1992-93 WHL Jahreszeit

Das 1992-93 WHL Jahreszeit war der 27. Saison für die Western Hockey League. Sechzehn Teams absolvierte ein 72-Spiel-Saison. Die Swift Current Broncos gewann den Präsidenten-Cup.

Liga Notizen

  • Die Red Deer Rebels trat der WHL als 16. Franchise, spielen in der Division Ost.

Regulären Saison

Abschließende Stellungen

Scoring-Führer

Hinweis: GP = Spiele gespielt; G = Ziele; A = Assists; Pts = Punkte; PIM = Strafen in Minuten

1993 WHL Playoffs

Erste Runde

  • Swift Current verdient bye
  • Regina besiegt Lethbridge 3 Spiele zu 1
  • Saskatoon besiegt Red Deer 3 Spiele zu 1
  • Medicine Hat besiegt Brandon 3 Spiele zu 1
  • Portland besiegt Tri-City 4 Spiele zu 0
  • Kamloops besiegt Seattle 4 Spiele zu 1
  • Spokane besiegt Tacoma 4 Spiele bis 3

Division Halbfinale

  • Swift Current besiegt Medicine Hat 4 Spiele bis 2
  • Regina besiegt Saskatoon 4 Spiele zu 1
  • Portland verdient bye
  • Kamloops besiegt Spokane 3 Spiele zu 0

Division Finale

  • Swift Current besiegt Regina 4 Spiele zu 0
  • Portland besiegt Kamloops 4 Spiele zu 1

WHL Meisterschaft

  • Swift Current besiegt Portland 4 Spiele bis 3

All-Star-Spiel

Am 19. Januar, einen kombinierten WHL / OHL All-Star-Team besiegte die QMJHL All-Stars 7-5 in Montreal, Quebec vor einer Menge von 4355.

WHL Auszeichnungen

  0   0
Vorherige Artikel Brett Breeding
Nächster Artikel Antonio Rosati

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha