1998 SMU Mustangs Football-Team


Die SMU Mustangs Football-Team 1998 vertreten Southern Methodist University in der NCAA Division IA Fußball-Saison 1998 als Mitglieder der Western Athletic Conference in der Gebirgsdivision. Sie spielten ihre Heimspiele in der Cotton Bowl in Dallas, Texas. Cheftrainer Mike Cavan kehrte für seine zweite Saison führenden SMU, nach einer Saison 6-5 im Jahr 1997 erste gewinnende Jahreszeit SMU seit der NCAA "Todesstrafe", die unten SMU Fußball für zwei Jahre ab 1987 SMU herunterbeendete die Saison 5- 7, geräumt, aber SMU 10 Spielen, nachdem ein Spieler wurde wegen akademischen Betrug festgestellt worden sind nicht förderfähig.

Personal

Zeitplan

Nach der Saison

NFL Draft

Zwei Mitglieder der 1998 SMU Kader wurden in der 1999 NFL Draft ausgewählt. Defensive zurück Donald Mitchell wurde in der vierten Runde und 117. insgesamt durch die Tennessee Titans ausgewählt. Defensive zurück Coby Rhinehart wurde in der sechsten Runde und 190. insgesamt durch die Arizona Cardinals ausgewählt.

Steve Malin Kontroverse

Zwölf Jahre nach dem NCAA "Todesstrafe", dass die SMU Fußball-Programm für zwei Jahre stillgelegt verursacht, begegnet SMU weiteren Skandal. SMU teilte der NCAA der möglichen Rekrutierung Verletzungen Anfang August 1999 und anschließend suspendiert Verteidigungslinie Trainer Steve Malin. Am 7. November 1999 berichtete The Dallas Morning News, dass der ehemalige SMU-Football-Spieler Corlin Donaldson behauptet, dass Malin bezahlt Eine weitere Person $ 100 bis Donaldson ACT-Prüfung im Jahr 1998 zu nehmen, so dass Donaldson wäre berechtigt, SMU besuchen. Obwohl Donaldson beschrieben dieses Konto NCAA Ermittler, widerrief Donaldson diese Geschichte unter dem Druck von Malin Malin hat die Aufgabe zu speichern. Nach einer internen Untersuchung, SMU abgefeuert Malin am 8. Dezember 1999; Malin hatte in diesem Jahr seit August 3 ausgesetzt werden, ohne einen Ersatz an seiner Position. Zusätzlich entfernt SMU einen Co-Trainer von Recruiting Rollen für die Saison 2000, reduziert insgesamt 8 Stipendien für die Jahre 2000 und 2001 Jahreszeiten und reduziert insgesamt 16 offizielle Campusbesuche für High-School-Rekruten für die Spielzeiten als auch. SMU einen Bericht vorgelegt auch auf die NCAA.

Am 13. Dezember 2000 hat die NCAA platziert SMU auf zwei Jahre Bewährung und geräumt zehn Spiele von Saison SMU von 1998, in dem Donaldson spielte, der SMU Rekord auf 1-1 für 1998 SMU von 2005 Medienführung reduziert zeigt, dass die NCAA geräumt die erste zehn Spiele der Saison 1998. Die NCAA berichtet, dass seine Verletzungen Ausschuss "festgestellt, dass der Assistent Fußballtrainer zunächst vorgeschlagen, dass die potenziellen Schüler-Athleten sollten in der akademischen Betrug zu beteiligen, sich aktiv in der Anfangsbetrügerische Handlung unterstützt hatte tatsächliche Kenntnis von dem Betrug im zweiten Akt und schließlich hatten Grund zu wissen, dass die Aussicht, nach der Einschreibung an der Universität und zu einem Schüler-Athleten, war nicht berechtigt ist, wegen des akademischen Betrugs zu konkurrieren. " Zusätzlich ist die NCAA auch entdeckt Regeln Verstöße in Bezug auf die Einstellung und Probeversionen aus dem Jahr 1995. Die NCAA auch erweitert SMU selbst auferlegten Beschränkungen für Trainer außerhalb des Campus Recruiting in die Saison 2001 und beschränkt offizielle Besuche für High-School-Rekruten bis 38 für 2001 -02 Schuljahres. Malin war auch eine siebenjährige Show-Ursache Strafe zu verhängen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha