20-Hydroxyecdysone

20-Hydroxyecdysone ist ein natürlich vorkommendes Hormon, das die Ecdysteroid Häutung und Metamorphose der Arthropoden steuert. Es ist daher eine der häufigsten Häutungshormone bei Insekten, Krebse, etc. Es gibt auch eine phytoecdysteroid durch verschiedene Pflanzen, darunter Cyanotis vaga, wo sein Zweck ist vermutlich, um die Entwicklung und Vermehrung von Schadinsekten zu stören produziert. In Arthropoden, wirkt 20-Hydroxyecdyson durch die Ecdysonrezeptor. Obwohl Säugetieren fehlt diesen Rezeptor kann 20-Hydroxyecdyson Säugetier biologischen Systemen in vitro beeinflussen, aber es besteht Unsicherheit darüber, ob in vivo oder physiologischen Wirkungen auftreten. 20-Hydroxyecdysone ist ein Bestandteil von einigen Ergänzungen, die die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern wollen, aber es gibt keine klinischen Beweise für diesen Effekt.

Quellen in Arthropoden

Die primären Quellen des 20-Hydroxyecdyson in Larven sind die Prothoraxdrüse, Ringdrüse, Darm und Fettkörper. Diese Gewebe wandeln Nahrungscholesterin in die reifen Formen des Hormons 20-Hydroxyecdyson. Zum größten Teil sind diese Drüsengewebe im adulten mit Ausnahme des Fettkörpers, der als eine Hülle aus um das Gehirn und Organen des Abdomens Lipidgewebe zurückgehalten wird, verloren geht. In der erwachsenen Frau die Eierstöcke ist eine wesentliche Quelle für 20-Hydroxyecdyson Produktion. Ausgewachsene Männchen sind mit links, soweit derzeit bekannt ist, eine Quelle der 20-Hydroxyecdyson, die das Fett Körpergewebe. Diese hormonproduzierenden Geweben exprimieren das Ecdysonrezeptor ganzen Entwicklung, die Möglichkeit, die eine funktionale Rückkopplungsmechanismus.

Ecdysteroid Aktivität in Arthropoden

Ecdysteroid ist ein Typ von Steroidhormonen in Insekten, die aus der enzymatischen Modifikation von Cholesterin durch P450-Enzyme abgeleitet sind. Dies geschieht durch einen ähnlichen Mechanismus wie die Steroidsynthese in Wirbeltieren. Ecdyson und 20-Hydroxyecdyson regulieren Larven Häutungen, Beginn der Pupariumbildung und Metamorphose. Ist, dass diese Hormone sind hydrophob, durchqueren sie Lipidmembranen und Permeat das Gewebe eines Organismus. In der Tat, der Hauptrezeptor dieser Hormonsignale - der Ecdysonrezeptor - ist ein intrazelluläres Protein.

Bei Menschen und anderen Säugetieren

Verwenden Sie als Beilage

20-Hydroxyecdysone und andere Ecdysteroide werden als Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln für verschiedene Sportarten vermarktet, vor allem Bodybuilding. Der Nachweis dieser Anwendung zu unterstützen, ist jedoch begrenzt. Eine umfassende Studie, entworfen, um jede Stärke oder sportlichen Verbesserung ab 20-Hydroxyecdyson finden wurde im Jahr 2006 veröffentlicht Die Studie befasste sich für eine Verbesserung durchgeführt und Verbesserungs / Anstieg der chemischen Indikatoren wie die Körperzusammensetzung und frei / verfügbar Testosteron getestet tatsächlichen Übungen. Die Studie ergab, dass eine Supplementierung mit bis zu 200 mg pro Tag hatte keine Wirkung.

Verwenden Sie als Recherche-Tool

20-Hydroxyecdyson und andere Ecdysteroide sind in der Biochemie Forschung als Induktoren in transgenen Tieren, wobei ein neues Gen in ein Tier eingebracht, so dass seine Expression unter der Kontrolle eines eingeführten Ecdysonrezeptor verwendet. Hinzufügen oder Entfernen von Ecdysteroide Ernährung des Tieres ergibt dann eine bequeme Möglichkeit, um das eingefügte Gen ein- oder auszuschalten. Bei üblichen Dosen, erscheint 20-Hydroxyecdyson wenig oder gar keine Wirkung auf Tiere, die keine zusätzliche Gene eingesetzt haben; es hat auch eine hohe Bioverfügbarkeit, wenn sie oral genommen, so ist es nützlich, zu bestimmen, ob das Transgen wurde wirksam gemacht ist. Für Anwendungen in der Gentherapie, kann es notwendig sein, die natürlichen Quellen für Ecdysteroide in Menschen genauer zu untersuchen.

Dass eine in vitro nachgewiesen, daß 20-Hydroxyecdyson hat Auswirkungen auf bestimmte Arten von Blutzellen, wie Lymphozyten und Neutrophile und kann als Immunmodulator dienen.

  0   0
Vorherige Artikel Vergleichbarkeit graph
Nächster Artikel Ari Brown

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha