

Platzierungen

Hinweis: GP = Spiele gespielt, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTW = Verlängerung Siege, OTL = Verlängerung Verluste, GF = Tore für die, GA = Gegentore, PTS = Punkte

Playoffs

Die Entscheidungsspiele werden voraussichtlich am 29. August beginnen, mit dem Finale am 30. August statt. Sie werden an der Hunter Eislaufstadion in Warners Bay, New South Wales statt.

  0   0
Vorherige Artikel Douglas Lilburn
Nächster Artikel .nach

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha