2005 WCHA Herren-Eishockey-Turnier

2005 WCHA Herren-Eishockey-Turnier war die 46. Konferenz Playoffs in der Liga-Geschichte und der 51. Saison, wo ein WCHA Meister gekrönt wurde. Das Turnier wurde 2005 zwischen 11. März und 19. März 2005, um fünf Konferenz Arenen und das Xcel Energy Center in St. Paul, Minnesota gespielt. Durch das Turnier zu gewinnen, wurde Denver The Broadmoor-Trophy ausgezeichnet und erhielt den WCHA die automatische Gebot auf die NCAA Tournament.

Formatieren

Die erste Runde der Nachsaison Turnier vorgestellten eine Best-of-three-Spiele-Format. Alle zehn Tagungs Schulen nahmen an dem Turnier mit Teams ausgesät No. 1 bis No. 10 nach ihrer Abschlusskonferenz stehend, mit einem Tie-Break-System verwendet werden, um Teams mit einer identischen Anzahl von Punkten angesammelten Samen. Die fünf gesetzten Teams jeweils verdient Hause Eis und Gastgeber eines der unteren gesetzten Teams.

Die Gewinner der ersten Runde Serie avancierte zum Xcel Energy Center für die WCHA Final Five, die Sammelbezeichnung für die Viertelfinale, Halbfinale und Wertungsläufe. Die Final Five verwendet eine Single-Elimination-Format. Teams wurden neu ausgesät No. 1 bis No. 5 nach der letzten regulären Saison Konferenz Tabellen, wobei die drei Top-Teams automatisch ins Halbfinale voran.

Conference Entwicklung

Hinweis: PTS = Punkte; GP = Spiele gespielt; W = Gewinne; L = Niederlagen; T = Krawatten; GF = Ziele für; GA = Gegentore

Klammer

Teams werden nach der ersten Runde reseeded

Hinweis: * kennzeichnet Nachspielzeit

Erste Runde

 Denver vs. Michigan Tech


 Colorado College vs. St. Cloud State


 Minnesota vs. Minnesota State


 Wisconsin vs. Alaska-Anchorage


 North Dakota vs. Minnesota-Duluth


Viertelfinale

 Wisconsin vs. North Dakota


Halbfinale

 Denver vs. North Dakota


 Colorado College vs. Minnesota


Dritter Platz

 Minnesota vs. North Dakota


Meisterschaft

 Denver vs. Colorado College


Turnier-Auszeichnungen

All-Tournament-Team

  • F Rastislav Špirko
  • F Brett Sterling *
  • F Gabe Gauthier
  • D Nick füher
  • D Matt Laasch
  • G Curtis McElhinney

* Wertvollster Spieler

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha