2009-10 FC Fulham Saison

Die Saison 2009/10 war Fulham 112. Profisaison und ihre neunte Saison in Folge in der Spitzengruppe des englischen Fußballs, der Premier League, seit ihrer Rückkehr im Jahr 2001. Sie haben auch im europäischen Wettbewerb zum zweiten Mal in ihrer Geschichte teilgenommen, in der neu nach Abschluss der in der 7. Position in der Saison 2008/09 gebildet UEFA Europa League. Nach dem Beginn in der Qualifikation des Wettbewerbs, Fulham schließlich erreichte das Finale, wo sie verloren 2-1 bis Atlético Madrid nach Verlängerung.

Die Armaturen der Premier League Saison wurden am 17. Juni bekannt gegeben, mit dem Beginn der Saison Fulham gegen Portsmouth am Fratton Park am Wochenende des 15. August. Sie betraten den Liga-Cup in der dritten Runde der Bühne durch ihre Teilnahme an europäischen Wettbewerb. Sie erreichten auch das Viertelfinale des FA Cup, wo sie von Tottenham Hotspur besiegt.

Vorsaison und Freundschafts

Fulham angekündigt, die ersten drei Spielen der 2009 Vorsaison Zeitplan am 4. Mai 2009 mit dem Team geplant, Australien bald nach dem Ende der Sommerpause der Kader der Tour. Das Team wird zuerst spielen Gold Coast United in Skilled Park in Robina am Mittwoch, den 8. Juli 2009. Als nächstes wird der Kader wird nach Melbourne reisen, um Melbourne Victory at Etihad Stadium am Samstag Gesicht, den 11. Juli 2009. Die Reise wird mit einem Spiel gegen Schluss Perth Glory am Members Equity-Stadion am Mittwoch, 15. Juli statt.

Nach ihrer Rückkehr nach England sie ein Freundschaftsspiel gegen AFC Bournemouth am 21. Juli und Peterborough United am 25. Juli zu spielen. Weitere Leuchten wurden für die Förderung Squad gegen lokale semiprofessionelle Seiten AFC Wimbledon, Woking, Aldershot, Staines und Walton Casuals aufgenommen. Das Team wird auch in einer dritten Runde Qualifikationsspiel für die UEFA Europa League beteiligt. Die Auslosung wurde am 17. Juli gemacht, so dass ein Spiel gegen Fulham litauischen Seite FK Vėtra oder finnischen Verein HJK Helsinki. FK Vėtra wurden als Fulham Gegner nach dem Gewinn der Krawatte 3-2 auf Aggregat bestätigt.

Ihre Vorsaison-Kampagne begann mit Niederlage gegen Gold Coast United: Trotz Danny Murphy erzielte in der 15. Minute, erzielte Gold Coast zweimal in den letzten zehn Minuten, um das Spiel zu gewinnen. Dies wurde durch einen 3-0 Sieg gegen Melbourne Ruhm und einem 5-0 Sieg gegen Perth Glory gefolgt. Andy Johnson erzielte in beiden Spielen und Erik Nevland erzielte einen Hattrick gegen Perth zu verfolgen ein Ziel in Melbourne. Eddie Johnson und Andranik waren die beiden anderen Torschützen in den Spielen in Melbourne und Perth sind.

Fulham ersten Spiel wieder in England war ein 0-0 Unentschieden gegen AFC Bournemouth am 21. Juli bei Dean Court. Dies wurde vier Tage später von ihrem letzten Testspiel, ein ereignisreiches Spiel in London Road gegen Peterborough gefolgt. Clint Dempsey und Bobby Zamora gab Fulham eine 3-0 Halbzeit in Führung, doch Aaron McLean und George Boyd erzielte der zweiten Halbzeit, um ein 3-3 Unentschieden zu retten.

Premier League

Fulham begannen ihre Premier League-Saison mit einem Auswärtsspiel im Fratton Park gegen Portsmouth. Ihre Gegner waren in finanziellen Schwierigkeiten und hatte viele ihrer Spitzenspieler verkauft, darunter Peter Crouch und Glen Johnson während des Sommers. Eine Minute Applaus wurde vor dem Spiel in Erinnerung an den ehemaligen Fulham-Trainer Sir Bobby Robson statt. In einem Spiel, dass Fulham gesteuert, legte Bobby Zamora Die Gastmannschaft in Führung in der 13. Minute, Ablenken eines Clint Dempsey schoss vorbei Portsmouth Torhüter David James. Beide Seiten Chancen erarbeitet, aber Fulham hielt die größere Bedrohung und gewann das Spiel 1-0.

Zweitliga-Spiel der Saison Fulham gegen nahen Nachbarn Chelsea in der West-London-Derby. Fulham wurden die verletzten Andy Johnson fehlen und Neuzugang Damien Duff kam in die Seite, um ihn zu ersetzen, mit Dempsey spielt neben Zamora. Dempsey und Chelseas Didier Drogba beide hatten Chancen, aber in den heißen Bedingungen, keine der beiden Seiten hatte viele Schüsse in der ersten Hälfte. Drogba, aber gab Chelsea die Führung fünf Minuten vor der Pause, niedrige Dreharbeiten Vergangenheit Schwarzer. Nicolas Anelka, der Anbieter für Drogba hat sich zum Ziel, verdoppelte die Führung von Drogba throughball in der 76. Minute, wirksam abgedichtet, das Spiel 2-0 in Chelsea Gunsten.

Die dritte Halterung der Saison war ein Auswärtsspiel in der Villa Park gegen Aston Villa. New Mittelfeldspieler Unterzeichnung Jonathan Greening debütierte und Aaron Hughes Kapitän der Seite in der Abwesenheit von Murphy. Fulham erwischte die denkbar schlechteste Start, als John Paintsil, unter dem Druck von Villa Carlos Cuéllar, versehentlich leitete den Ball Vergangenheit Schwarzer. Villa hatte ein paar vielversprechende Angriffe, vor allem durch das Tempo der Stürmer Gabriel Agbonlahor, aber Fulham erstellt Chancen auf ihre eigenen in einer noch erste Hälfte. Allerdings sind sie nicht punkten konnte Torhüter Brad Friedel und wurden von einem zweiten Treffer bestraft, diesmal aus dem eigenen Player Agbonlahor auf der Stunden-Marke. Villa hielt für einen 2-0 Sieg und Fulham verloren ihre zweite aufeinander Premier-League-Spiel.


Sp = Spiele gespielt; W = Spiele gewonnen; D = Spiele Unentschieden; L = Spiele verloren; F = Tore für die; A = Gegentore; T = Tore unterschied; Pts = Punkte
Zuletzt aktualisiert am: 25. April.
Quelle: Barclays Premier League

Ergebniszusammenfassung

Letzte Aktualisierung: 9. Mai.
Quelle: Barclays Premier League

Ergebnisse nach Runde

Letzte Aktualisierung: 9. Mai.
Quelle: Fulham Terminliste 2009/2010
Boden: A = Auswärts; H = Heim. Ergebnis: U = Unentschieden; N = Niederlage; S = Sieg; P = verschoben.

FA Cup

Liga Cup

In der dritten Runde Auslosung wurden Fulham gegen die Kolleginnen und Premier League Manchester City, der 120 Millionen £ für neue Spieler im Sommer verbracht hatte, gezogen.

UEFA Europa League

Fulham begann ihre erste Europa-Kampagne in sieben Jahren mit einem dritten Qualifikationsrunde gegen FK Vėtra aus Litauen. Die erste Etappe wurde entfernt am Vėtra Stadion am 30. Juli 2009 Hodgson begann mit seiner bevorzugten Line-up aus der Vorsaison, mit Brede Hangeland, Aaron Hughes, John Pantsil und Paul Konchesky vor Schwarzer und der vorderen Paarung von Andy spielte Johnson und Bobby Zamora. Dickson Etuhu war der einzige Brief und eine Gelegenheit, um Chris Baird im zentralen Mittelfeld. Das Spiel war eng für die erste halbe Stunde vor Fulham die Initiative ergriffen und Bobby Zamora gab ihnen die Führung auf dem Hub der Halbzeit mit einem Schuss nur innerhalb des Strafraums. Danny Murphy verdoppelt Fulham Vorteil den Strafstoß in der 56. Minute nach einem Foulspiel an Zamora. Beide Seiten Änderungen vorgenommen, aber Fulham weiter zu drücken und sie ein drittes Ziel aufgenommen durch Seol Ki-Hyeon fünf Minuten vom Ende. Eine Schweigeminute wurde vor dem zweiten Spiel im Craven Cottage nach dem Tod des ehemaligen Fulham-Trainer Sir Bobby Robson statt. Fulham übernahm die Führung in der 57. Minute durch Etuhu, indem die Krawatte über jeden wirklichen Zweifel 4-0. Andy Johnson erzielte zwei weitere Ziele aus kurzer Distanz in der 80. und 84. Minute, letztere Satz von seinem Namensvetter Eddie Johnson. Fulham vorangekommen in die nächste Runde und erwartete die Identität ihrer Gegner für die Play-offs.

Die Auslosung für die Play-off-Runde wurde am 7. August durchgeführt und sah, Fulham gegen den unbekannten Widerstand der FC Amkar Perm aus Russland abgezogen. Im Hinspiel am Craven Cottage, erzielte Andy Johnson früh in der 4. Minute, alle Nerven zu beruhigen, aber auch er nahm eine Verletzung an seinem Schlüsselbein in der ersten Hälfte und musste ausgewechselt werden. Clint Dempsey erzielte einen zweiten Treffer kurz nach der Halbzeitpause und Zamora mit der Leitung aufgenommen in der 75. Minute. Amkar Perm habe es geschafft, ein Auswärtstor-Ziel zwei Minuten später in der Form eines Martin Kushev volley schießen, aber Fulham hielt eine 3-1 Vorteil. Fulham nach Russland für das Rückspiel ohne die Anwesenheit von verletzten Stammspieler Andy Johnson, Murphy, Zamora und Konchesky. Amkar Perm dominierte das Spiel aber nicht ein Tor bis zur letzten Minute, wenn erzielt einen Kopf Vergangenheit Schwarzer Martin Kushev. Fulham 3-1 Sieg aus dem Hinspiel war aber genug, um sie durch 3-2 auf Aggregat zu sehen.

Die Auslosung für die Gruppenphase wurde einen Tag später machte. Fulham wurden in der Gruppe E mit gezogenen AS Roma in Italien, Schweizer Seite Basel und CSKA Sofia in Bulgarien.

Gruppenphase: Abschlusstabelle

Statistik

Einsätze und Tore

Die Kader-Zahlen wurden zu Beginn der Saison 2009/10 angekündigt. Chris Baird wurde angesichts der Zahl 6 Shirt, der Andranik während der Saison 08/09 trug - Andranik wurde die Zahl 14 Shirt statt gegeben. Seol Ki-Hyeon gelang es, wieder die Nummer 7, nachdem Giles Barnes, nachdem bei Fulham ausgeliehen war kehrte zu Derby County. Bobby Zamora wurde die Zahl 25 Shirt drückt Simon Davies zu der Anzahl 29 Shirt gegeben. Die Spieler mit höheren Kader Nummern geändert Kader Nummern, um die Liste zu füllen. Bevor Joe Anderson verließ den Club und debütierte, war er die Nummer 36 Shirt gegeben.

Torschützenkönige

Beinhaltet alle Pflichtspiele. Das Ergebnis ist die Rückennummer sortiert, wenn Gesamtziele sind gleich.

† = Spieler ist nicht mehr mit dem Verein, aber immer noch ein Tor während der Saison.

Disziplinarrekord

Beinhaltet alle Pflichtspiele. Spieler 1 Karte oder mehr nur enthalten.

Transfers

Es gab Transfer Spekulationen um die Zukunft von Brede Hangeland und Bobby Zamora, mit der ehemaligen von mehreren Clubs einschließlich Arsenal und die letztere durch Hull City wollte aber beide blieben bei Fulham. Torhüter Mark Schwarzer war in Gesprächen über einen neuen Vertrag im Club. Danny Murphy hat einen neuen Vertrag bei der Pre-Season, ihn im Club zu halten bis zum Jahr 2011.

Im

Roy Hodgson seinen ersten Unterzeichnung des Sommers am 16. Juni, als er auf einen kostenlosen Transfer brachte Stephen Kelly von Birmingham City. Bjørn Helge Riise, der Bruder des ehemaligen Liverpool-Spieler John Arne Riise, wurde Fulham zweit Unterzeichnung des Sommers, als er von Lillestrøm SK bewegt. Damien Duff war der dritte Neuzugang Fulham, als er sich von Newcastle United für eine unbekannte Ablösesumme. Mittelfeldspieler Jonathan Greening unterzeichnet von West Bromwich Albion und er von einem anderen Mittelfeldspieler, South African Kagisho Dikgacoi von Golden Arrows verbunden war. Schwedische Nationalstürmer David Elm war die endgültige Übertragung des Sommers, die Unterzeichnung zu den Fristen Tag von Kalmar FF.

Out

Sieben Spieler den Verein verlassen am 2. Juli: Karim Laribi, Collins John, Moritz Volz und Julian Gray wurden freigelassen; Giles Barnes und Olivier Dacourt ging am Ende ihrer Leihbasis; Leon Andreasen einen dauerhaften Umzug nach Hannover 96. Hameur Bouazza und Adrian Leijer wurden sowohl von den Club veröffentlicht; Bouazza zog nach türkischen Verein Sivasspor während Leijer ging nach Melbourne Victory für eine unbekannte Ablösesumme.

Darlehen

Hinweise

  • ^ Adam Watts war auf im November 2009 zurück, sondern erweitert sein Darlehen bis zum 2. Januar 2010.

2010 Europa League Finale Lineup

  0   0
Nächster Artikel Damerla Rama Rao

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha