2003 Bob Jane T-Marts 1000

Die 2003 Bob Jane T-Marts Bathurst 1000 war der siebte Lauf des Australia 1000 Rennen, erst nach der organisatorischen Spaltung über die Bathurst 1000, die im Jahr 1997 eingetreten Es war das 47. Rennen, das seine Abstammung auf die 1960 Armstrong 500 gehalten Spuren zurückgehalten auf Phillip Island.

Es wurde am 12. Oktober 2003 im Mount Panorama Circuit etwas außerhalb Bathurst statt und war die zehnte Runde der 2003 V8 Supercar Championship Series.

Das Rennen wurde von Greg Murphy und Rick Kelly Fahren eines Kmart Racing Team laufen Holden Commodore VY gewonnen. Es war der fünfte Sieg in Folge für Holden, ein neuer Rekord. Es war Murphys dritten Sieg im Rennen und Kelly wurde der jüngste Fahrer das Rennen zu gewinnen, verdunkelt den bisherigen Rekord von Craig Lowndes im Jahr 1996 eingestellt.

Am Samstag Murphy erfasst auch die schnellste Rennrunde in der Geschichte Schaltungen die Pole Position in der Top-Ten-Shootout statt. Die Zeit stand als die schnellste je in einem V8 Supercar für 7 Jahre, bis Craig Lowndes umspült kaum ein paar Hundertstel schneller in der Praxis während der Veranstaltung 2010 obwohl weder offiziell als der Rundenrekord anerkannt als nur Rennrunden dazu beitragen, Rundenrekorde.

Top-Ten-Schießerei

Offizielle Ergebnisse

Statistik

  • Vorläufige Position - # 51 Greg Murphy - 2: 07,9503
  • Pole Position - # 51 Greg Murphy - 2: 06,8594
  • Schnellste Runde - # 34 Garth Tander - 2: 08,6726
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit - 153 km / h
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha