1997 in Irland

Ereignisse aus dem Jahr 1997 in Irland.

Veranstaltungen

  • 8. Januar - Russland versucht, seine Verbot der Einfuhr von irisches Rindfleisch aufgrund Bovine spongiforme Enzephalopathie zu erweitern.
  • 27. Februar - Das Gesetz über die Ehescheidung in Kraft getreten.
  • 6. März - Michael Lowry sein Amt als Mitglied der Fine Gael Party.
  • 7. März - Präsidentin Mary Robinson traf Papst Johannes Paul II im Vatikan.
  • 17. März - Die neue nationale unabhängige Radiostation, Radio Irland, auf Sendung ging.
  • 8. April - Autor Frank McCourt wurde mit dem Pulitzer-Preis für sein Buch Die Asche meiner Mutter ausgezeichnet.
  • 6. Juni - In den allgemeinen Wahlen gewann Fianna Fail mehrere Sitze und bildete eine Koalitionsregierung mit den Demokraten für den Fortschritt. Bertie Ahern ersetzt John Bruton als Taoiseach, und Mary Harney der Demokraten für den Fortschritt wurde Tánaiste und Ministerin für Unternehmen, Handel und Beschäftigung.
  • 12. Juni - Präsidentin Mary Robinson wurde UN-Hochkommissarin für Menschenrechte ernannt.
  • 16. Juni - National University of Ireland, Maynooth ins Dasein kam mit dem Beginn des Universitätsgesetzes 1997.
  • 25. Juni - Filmemacher kamen für zwei Monate der Dreharbeiten in Curracloe, County Wexford, neu zu erstellen, die D-Day-Invasion in der Normandie Szenen für Steven Spielbergs Film, Der Soldat James Ryan.
  • 3. Juli - Taoiseach Bertie Ahern traf Großbritannien Premierminister Tony Blair zum ersten Mal.
  • 6. Juli - Es gab Gewalt in nationalistischen Gebieten nach einer Orange Order Parade wurde auf die Garvaghy Straße von der Royal Ulster Constabulary in Portadown erlaubt.
  • 9. Juli - Counsel für Charles Haughey räumte ein, dass die ehemaligen Taoiseach akzeptiert £ 1,3 Mio. aus Geschäftsmann Ben Dunne.
  • 20. Juli - Die Irisch-Republikanischen Armee leitete eine zweite Waffenruhe.
  • 12. September - Mary Robinson sein Amt als Präsident zu ihrer neuen Rolle als UN-Hochkommissar für Menschenrechte zu übernehmen.
  • 18. September - Die konvertierte Collins Barracks wieder geöffnet, um das National Museum of Ireland Dekorative Kunst und Geschichte Sammlungen beherbergen.
  • 7. Oktober - begann Erhebliche all-Parteien-Gespräche in Nordirland.
  • 1. November - Das Hepatitis-C-Compensation Tribunal Act von 1997 in Kraft getreten.
  • 7. November - Dick Frühling bestätigt, dass er sich als Führer der Labour Party Rücktritt.
  • 11. November - Mary McAleese wurde als das achte Präsidentin von Irland, das erste Mal in der Welt, dass einer Frau gelungen, eine weitere als gewähltes Staatsoberhaupt eingeweiht.
  • 13. November - Ruairi Quinn hat die Führung der Labour Party.
  • 27. Dezember - Der Loyalist Volunteer Force Führer Billy Wright wurde tot in der Maze Gefängnis von Mitgliedern der Irish National Liberation Army erschossen.

Kunst und Literatur

  • 3. Mai - Ireland inszeniert den Eurovision Song Contest, von Ronan Keating und Carrie Crowley gehostet. Die irische Eintrag, Geheimnisvolle Frau von Marc Roberts gesungen, kam an zweiter Stelle.
  • 4. Juli - Conor McPherson Spiel The Weir Premiere an der Royal Court Theatre Upstairs in London.
  • 24. November - Die erste Episode des RTÉ Fernsehprogramms, einen Schrecken an der Schlafenszeit ausgestrahlt.
  • 31 Dezember - Jim Sheridans Film Der Boxer wurde freigelassen, mit Daniel Day-Lewis.
  • Raidió Teilifís Éireann umbenannt seine Fernsehsender Network 2 als "N2".
  • John Banville Roman The Untouchable veröffentlicht.

Sportart

Gaelic Games

  • Kerry gewann die National Football League, schlagen Cork 3-7 bis 1-8 im Finale.
  • Kerry gewann den All-Ireland Profi-Football Championship Gewinner zum ersten Mal seit 1986, nach einem 0-13 zu 1-7 Sieg über Mayo im Finale.
  • Limerick schlagen Galway 1-12 bis 1-9 in der letzten Nationalen Liga Hurling.
  • Clare schlagen Tipperary von 0-20 zu 2-13 in der All-Ireland Senior Hurling Championship Finale. Es war ihre zweite Titel in drei Jahren.

Golf spielen

  • Die Murphys Irish Open wurde von Colin Montgomerie hat.

Snooker

  • Ken Doherty wurde Weltsnookermeister nach einer 18-Frames bis 12 Sieg über Stephen Hendry im Crucible Theatre in Sheffield.

Fussball

  • Shelbourne FC gewann den FAI Cup zum fünften Mal.
  • Das erste League of Ireland Spiel um live im Fernsehen übertragen werden, war von Tolka Park zwischen Shelbourne FC und Derry City am Netzwerk 2.

Geburten

  • 15. Januar - Alex Cardillo, Schauspieler

Voll unbekannt

  • Aebh Kelly, Sänger

Deaths

Januar bis Juni

  • 31. Januar - John Joseph Scanlan, zweiter Bischof der römisch-katholischen Diözese von Honolulu.
  • 2. Februar - Seán Ó Siochain, ehemaliger Gaelic Athletic Association Präsident.
  • Februar - Reg Ryan, Fußball-Spieler.
  • 17. April - Chaim Herzog, sechste Präsident Israels.
  • 12. März - William Hare, 5. Earl of Listowel, Peer und Labour-Politiker.
  • 2. Mai - Robin Kinahan, Unionist Politiker und Geschäftsmann.
  • 9. Mai - Thomas FitzGerald, Graf von Offaly.
  • 23. Mai - Noel Browne, Politiker und ehemalige Kabinettsminister.
  • 24. Mai - Edward Mulhare, Schauspieler.
  • 16. Juni - Michael O'Herlihy, Fernsehregisseur.
  • 18. Juni - Julia Clifford, Geiger und traditionelle Musiker.

Juli bis Dezember

  • 25. September - Jim Kemmy, Labour-Partei und der Demokratischen Sozialistischen Partei TD.
  • 20. Dezember - Jim Gibbons, ehemaliger Fianna Fail TD, Mitglied des Europäischen Parlaments und Minister Kabinett.
  • 29. Dezember - John Graham, IRA-Aktivist in den 1940er Jahren.

Voll unbekannt

  • Mervyn Mauer, Romanautor und Dramatiker.
  0   0
Vorherige Artikel 1980 in Malaysia
Nächster Artikel Clonoe Ambush

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha