2001 in der britischen Musik-Charts

Dies ist eine Zusammenfassung des Jahres 2001 in der Musik in Großbritannien, darunter die offiziellen Charts aus diesem Jahr.

Das Jahr wurde die Tradition der UK Handlungen dominieren die Oberseite der auf von 2000 Songs geführt Charts begannen zu 2-3 Wochen auf dem Gipfel der Verbesserung auf die große Mengen von einer Woche Anzahl diejenigen aus dem Vorjahr zu verbringen. CD-Verkäufe ebenfalls leicht mit 3 Millionen Verkaufs Singles in diesem Jahr ausgestellt verbessert. Insgesamt überstiegen 30 Songs die Charts im Laufe dieses Jahres.

Zusammenfassung

Die erste neue Nummer 1 des Jahres war von der ersten portugiesischen Akt an die Spitze der UK-Charts; Rui Da Silva mit Cassandra und ihre Dance-Track, "Touch Me" verbrachten 1 Woche auf dem Gipfel. Das Jahr endete mit der Ankündigung, dass die Pop-Gruppe Schritte wurden am zweiten Weihnachtstag aufgeteilt.

Boybands 21. Jahrhunderts

Five hat ihre letzte Chartstürmer mit dem Titelsong aus ihrem dritten Album, Kingsize, die auf Platz 3 erreichte. "Let 's Dance" gekennzeichnet ihre letzte Single als Gruppe, mit dem Follow-up No. 4 Hit "Closer To Me", die nach der Nachricht von Split der Band veröffentlicht. Sie veröffentlichten eine Greatest Hits Compilation am Ende des Jahres, die gemacht # 9. BBMak waren ein weiterer Boyband zu split, aber ihrer Karriere war sehr kurzlebig zu 2001 sah den Beginn und das Ende davon. Ihre Debüt-Single "Back Here" versäumt, die Top 20 beim erstmaligen Release zu machen, aber wurde dann neu aufgelegt und kulminierte an # 5. Das Follow-up Single "Still On Your Side" kulminierte an No. 8 und trotz scheinbar weiter mit Erfolg, nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums Früher oder später, die eine sehr geringe Top 20 Hit war verschwanden sie.

Blau waren die erfolgreichste neue Boyband von 2001; ihre Debüt-Single "All Rise" nur zulässig, No. 4, jedoch mit anderen Boybands schnell verblassen, dauerte es nicht lange, bevor Blau konnte Mittelpunkt. Ihren nächsten 2 Singles "Too Close", ein Cover des 1998 Chartstürmer aus der US-Boyband Nächste & amp; "If You Come Back", wurde schnell zu einem langsamen Liebesballade Chartstürmer für die Gruppe. Jedoch erneut wurde Life das erfolgreichste boyband des Jahres. Obwohl ihre Folge von aufeinanderfolgenden Nummer 1 Singles war das Vorjahr um Bob der Baumeister gebrochen, dass sie schnell wieder auf den ersten Platz mit der Comic Relief Single des Jahres, "Uptown Girl" und "Queen of My Heart". Bis zum Ende des Jahres, sie insgesamt 9 Nummer 1 Singles in den UK-Charts angesammelt hatte, legte sie Seite an Seite mit den Spice Girls & amp; ABBA. Ihr 3. Album mit dem Titel World Of Our Own, ganz oben auf der UK Album Charts für 1-Woche.

ABC ausgestrahlt wurde eine Talent-Show, Making The Band, in der durch die öffentliche Abstimmung, wurden Boyband O-Town als Gewinner ausgewählt. Ihr Debüt-Single "Liquid Dreams" kulminierte an No. 3 in Großbritannien und deren Follow-up, "All Or Nothing", installiert an einem Ort niedriger.

Die Backstreet Boys veröffentlicht The Hits: Chapter One, die Platin ging. Die größten Hits Album zeigte ein neues Lied, Ertrinken, die Zahl 4 hat.

Mädchen Gruppen

Mädchen Gruppen langsam ändernden wurden vom 90er Jahre Pop-Stile zu einer R'n'B / Hip Hop-Richtung. Allerheiligen hat ihre endgültige UK Chart-Hit mit "All Hooked Up", eine endgültige Entlassung aus ihrem zweiten Album an # 7. Ein Greatest Hits Compilation mit dem Titel Alle Hits folgten, aber es ist nur Nummer 18 auf der Album-Charts gemacht.

Ersetzen Kerry Katona, Jenny Frost trat Girlgroup Atomic Kitten, der einer der wichtigsten Pop-Girlgroups Anfang des 21. Jahrhunderts wurde. Nach dem Mitglied Wandel, der Band-Single "Whole Again", schlug No. 1 für 4 Wochen, immer der längste Aufenthalt seit Westlife zu Silvester 1999/2000 und die 4. meistverkaufte Single des Jahres. Sie hat ein 2. Chartstürmer später im Jahr mit einem Remake des Bangles "" Eternal Flame "Chartstürmer aus dem Jahr 1989, die 2 Wochen verbracht an der Spitze und setzte zu einer der erfolgreichsten Bands des Jahrzehnts.

Destiny 's Child begann der neue Trend für Mädchen Gruppen, um weg von Pop veer, wie ihre Chart-drittes Album, überlebender, überspannt einen zweiten aufeinanderfolgenden Nummer 1 Hit mit dem Titeltrack. Die dritte Single, "Emotion" kulminierte an # 3. Mis-teeq, ein Mädchen-Gruppe in eine ähnliche Richtung zu Destiny 's Child, hat großen Erfolg im Laufe des Jahres mit ihren No. 3 Album Lickin' Beidseitiger Spanning 3 Top 10 Hits; "Warum", ihre No. 8-Debüt "All I Want" & amp; One Night Stand. 3LW machte auch ihr Debüt auf der UK-Charts mit der No. 6 Hit "No More". Ihre Nachfolgesingle nur No. 21 gemacht und ihr gleichnamiges Debüt-Album wurde in Großbritannien veröffentlicht.

Film- und TV-Musik-

2001 war ein mäßig erfolgreiches Jahr für Film- und TV-Musik und bietet einige denkwürdige Hit-Singles und Alben. Die Tweenies und Bob der Baumeister beide veröffentlichten Singles, von denen die erstere war eine Weihnachtsmitteilung machen No. 9 und dieser mit seinem 2. Nummer 1 Single mit einem Remake des No. 1 aus dem Jahr 1999 von Lou Bega "Mambo No. 5 ". Diese zweite Nummer 1 machte Bob die erste nicht-menschliche, die "gesungen" auf seine Aufnahmen an die Spitze mehr als einmal getroffen.

Zwei sehr erfolgreiche Filme, Moulin Rouge! und Bridget Jones, hatte ebenso erfolgreiche Soundtracks und produziert unvergesslichen Hits je. Auf der Bridget Jones Soundtrack, hatten ehemalige Spice Girl Geri Halliwell einen Chart-Hit mit einer Abdeckung des The Weather Girls classic "Es ist Raining Men", während Gabrielle vorgesehen ihrem Gesang auf der No. 4 Hit "Out Of Reach", die wurde ihren ersten Top 5 Einzel seit dem Chartstürmer "Rise" Anfang 2000. Das Moulin Rouge! Zusammenarbeit erwies sich etwas mehr Erfolg mit Christina Aguilera Zusammenschluss mit Rosa, Lil 'Kim und Mýa auf dem Deckel des 1975 zu sein Hitsingle " Frau Marmelade". Das Album kulminierte an No. 10 im Vereinigten Königreich, einem anderen schwachen Auftritt auf Careys Namen. Interessanterweise, obwohl der erstere dieser Singles versäumt, in der US-Charts und die letztere nicht durch die schwache Leistung der vorherigen Singles veröffentlicht, "Never Too Far / Last Night a DJ Saved My Life" konnte die UK Top 40 knacken , an # 32.

2001 wurde auch der Beginn der Musik-Talent-Programme mit der Band Hear'Say auf der TV-Sendung "Popstars" in Großbritannien erstellt. Es würde fortfahren, die Schaffung von ähnlichen Formaten laichen einschließlich der britischen "Pop Idol", amerikanische Version, "American Idol" und "The X Factor".


Charts

Nummer-Eins-Singles


Nummer-Eins-Alben

Top 40 Singles

Top 40 Alben

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha