1994 World Series

Die World Series 1994 wurde am 14. September dieses Jahres aufgrund einer anhaltenden Streik der Major League Baseball Players Association, die am 12. August begonnen hatte abgesagt Es war erst das zweite Mal in der Geschichte der Veranstaltung, dass der Fall Classic wurde nicht gespielt.

Überblick

Die Montreal Expos der National League, bei 74 bis 40, und die New York Yankees der American League, bei 70 bis 43, statt die besten Aufzeichnungen in ihren Ligen am Saisonende. Sowohl die Yankees und Expos hatten zuletzt nahmen in den Playoffs im Jahr 1981, wenn ein Spieler Streik führte zu einer Spaltung Saison, mit den Abteilungsleiter zu der Zeit des Streiks, das die Yankees enthalten, mit Blick auf die Teilung Führer der zweiten Hälfte des Jahres die Jahreszeit. Die Messen hat das 1981 National League Championship Series auf die Los Angeles Dodgers, der die Yankees in der World Series besiegt.

Montreal Expos

1994 Montreal Expos versuchten, das dritte Mal in Folge World Series für eine kanadische Mannschaft nach den Toronto Blue Jays zu gewinnen im Jahr 1992 und 1993. Ein All-Canadian World Series, der das Messen und die Blue Jays wäre sehr unwahrscheinlich gewesen, mit dem Titelverteidiger Blue Jays Absacken zu einem dritten Platz und einem 55-60 Rekord bei der Absage der Saison, 16 Spiele hinter den Yankees.

Einige, wie der damalige Mehrheitseigentümer der Messen, Claude Brochu, in seinem Buch Meine Zeit am Schlag, verantwortlich gemacht, den Streik nach dem ultimativen Untergang und die Verlagerung der Montreal Expos. Mehrere Sport Publikationen haben spekuliert, Montreal gewonnen hätte die Serie hatte sie gespielt. Das Team war gezwungen, zu handeln viele seiner Spieler, um mit dem Verlust von Einnahmen nach dem Streik zu tun, und nie wieder das gleiche Niveau der Erfolg, den sie im Jahr 1994 hatte das Messen gemittelt 72 Siege über die nächsten sechs Spielzeiten erreicht. Nach der Saison 2004 zog das Team nach Washington, DC und wurde die Washington Nationals.

New York Yankees

Hatten die Yankees machte die Playoffs, wäre es das erste Mal markiert haben Don Mattingly, Kapitän der Mannschaft, würde in der Nachsaison teilgenommen haben. Als Reaktion auf die Absage der Saison durch den Streik, Yankee-Eigentümer George Steinbrenner, Geschäftsführer Gene Michael und Manager Buck Showalter, unter anderem, sagten, sie fühlten für Mattingly schlecht, und dass er es verdient, in den Playoffs zu spielen. Zu der Zeit, "Donnie Baseball" führte aktiven Spielern in beiden Spiele gespielt und an Fledermäusen ohne Nachsaison Aussehen.

Der Streik 1994 dazu beigetragen, Mattingly in den Ruhestand und Showalter Weggang als Yankee-Manager ein Jahr später. Mattingly anschließend von verschiedenen Verletzungen erlitt und nach der Saison 1995, als sie in der ersten Runde der Playoffs zu Edgar Martínez und der Seattle Mariners, drei Spiele zu zwei verloren im Ruhestand.

Playoffs

Dies war das erste Jahr eines regelmäßigen Drei-Schichten-Playoff-System gewesen sein, mit der NL und AL unterteilt in drei Divisionen zu Beginn der Saison 1994. Die neue Playoff-System nicht in Kraft treten, bis der Nachsaison 1995. Wäre der Nachsaison am Team von Datensätzen als vom 11. August gemacht wurden, würden die Teilnehmer in jeder Abteilung Serie wurde wie folgt festgelegt haben:

Atlanta Braves 'Lauf des Division-Titel

Weil Division-Champion von 1994 sind inoffizielle sind die Atlanta Braves offiziell mit dem Gewinn 14 aufeinander folgenden Division-Titel von 1991 bis 2005 und gewann die NL West-in den letzten drei Jahren des zweigeteilten System und dann gewann 11 aufeinander folgenden NL East Titel von 1995 gutgeschrieben bis 2005. Zum Zeitpunkt des Saison Stornierung, jedoch waren die Braves auf dem zweiten Platz in der NL East bei 68 bis 46, sechs Spiele hinter der Montreal Expos. Die 11 Titel 1995-2005 sind ein MLB Rekord dennoch. Die Braves hatten eine 2½-Spiel Vorsprung auf die Houston Astros für den NL Wild Card zum Zeitpunkt der Rest der Saison wurde abgesagt. Hatte die ungespielt Rest der Saison 1994 mit dem Braves fehlen die Playoffs beendet, der Major-League-Rekord für aufeinanderfolgende Playoff-Auftritte wäre dann an die New York Yankees, die 13 gerade Nachsaison Auftritte 1995-2007 gegangen.

"Unofficial" Champions

Die Associated Press Schriftsteller, am Ende der Saison abgebrochen, entschied sich, "inoffizielle" Meister nennen bei der Benennung ihrer Manager des Jahres als Felipe Alou der Messen und Buck Showalter der Yankees, die führende wurden, wenn die Saison abrupt beendet. Die nächste Saison All-Star Game Manager sind, von der Tradition, die Manager des letztjährigen Liga-Meister; und so werden die Ligen wählte, um diese inoffizielle Liga-Meister-Manager des Jahres 1994 auf die traditionelle Ehrung der Verwaltung des 1995 All-Star Game zu nennen.

TV-Berichterstattung

Hatte der World Series 1994 gespielt wurde, wäre es auf ABC ausgestrahlt haben. Al Michaels, Jim Palmer, Tim McCarver und Lesley Visser würde, aller Wahrscheinlichkeit nach, waren die Sprecher. Die Saison 1994 markiert das erste Jahr, was wäre eine sechsjährige Joint Venture mit der Major League Baseball, ABC und NBC genannt haben "Der Baseball-Netzwerk." In den geraden Jahren, würde ABC die Division Series und World Series zu decken, während NBC würde decken das All-Star Game und League Championship Series. Ebenso in den ungeraden Jahren, NBC würde die Division Series und World Series zu decken, während ABC würde decken das All-Star Game und LCS.

Heimvorteil

Die World Series 1994 sollte die AL-Champion zum zweiten Mal zu Hause offen in einer Reihe zu haben, weil die Playoffs wurden erweitert, um die neuen Wild-Card-Runde gehören. Bis 1994 wird die NL Meister öffnete die World Series zu Hause in den geraden Jahren und dem AL-Champion in den ungeraden Jahren, mit diesem dann umgekehrt wird ab 1995 wegen der verpassten 1994 World Series. Von 1995 bis 2002 hatte der NL-Champion Heimvorteil in den ungeraden Jahren und AL in den geraden Jahren. Beginnend im Jahr 2003, die Liga, die das All-Star Game gewonnen hatte seinen Meister öffnen Sie die World Series zu Hause.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha