2. Troop der Horse Guards

Die 2. Troop von Horse Guards wurde ursprünglich im Jahre 1659 für den spanischen Dienst als Monck der Leibgarde gebildet. Es wurde nacheinander umbenannt 3., oder der Herzog von Albemarle Troop der Horse Guards, 3., oder des Herrn Generals Troop der Horse Guards und schließlich, 2., oder der Königin Troop der Horse Guards. Sie kämpfte in der Schlacht von Dettingen und, im Jahre 1746, absorbiert die 4. Troop der Horse Guards. Im Jahre 1788, absorbiert es die zweite Truppe Pferde Grenadier Guards und wurde neu organisiert, um das 2. Regiment der Leibgarde zu werden.

Colonels und Namen von der 2. Schar von Horse Guards

  • 1659 Col. Sir Philip Howard Howard Horse Guards
  • 1685 Generalleutnant. George, Herzog von Northumberland Fitzroy oder Herzog von Northumberland Horse Guards
  • 1689 General James, Herzog von Ormonde Butler oder Herzog von Ormonde der Horse Guards
  • 1712 Generalleutnant. George, Herzog von Northumberland Fitzroy oder Herzog von Northumberland Horse Guards
  • 1715 Gen. Algernon, Herzog von Somerset Seymour oder Herzog von Somerset Horse Guards
  • 1740 General Charles, Herzog von Marlborough Spencers oder Herzog von Marlborough Horse Guards
  • 1742 General Charles, Earl Earl Cadogan Cadogan der Horse Guards

von 1746 absorbiert 4. Troop der Horse Guards

Am 1. Juli 1751 ein königlicher Haftbefehl vorgesehen, dass in Zukunft Regimenter nicht durch den Namen ihrer Obersten 'bekannt sein, aber durch ihre "Nummer oder Rang"

  • 1776 General Lord Robert Bertie
  • 1782 F.M. Jeffery, Baron Amherst
  0   0
Vorherige Artikel Aindra Dasa
Nächster Artikel Eine Satire der drei Stände

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha