2008 Superleague Formula Saison

Die Superleague Formula Saison 2008 war die Antrittssuperleague Formula-Meisterschaft. Die Saison begann sehr spät im Jahr 2008 mit der ersten Runde Befinden am 31. August in Donington Park. Es gab sechs Runden insgesamt mit dem erfolgreichen Saisonfinale in Circuito Permanente de Jerez am 23. November. In den 18 Autos in der Startaufstellung wurden A1GP und GP2 Fahrer sowie zwei ehemalige Formel-Eins-Rennen Starter, Robert Doornbos und Antonio Pizzonia etabliert.

Beijing Guoan, unter dem ehemaligen Formel Eins-Team Zakspeed mit Fahrer Davide Rigon laufen, wurden schließlich bei der letzten Veranstaltung der Saison krönte die erste Champions.

Teams und Fahrer

  • Alle Teams traten auf Michelin-Reifen.
  • Keine Zahlen 1 oder 2, denn es war die erste Saison.
  • Cars 16 und 17 wurden von Team West-Tec während der Pre-Saison laufen.
  • Atlético Madrid nicht geben, bis vor 2 Runde.
  • FC Porto wechselte von Alan Docking Racing auf Hitech Racing vor Runde 5.

Test / Reservefahrer

2008 Spielplan

Rennkalender und Ergebnisse

  • Rennen 2 startet mit Reverse Grid aus dem Finish Reihenfolge der Rennen 1.

Test Kalender und Ergebnisse

  • Die erste Gruppe Test in Vallelunga, Italien und lief von August 6-8. Scuderia Playteam waren das schnellste Team an allen drei Tagen mit Fahrer Robert Doornbos und Alessandro Pier Guidi Putting in den schnellen Runden, für die Vereine würden sie später weitergehen, um zu laufen. Vor der ersten Runde, zwei Testfahrten in Donington Park, UK am 21. und 28. August weiter dazu beigetragen, die Autos, und es war die Kombination von FMS International und Enrico Toccacelo für AS Roma, die am schnellsten beide Male waren.

Meisterschaft

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha