2007-08 Vanderbilt Commodores Herren-Basketball-Team

2007-08 Vanderbilt Commodores Herren-Basketball-Team vertreten Vanderbilt University in der College-Basketball-Saison 2007-08. Das Team wurde von Cheftrainer Kevin Stallings geführt und spielte Hausspiele am Memorial Gymnasium.

Das 2007-08 Team beendete die Saison 26-8 und Platz 25 in sowohl der AP Poll und ESPN / USA Today-Umfrage. Ihre 16-0 Start war der beste in der Schulgeschichte. Das Team beendete auf Platz 3 in der SEC Eastern Division mit einem 10-6 Rekord Konferenz.

Während Selection Sonntag, erhalten Vanderbilt ein # 4 Samen in den Mittleren Westen der 2008 NCAA Division I Basketball-Turnier. Sie standen # 13 Samen Siena in der ersten Runde am 21. März 2008. Die Commodores wurden bei einem Endstand von 83-62 verärgert und wird damit zum zweiten # 4 Seed verärgert nach UConn die Überstunden Verlust nach San Diego.

Preseason Ausblick

Eingabe der Saison, wurde Vanderbilt von den Medien die Teilnahme an der SEC-Medientagen im Oktober bis zum 4. in der SEC Osten zu beenden, hinter Tennessee, Kentucky und zwei Mal die Verteidigung nationaler Champion Florida gerichtet.

Vanderbilt verlor zwei Vorspeisen aus der letztjährigen Team 2007 SEC-Spieler des Jahres Derrick Byars und Shooting Guard, Dan Cage - und Rück drei Vorspeisen swingman Shan Foster, Point Guard Alex Gordon und Power Forward Ross Neltner.

Shan Foster war der zweite Torschützenkönig der vergangenen Saison der Commodores 'und ist die dritthäufigste Rückkehr Torschütze der SEC. Foster wurde von den SEC-Medien auf der Vorsaison All-SEC zweite Mannschaft ausgewählt. Alex Gordon hatte nur 51 Umsätze der letzten Saison, Tops unter den Start SEC Point Guards, und seine 2,22-zu-1 zu unterstützen-zu-Umsatz-Verhältnis war viertbeste in der SEC. Neltner vorgesehen eine vielseitige Präsenz innerhalb von durchschnittlich 5,7 Rebounds pro Spiel, dishing 74 Assists und schlagen 11-von-28 Versuche aus Dreipunktbereich.

Sophomoren Jermaine Beal und George Drake und Freshman Keegan Glocke wird erwartet, dass für das Shooting Guard Spot von Cage geräumt konkurrieren. The Commodores erscheinen in der Mitte, wo ältere Alan Metcalfe und Freshman Andrew Ogilvy Zeit Aktie festgelegt. Metcalfe verpassten Teil der vergangenen Saison mit einer Fußverletzung, während Ogilvy ist sehr zu, nachdem er vier Jahre an der Australian Institute of Sport angepriesen. Andere Neulinge erwartet, für die Wiedergabe von Zeit vie sind Schutz Keegan Bell und vorne Andre Walker und Darshawn McClellan.

Spiel Rekapitulation-

Regular Season

Games 1-4. Vanderbilt begann seine Saison mit einem 81 bis 67-Heimsieg gegen Austin Peay, gewann dann in Toledo 77-70. The Commodores schlagen Valparaiso 87-78 und Utah State 77-56 in South Padre Island Shootout.

Spiel 5. Vanderbilt besiegt Bradley 95-86 im Meisterschaftsspiel der South Padre Island Shootout am November 24, 2007 AJ Oglivy erzielte 23 Punkte und Shan Foster 22, um die Commodores zu führen. Nachdem die Commodores rannte zu einem 18-Punkte-Halbzeit führen, führte Bradley senior Point Guard Daniel Ruffin die Braves zurück zu innerhalb 85-84 spät im Spiel. Aber Alex Gordon traf ein 10-Fuß-Sprungwurf und sank vier Freiwürfe in den letzten 30 Sekunden, da die Commodores weggezogen. Ruffin der Halbbruder des ehemaligen Indiana All-American AJ Guyton - beendete mit 23 Punkten und 6 Assists. Bradley wurde ausgewählt, um in der zweiten Missouri Valley Conference nach Trainern, Medien und Sport-Informations-Direktoren der Liga in dieser Saison zu beenden, hinter einstimmig den ersten Platz Auswahl Southern Illinois.

Spiel 6. Vanderbilt besiegt South Alabama 91-88 in doppelte Überstunden am 29. November 2007 Shan Foster erzielte 26 Punkte, da die Commodores sammelten von einem 59-51 Defizit mit 0.02 links. Andrew Oglivy hatte 19 Punkte und 8 Rebounds, während Ross Neltner hinzugefügt 15. Profi-guard Demetric Bennett ein Vorsaison All-Sun Belt Erste Mannschaft führte die Jaguare mit 25 Punkten und Reserve-Junioren-Guard Domonic Tilford hatte 20 South Alabama wurde ausgewählt, um den zweiten Platz in der East Division der Sun Belt Conference Vorsaison Medien Umfrage hinter Western Kentucky.

Spiel 7. Vanderbilt schlagen Georgia Tech 92-79 am 1. Dezember 2007. Die Yellow Jackets führte kurz 2-0, aber Shan Foster traf eine 3 an die Commodores geben einen Blei sie nicht aufgeben würde. Vanderbilt von nicht weniger als 28 Punkte in der zweiten Hälfte vor der Entleerung ihrer Bank geführt. Foster fertig mit 17 Punkten, während Andrew Oglivy hatten 16 und Alan Metcalfe 15. Anthony Morrow, Tech Torschützenkönig, hatte nur 2 Punkte mit 5 Minuten zu gehen, wenn Vandy führte 86-58. Er kam in das Spiel von durchschnittlich 19,0 ppg. Georgia Tech wurde ausgewählt, um sieben in der ACC durch Medien der Liga beenden.

Spiel 8 No. 23 Vanderbilt blieb perfekt mit einem engen 83-80 Sieg über Wake Forest am 5. Dezember 2007 Shan Foster erzielte 26 Punkte, mit 7 Rebounds zu gehen, und AJ Oglivy erzielte 23, für die Commodores, der 8-0 nur zum fünften Mal überhaupt sind. Das Spiel war in der Nähe überall, und keines der Teams um mehr als sechs Punkte in der zweiten Jahreshälfte führte. Harvey Hale und James Johnson führte Wake mit 18 Punkten pro Stück. The Demon Deacons) wurden ausgewählt, um 11. vom ACC Medien beenden.

Spiel 9 No. 23 Vanderbilt verwendet einen schnellen Start in Lipscomb 90-67 am 8. Dezember zu besiegen, 2007 AJ Oglivy erzielte mit der Karriere hohe 26 Punkte und Shan Foster hatte 21 für die Commodores, der sich zu einer 18-4 Führung gelaufen und nie weniger als 8 Punkte nach, dass geführt.

Spiel 10 No. 20 Vanderbilt sammelten von einem 18-Punkte-Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte, um DePaul 91-85 in Überstunden in Chicago schlug am 12. Dezember 2007. Mit Shan Foster and AJ Oglivy sowohl zu kämpfen, brach die Commodores 58-40 nach Dar Tucker erzielte auf einer Gasse-opp Dunk mit 15.15 zu gehen. Vanderbilt schien wieder zu beleben, schließlich binden die Partitur bei 79-79 und mit 22 Sekunden nach links. Foster und Oglivy, der SEC oberen beiden besten Torschützen, jeder fertig mit 19 Punkten.

Spiel 11 No. 17 Vanderbilt hatte, einen großen zweiten Hälfte Defizit für das zweite Spiel in Folge zu überwinden, Downing Tennessee State 83-74 am 22. Dezember 2007 zu spielen, nachdem eine 10-tägige Pause für Prüfungen, verstummte die Commodores 56- 47 mit 11.53 zu gehen. Allerdings stürmte sie wieder mit einem 18-4 Lauf mit 7.33 links führen 65-60. Shan Foster hatte 22 Punkte und Alex Gordon 16 für Vanderbilt, während Gerald Robinson führte alle Torschützen mit 24 für die Tigers.

Spiel 12 No. 15 Vanderbilt schlagen UT Martin 92-85 am 29. Dezember 2007. Die Commodores sprang auf ein 13-Punkte-Vorsprung in der ersten Hälfte. Allerdings Vandy der Starter lassen UTM auf einem 10-0 gehen, um die zweite Halbzeit läuft, selbst die Führung zu verlieren in einem Punkt. Shan Foster traf eine 3-Zeiger mit der Kerbe an 83 gebunden ist, und das Dores verstummte nie danach. A.J. Ogilvy führte Vanderbilt mit 21 Punkten und nur ein Double-Double mit 9 Rebounds verpasst. Die UT-Martin Lester Hudson führte alle Torschützenliste mit 36 ​​Punkten.

Spiel 13 No. 15 Vanderbilt setzen einen Hochsaison für die Punkte während einer 97-73 Niederlage der Iona erzielte am 29. Dezember 2007. Die Commodores erreicht ihren besten überhaupt beginnen, eine Besserung 12-0 Start in 2003-04. Nachdem der Handel Körbe für einen Großteil der ersten Hälfte, bauten die Commodores einen 5-Punkte-Vorsprung zur Halbzeit. Im Gegensatz zu ihren früheren Spiel, gingen die Commodores auf einem 26-5 Lauf, um die zweite Halbzeit läuft, setzen Sie das Spiel außerhalb der Reichweite und ermöglicht die begehbare Spielern, einige Spielzeit zu bekommen. Vanderbilt weiterhin eine laxe Verteidigung angezeigt, aber mehr als 56% durch Erschießen vom Boden und 55% von jenseits des Bogens wett gemacht. Vanderbilt hatte vier Spieler im zweistelligen, von AJ geführt Ogilvy und Shan Foster.

Spiel 14 No. 15 Vanderbilt zusammen eine solide Anstrengungen gegen Reis 76-58 am 3. Januar 2008. Die Commodores verwendet einen erstickenden Verteidigung, um Kontrolle über das Spiel von Anfang an zu nehmen, zwingt eine Saison-high 24 Umsätze. Shan Foster saldiert 24 Punkte, während A.J. Ogilvy hinzugefügt 14 Punkte und 9 Rebounds und Alex Gordon hatte 11 Punkte.

Spiel 15 No. 15 Vanderbilt wand Defizite der 9 und 14 Punkte auf Massachusetts 97-88 am 5. Januar 2008 zu schlagen, das Binden eines Hochsaison für Punkte erzielt. Vandy wurde vom Senior Wache Shan Foster, der 32 Punkte erzielt und traf 8 3-Zeiger und Erstsemester Zentrum AJ geführt Ogilvy, der ein Double-Double mit 25 Punkten und 11 Rebounds eingekerbt. Sophomore Point Guard Jermaine Beal aufgenommen mit der Karriere hohe 15 Punkte für den Commodores. Ricky Harris führte die Minutemen mit 25 Punkten.

Spiel 16 No. 13 Vanderbilt gewann seinen SEC Auftakt gegen South Carolina mit einem Score von 80 bis 73 am 9. Januar, wurde 2008 Vanderbilt von Freshman Sensation AJ geführt Ogilvy mit 25 Punkten, während Senioren Alex Gordon und Shan Foster hatte 13 Punkte pro Stück. Die Kampfhähne wurden von Devan Downey, der 22 Punkte geführt hatte. Nach der Kollision mit einem 3-Zeiger im Spiel, wurde Shan Foster die Commodores 'all-time führenden 3-Punkt-Shooter.

Spiel 17 No. 13 Vanderbilt verlor sein erstes Spiel der Saison, von 79 bis 73 in doppelt Überstunden nach Kentucky bei Rupp-Arena. Der Verlust schnappte der Commodores '4-Spiele-Siegesserie gegen die Wildkatzen. Vanderbilt trat das Spiel als eines der fünf verbleibenden ungeschlagenen Teams in Herren-Abteilung I Basketball. Kentucky die meisten das Spiel kontrolliert, wobei ein 16-Punkte-Vorsprung 5 Minuten in die zweite Hälfte. The Commodores, die noch nie in der Verordnung führte, band das Spiel auf einem Drei-Zeiger von Shan Foster und mit 14 Sekunden nach links, Überstunden zu zwingen. Die Teams gehandelt Leitungen in der ersten Überstunden, aber Vandy brauchte eine AJ Ogilvy-putback mit 1,8 Sekunden nach links, um eine zweite Verlängerung zu erzwingen. Die Wildcats mit Punkten übertroffen Vanderbilt 7-1 in der zweiten Überstunden, um das Spiel zu gewinnen. Patrick Patterson führte die Wildkatzen mit 23 Punkten und 12 Rebounds, während Ramel Bradley hinzugefügt 20 Punkte und Joe Crawford 17. Commodores wurden von Foster 20 Punkte und Ogilvy 16 Punkte und 5 Rebounds führte.

Spiel 18 No. 16 Vanderbilt verloren 80-60 bis No. 6 Tennessee in Knoxville, TN, seine zweite Niederlage in Folge. Die Vols hielt die Commodores deutlich unter ihren Saison Scoring-Durchschnitt und begrenzt sie auf 3 Drei-Zeiger. Vanderbilt blieb in der Nähe für ca. 11 Minuten, aber ein 16-3 Lauf gab Tennessee eine 33-18 Führung mit 3.59 in der ersten Hälfte nach links. Nach der Halbzeit, verwendeten die Vols einem 17-6 Lauf, um eine 59-38 Führung zu übernehmen, aber die Commodores reagierte mit einem 15-2 Lauf, um es 61-53 mit 7.48 zu gehen zu machen. Sie würden zu nicht näher. Wayne Chism führte die Vols mit 18 Punkten und 18 Rebounds, während Shan Foster führte die Commodores mit 14 Punkten und 6 Rebounds.

Spiel 19 No. 16 Vanderbilt besiegt LSU 92-76, endet eine Zwei-Spiel Durst Rutsch.

Spiel 20. Nach einer achttägigen Entlassung, No. 14 Vanderbilt verloren 86-64 nach Florida in Gainesville. Die Gators ging auf eine 23-0 früh in der ersten Hälfte laufen, um das Spiel außerhalb der Reichweite früh gestellt.

Spiel 21 No. 19 Vanderbilt verloren 74-58 bis No. 24 Ole Miss in Oxford, Mississippi, seinen vierten aufeinander folgenden Straße Verlust in SEC Spiel.

Spiel 22 Nach dem Verlust vier der letzten fünf Spiele, No. 19 Vanderbilt besiegt Auburn 78-71.

Spiel 23 No. 23 Vanderbilt nahm einen wichtigen Auswärtssieg in SEC Spiel und besiegte Georgia in Athen mit einem Score von 67-59.

Spiel 24 No. 23 Vanderbilt reiste nach Columbia, South Carolina, auf South Carolina am Samstag, 9. Februar 2008. Die Commodores besiegte die Gamecocks zum zweiten Mal in dieser Saison mit einem Ergebnis von 66 bis 65 als Sophomore Jermaine Beal traf ein Kurzfadeaway Jumper mit 0,6 Sekunden übrig.

Spiel 25 No. 24 Vanderbilt waren zu Hause in Memorial Gymnasium, um die Kentucky Wildcats Gesicht. Kentucky ihre schlimmste Niederlage seit 21 Jahren, und ihre schlimmsten SEC Niederlage erlitten immer, wie sie fiel auf den Commodores bei einem Endstand von 93-52. Shan Foster erzielte 20 Punkte und AJ Ogilvy hinzugefügt eine weitere 19 für Vanderbilt.

Spiel 26 No. 24 Vanderbilt Gastgeber der Florida Gators, der die Commodores in Gainesville früher in der Saison geschlagen. The Commodores gewann 61-58 als Alex Gordon machten vier Freiwürfe in den letzten 24 Sekunden; Florida Neuling Nick Calethas auch verpflichtet, eine kostspielige Rückraum Verletzung in den letzten Sekunden. Alex Gordon und A.J. Ogilvy jedes erzielte 12 Punkte und Shan Foster hinzugefügt 19 Punkte und 6 Rebounds.

Spiel 27 No. 20 Vanderbilt, zum dritten Spiel, zu Hause waren am Memorial Gymnasium, als sie die Georgia Bulldogs, die sie gerade ein paar Wochen zuvor in Athen besiegt konfrontiert. Die Bulldogs führte 38-37 zur Halbzeit, aber Vanderbilt stürmte aus der Tore in der zweiten Hälfte, als sie auf einem 29-11 Lauf eröffnet. The Commodores gewann das Spiel bei einem Endstand von 86-74 mit 29 Punkten von Shan Foster und 23 Punkte von Alex Gordon.

Spiel 28 No. 18 Vanderbilt konfrontiert ihre härteste Prüfung der Saison, als sie Gastgeber in-state Rivalen No. 1 Tennessee Volunteers. Shan Foster trug 32 Punkte und Jermaine Beal erzielte 17. Mit 1,8 Sekunden verließ, warf Tennessee einen Schuss downcourt, Überstunden zu zwingen, aber es war nicht in der Nähe, und die Commodores besiegt ihre Rivalen bei einem Endstand von 72-69.

Spiel 29 No. 18 Vanderbilt reiste nach Fayetteville, AR, um auf der Arkansas Razorbacks zu nehmen. Obwohl Shan Foster erzielte 22 Punkte und wurde Vanderbilt All-Time-Torschützenkönig in den Prozess, fielen die Commodores zu der Razorbacks 78-73. Um 1 Punkt mit unter 10 Sekunden zu spielen und keine Timeouts links Vanderbilt senior Ross Neltner rief zu einer Zeitüberschreitung, empfängt ein technisches Foul, der den Sieg für die Razorbacks versiegelt.

Spiel 30 No. 16 Vanderbilt gehostet Mississippi State für ihre letzten Heimspiel der Saison. Auf älteren Nacht, traf Shan Foster seinen letzten neun Dreiern und sammelte eine Karriere hoch von 42 Punkten, wie Vanderbilt besiegte die Bulldogs 86-85 in Überstunden. Mit dem Sieg, Vanderbilt beendete die Saison zu Hause in Memorial Gym ungeschlagen.

Spiel 31 No. 16 Vanderbilt waren Coleman Coliseum, um Alabama im letzten Spiel der Saison für beide Seiten zu stellen. Vanderbilt shot.280 Prozent hinter dem Bogen. Obwohl Shan Foster erzielte 21 Punkte und A.J. Ogily hinzugefügt eine weitere 17, die Commodores fiel auf die Tide 78-73 in Überstunden. Alabama Schutz Mykal Riley erzielte 26 Punkte, darunter die ersten 13 Punkte für die Tide in der Overtime.

SEC-Turnier

Spiel 32 No. 18 Vanderbilt reiste nach Atlanta, GA für die SEC-Turnier nach Auburn in einer ersten Runde Matchup Gesicht. Hinter einem Karriere-hohe 27 Punkte von A. J. Ogilvy und 26 Punkte von Shan Foster, schlagen Vanderbilt die Tigers 93-82, um ins Viertelfinale des Turniers voranzutreiben.

Spiel 33 No. 18 Vanderbilt gegenüber standen Arkansas in einer SEC-Turnier Viertelfinale Matchup. Die Razorbacks erweiterten ihre Siegesserie auf fünf Spiele in den Commodores nach dominieren die Rebounds und Punkten in der Farbe. Vanderbilt senior Alex Gordon führte alle Torschützenliste mit 22 Punkten in den Verlust.

NCAA Tournament

Spiel 34 No. 18 Vanderbilt wurden als # 4 Samen in den Mittleren Westen der 2008 NCAA Tournament, um # 13 Samen Siena Saints Gesicht ausgewählt. In seinem letzten College-Spiel, Shan Foster erzielte nur 13 Punkte und wurde 1-für-5 von der Drei-Punkt-Bereich. The Commodores gekämpft, um konsistente Handlung zu finden, gehen 4-für-20 von jenseits des Bogens. Siena Guard Kenny Hasbrouck erzielte 30 Punkte, um den Heiligen zu einem 83-62 Überraschung des # 4 ausgesät Commodores führen.

Roster und individuelle Statistiken

 Reshirted in dieser Saison. Weitergehen.

Statistik über 33 Spiele. Quelle: ESPN.com

2007-08 Zeitplan und Ergebnisse

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha