2004 Detroit Tigers Saison

Saison der Detroit Tigers "war 2004 eine Saison im amerikanischen Baseball. Es ging um die Detroit Tigers versuchen, den AL Zentrale zu gewinnen. Das Team setzen einen Major-League-Rekord mit 11 Spielern in der Mannschaft schlagen mindestens 10 Home Runs. Der Tigers 104. Saison endete mit dem Team Finishing auf dem vierten Platz bei 72-90, 29 Spiele besser als ihre katastrophale Saison des Vorjahres. Sie waren jedoch immer noch 20 Spiele hinter den AL Zentral Meister Minnesota Twins.

Nebensaison

  • 14. Januar 2004: Bobby Estalella wurde als Free Agent mit den Detroit Tigers unterzeichnet.
  • 6. Februar 2004: Iván Rodríguez unterzeichnet als Free Agent mit den Detroit Tigers.
  • 9. Februar 2004: Bobby Estalella wurde von den Detroit Tigers freigegeben.
  • 29. März 2004: Ugueth Urbina wurde als Free Agent mit den Detroit Tigers unterzeichnet.
  • 18. Dezember 2003: Al Levine wurde als Free Agent mit den Detroit Tigers unterzeichnet.
  • 19. Dezember 2003: Rondell Weiß wurde als Free Agent mit den Detroit Tigers unterzeichnet.

Regulären Saison

Platzierungen

Bemerkenswerte Transaktionen

  • 7. Juni 2004: Justin Verlander wurde von den Detroit Tigers in der 1. Runde der 2004 Amateur-Entwurf ausgearbeitet. Spieler unterzeichnet 25. Oktober 2004.

Dienstplan

Spielerstatistik

Einen Baseball schlagen

Hinweis: G = spielten Spiele; AB = at Bats; H = Hits; Rel. = Batting Average; HR = Home Runs; RBI = Läufe trat in ein

Startkrüge

Relief Pitcher

Farm-System

CHAMPIONS LEAGUE: West Michigan

  0   0
Vorherige Artikel Édson Boaro

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha