2007 in der Golf

Herren professionellen Golf

Großen Meisterschaften

  • 5-8 April: Die Meister - amerikanischen Zach Johnson gewann sein erstes großes Turnier, in einem hohen Scoring Woche in Augusta.
  • 14-17 Juni: US Open - Ángel Cabrera wurde erster Sieger US Open Argentiniens und behauptete, einen Sieg mit einem Schlag.
  • Von 19 bis 22 Juli: Die Open Championship - Padraig Harrington als erster Europäer große Gewinner des 21. Jahrhunderts, dem Sieg über Sergio García in einem Playoff.
  • 9-12 August: PGA Championship - Tiger Woods gewann seinen vierten PGA Championship und 13. Dur.

World Golf Championships

  • 19. bis 25. Februar: WGC-Accenture Match Play Championship - Schweden Henrik Stenson, besiegte Titelverteidiger Geoff Ogilvy 2 und 1. Stenson rückte auf den fünften Platz in der Weltrangliste, die höchste Position immer von einem schwedischen männlichen Golfer erreicht. Zum ersten Mal bei dieser Veranstaltung kein Amerikaner den Final und Chad Campbell war der einzige amerikanische Viertelfinalspiel. Er beendete vierte nach dem Verlust der Entscheidungsspiel um Trevor Immelman Südafrikas.
  • März 22-25 WGC-CA Championship - Tiger Woods gewann das Ereignis für das dritte Jahr in Folge und zum sechsten Mal in seiner Karriere.
  • 2-5 August: WGC-Bridgestone Invitational - Tiger Woods wiederholte seine CA Championship Erfolg und gewann das Ereignis für das dritte Jahr in Folge.

FedEx Cup Playoff-Events

  • 23-26 August: Die Barclays - Steve Stricker gewann durch zwei Schüsse und nahm den FedEx Cup Punkten führen.
  • 31. AUGUST - 3. September: Deutsche Bank Championship - Phil Mickelson gewann durch zwei Schüsse und nahm den FedEx Cup Punkten führen.
  • 6-9 September: BMW Championship - Tiger Woods gewann seinen 60. PGA Tour Event um 2 Schläge über Aaron Baddeley.
  • 13-16 September: The Tour Championship - Woods gewann seinen 61. PGA Tour Veranstaltung, auf der Flucht mit dem Turnier auf eine einfachere als normal East Lake Golf Club in Atlanta um 8 Schüsse über Mark Calcavecchia und Zach Johnson. Woods gewann auch den FedEx Cup als Saison Meister, sammeln ein Rentenkonto Einzahlung $ 10 Millionen, wie FedEx-Cup-Champion neben der 1,26 Millionen $ den ersten Preis für das Turnier.

Andere führende PGA Tour Events

  • 10-13 Mai: Die Players Championship - amerikanischen Phil Mickelson gewann seinen ersten Players Championship mit einer Finalrunde 3 unter Par 69. Es war der 31. Sieg in Mickelson Karriere.

Eine vollständige Liste der PGA Tour Ergebnisse zu sehen PGA Tour.

Andere führende europäische Tour Events

  • 24-27 Mai: BMW PGA Championship - Anders Hansen aus Dänemark gewann das Ereignis nach holing einen 25-Fuß-Birdie-Putt in einem plötzlichen Tod Playoff gegen England Justin Rose.
  • 14. bis 17. Oktober: HSBC World Match Play Championship - Ernie Els aus Südafrika besiegt Ángel Cabrera mit einem Score von 6 & amp; 4, dieses Turnier zum 7. Mal zu gewinnen.
  • 1-4 November: Volvo Masters - Justin Rose gewonnen in einem Playoff um Ernie Els für die Order of Merit zu überholen.

Eine vollständige Liste der European Tour Ergebnisse zu sehen 2007 European Tour.

Team-Events

  • 27-30 September: Presidents Cup - Die Vereinigten Staaten geschlagen Das internationale Team mit einem Score von 19½ bis 14½.
  • 27-30 September: Seve Trophy - Großbritannien und Irland besiegt Kontinentaleuropa durch den Score von 16 ½ bis 11 ½.
  • 22-25 November: 2007 Omega Mission Hills WM - Schottland Colin Montgomerie und Marc Warren, der Vizemeister im Jahr 2006 waren, Niederlage Boo Weekley und Heath Slocum der USA in dem dritten Loch von einem Playoff.

Reiseleiter

  • PGA Tour - Tiger Woods an der Spitze der PGA Tour Geldrangliste zum achten Mal und gewann auch das Eröffnungs FedEx Cup. Aktuelle Geldrangliste Führer, Aktuelle FedEx Cup Führer
  • European Tour - Justin Rose gewann seinen ersten Order of Merit der jüngste Sieger seit Ronan Rafferty 1989.
  • Japan Golf Tour - Toru Taniguchi Spitze der Geldrangliste zum zweiten Mal mit einem Ergebnis von 171.744.498 ¥.
  • Asian Tour - Liang Wen-Chong wurde der erste Golfspieler vom chinesischen Festland, um die Order of Merit zu gewinnen.
  • PGA Tour of Australasia - Craig Parry hat das Bundesverdienstkreuz zum dritten Mal mit einem Ergebnis von A $ 422.004.
  • Sunshine Tour - Bei einem Wechsel zu einem Kalender basiert Saison gab es zwei Verdienstorden Gewinner auf der Sunshine Tour im Jahr 2007, mit Turnieren vom 1. Januar 2007 bis 25. Februar 2007 Zählung für die beiden 2006/07 und 2007 Listen statt. Die 2006/07 Verdienstorden wurde von Charl Schwartzel Südafrika zum dritten Mal in Folge mit einem Ergebnis von R1,585,117.41 geleitet, auch wenn Ernie Els war der führende Geldsieger, war aber nicht in ausreichenden Veranstaltungen gespielt, um für die Order of Merit qualifiziert . Die 2007 Verdienstkreuz wurde von einem anderen südafrikanischen, James Kingston mit einem Ergebnis von R1,980,688.65 gewonnen.

Weitere Veranstaltungen

  • 4. Januar: Der erste Schuss des ersten FedEx Cup wurde in der Mercedes-Benz Championship in Hawaii getroffen.
  • 12. Januar: Sechzehn-jährige Tadd Fujikawa wurde der jüngste Spieler in 50 Jahren, um den Schnitt zu einem PGA Tour Event nach der Aufnahme Runden von 71 und 66 bei den Sony Open in Hawaii zu machen. Er fuhr fort, für die 20. im Turnier gebunden zu beenden. Fujikawa qualifizierte sich für die Sony Open durch Erschießen 67 im Aloha Abschnitt PGA Qualifying Event.
  • 1. April: 20-jährige Spanier Pablo Martin-Benavides wurde der erste Amateur-Golfer, ein European Tour Event zu gewinnen, an der Estoril Open de Portugal.
  • 5. April: Jeev Milkha Singh war der erste indische Golfer in den Masters teilzunehmen.
  • 20. Mai: 15-jährige Amateur Ryo Ishikawa gewann den Munsingwear Öffnen KSB Cup auf der Japan Golf Tour.
  • 15. Juli: Daniel Summerhays wurde der erste Amateur-Spieler, ein Nationwide Tour Veranstaltung in der Nationwide Kinderkrankenhaus Invitational zu gewinnen.
  • 30. November: Sir Bob Charles machte den Schnitt an der Michael Hill New Zealand Open im Alter von 71 und wurde der älteste Golfspieler, um einen Schnitt zu einer europäischen Tour Event zu machen.

Auszeichnungen

  • PGA Tour
    • FedEx Cup - Tiger Woods
    • Spieler des Jahres - Tiger Woods
    • Führender Geldsieger - Tiger Woods
    • Vardon Trophy - Tiger Woods
    • Byron Nelson-Preis - Tiger Woods
    • Rookie des Jahres - Brandt Snedeker
    • Comeback-Spieler des Jahres - Steve Stricker
  • Champions Tour
    • Spieler des Jahres - Jay Haas
    • Rookie of the Year - Denis Watson
    • Comeback-Spieler des Jahres - R. W. Eaks
  • Nationwide Tour
    • Spieler des Jahres - Nick Flanagan
  • European Tour
    • Spieler des Jahres - Padraig Harrington
    • Rookie of the Year - Martin Kaymer

Weitere Tour Ergebnisse

  • 2007 Asian Tour
  • 2007 PGA Tour of Australasia
  • 2007 Canadian Tour-
  • 2007 Challenge Tour
  • 2007 Japan Golf Tour
  • 2007 Nationwide Tour
  • 2007 Tour de las Americas

Frauen-Profi-Golf

LPGA Majors

  • 29. MÄRZ - 1. APRIL: Kraft Nabisco Championship - amerikanischen Morgan Pressel behauptete ein One-Shot-Sieg zu ihrem ersten Turnier zu gewinnen und wurde der jüngste Gewinner eines LPGA-Dur.
  • Juni 07-10: LPGA Championship - Norwegian Suzann Pettersen gewann die LPGA Championship, ihren ersten großen Meisterschaft, mit einem Schlag über Karrie Webb.
  • 28. Juni - 1. JULI: US Open der Damen - amerikanischen Cristie Kerr gewann ihren ersten großen Meisterschaft und zehnten LPGA Tour Titel.
  • 2-5 August: Ricoh Frauen British Open - World Nummer eins Lorena Ochoa aus Mexiko gewann ihren ersten großen Meisterschaft.

Ladies European Tour Haupt

  • 25-28 Juli: Evian Masters - amerikanischen Natalie Gulbis hat als Profi zum ersten Mal, was Sache ist Jeong Jang in einem plötzlichen Tod Playoff.

Eine vollständige Liste der Ladies European Tour Ergebnisse zu sehen Ladies European Tour.

Zusätzliche LPGA Tour Veranstaltungen

  • 17. bis 22. Juli: HSBC-Frauen-Welt Match Play Championship - Seon Hwa Lee schlagen Ai Miyazato 2 & amp; 1 für ihre zweite Karriere den Sieg.
  • 15-18 November: LPGA Playoffs im The ADT - Lorena Ochoa als Sieger aus einem 32-Spieler-Feld, um die $ 1.000.000 Preis zu gewinnen und erhöhen ihre Gewinnsaison auf knapp $ 5 Millionen.

Eine vollständige Liste der LPGA Tour Ergebnisse zu sehen LPGA Tour.

Team-Events

  • 19. bis 21. Januar: Frauen-Weltmeisterschaft der Golf - Julieta Granada und Celeste Troche, was Paraguay, gewann die Veranstaltung in Sun City, Südafrika statt.
  • 14-16 September: Solheim Cup - Team USA ihren Titel erfolgreich verteidigt, gegen Europa 16 bis 12 in Halmstad, Schweden, dem Gewinn der Solheim Cup auf fremdem Boden zum ersten Mal seit 1996.
  • 07-09 Dezember: Lexus Cup - Team Asien nahm einen deutlichen Vorsprung, gewann alle sechs Spielen am ersten Tag und gewann das Ereignis für das zweite Jahr in Folge mehr als Team International, 15-9.

Geldrangliste Führer

  • LPGA Tour - Lorena Ochoa führte die Liste mit $ 4.364.994, damit der erste Spieler in LPGA Geschichte, mehr als $ 3 Millionen in einer Saison zu verdienen.
  • Ladies European Tour - Sophie Gustafson Spitze der Order of Merit Liste mit einem Ergebnis von 222,081.47 Euro.
  • Duramed Futures Tour - Emily Bastel der Vereinigten Staaten ganz oben auf der Geldrangliste mit einem Ergebnis von $ 59.779.
  • LPGA Korea Tour - Ji-Yai Shin führte die Geldrangliste für das zweite Jahr in Folge.
  • LPGA der Japan Tour - Momoko Ueda behauptete der LPGA of Japan-Tour Geldrangliste Titel, mit 21 Jahren der jüngste Spieler, der jemals den Titel zu halten.
  • Ladies Asian Golf Tour - Da-Ye Na Korea führte die Geldrangliste mit US $ 44.500 in Gewinne.
  • ALPG Tour - Karrie Webb Australien Spitze der Geldrangliste 2006/07 mit A $ 195.000 in Gewinne.

Auszeichnungen

  • LPGA Tour Spieler des Jahres - Lorena Ochoa
  • LPGA Tour Rookie of the Year - Angela Park
  • LPGA Tour Vare Trophy - Lorena Ochoa
  • LET-Spieler des Jahres - Bettina Hauert
  • LET Rookie of the Year - Louise Stahle

Weitere Veranstaltungen

  • 23. April: Lorena Ochoa übernahm den ersten Platz in der Frauen-Welt Golf Rankings, Überholen Annika Sörenstam, die die Top-Position für 60 Wochen lang festgehalten, weil die Rankings wurden im Februar 2006 eingeführt.
  • 29. April: Silvia Cavalleri hat das Corona Championship und wurde der erste Italiener, der ein Turnier auf der LPGA Tour zu gewinnen.
  • 16. Juli: Die LPGA angekündigt, dass sie sofort die Duramed Futures Tour wirksam erworben hatte.

Ältere Männer-Profi-Golf

Senior Majors

  • 24-27 Mai: Ältere PGA Championship - Simbabwe Denis Watson warf einen letzten Runde 68 zu seinem ersten großen Sieg.
  • 5. bis 8. Juli: US Senior Open - amerikanische Brad Bryant schoss eine letzte Runde 68 zu gewinnen, seine erste große; dritten Runde Führer Tom Watson ging 8-over-par in den letzten 8 Löcher, darunter 3 Doppel Bogeys.
  • Von 26. bis 29. Juli: Ältere British Open - Amerikaner Tom Watson warf einen letzten Runde 73 zu seinem fünften Profi-Dur und dritten Profi British Open gewinnen.
  • 23-26 August: JELD-WEN Tradition - Simbabwe / Ire Mark McNulty schoss eine letzte Runde 68 zu seinem ersten großen Sieg.
  • Oktober 04-07: Ältere Players Championship - amerikanischen Loren Roberts gedreht 67-66-67-67 = 267, um seine dritte große gewinnen. Er war siegreich durch sechs Schläge.

Die vollständige Liste der 2007 Champions Tour Ergebnisse.
Die vollständige Liste der 2007 European Seniors Tour Ergebnisse.

Geldrangliste Führer

  • Champions Tour - Jay Haas Spitze der Geldrangliste für das zweite Jahr mit einem Ergebnis von US $ 2.581.001 - Schlussgeldrangliste
  • European Seniors Tour - Carl Mason leitete das Bundesverdienstkreuz zum dritten Mal. Schluss Verdienstorden Liste

Amateur-Golf

  • 22-25 Mai: NCAA Division I Frauengolf-Meisterschaften - Duke University gewann die Teamwertung für das dritte Jahr in Folge. Stacy Lewis von der University of Arkansas gewann den Einzeltitel.
  • 30. MAI - 2. JUNI: NCAA Division I Herren Golf Championships - Stanford gewann die Teamwertung, die achte und die erste seit 1994. Jamie Lovemark of Southern California gewann den Einzeltitel.
  • 18. bis 23. Juni: Der Amateur Championship - Drew Weaver der Vereinigten Staaten besiegt Tim Stewart von Australien, 2 & amp; 1.
  • 6-12 August: US-Frauen-Amateur - Maria José Uribe in Kolumbien besiegt Amanda Blumenherst der Vereinigten Staaten, 1 up.
  • 20-26 August: US Amateur - Colt Knost der Vereinigten Staaten besiegt Landsmann Michael Thompson, 2 & amp; 1. Knost, der die 2007 US Amateur Öffentliche Links am 14. Juli gewann, wurde nur der zweite Mann, um sowohl die US Amateur Öffentliche Links und US Amateur im selben Jahr zu gewinnen, und nur der sechste Mensch auf zwei USGA Einzelmeisterschaften in der gewinnen selbes Jahr.
  • 8-9 September: Walker Cup - Die Vereinigten Staaten besiegt Great Britain & amp; Irland 12½ bis 11½.

Weitere Veranstaltungen

  • 23. Januar: Die F & amp; A die erste Ausgabe des Männer World Amateur Golf Ranking, das von Richie Ramsay von Schottland gekrönt wurde.

World Golf Hall of Fame

Die folgenden Personen wurden in die World Golf Hall of Fame am 12. November eingeweiht:

  •  Joe Carr
  •  Hubert Grün
  •  Charles B. Macdonald
  •  Kel Nagle
  •  Se Ri Pak
  •  Curtis Strange

Tabelle mit Ergebnissen

In dieser Tabelle sind alle Ergebnisse, um oben in chronologischer Reihenfolge bezeichnet.

Die folgenden zwei Jahre stattfind Ereignisse nächsten im Jahr 2008 wiedergegeben werden: Ryder Cup, Curtis Cup, Espirito Santo Trophy.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha