1982 NBA Playoffs

Die 1982 NBA Endspiele waren die Nachsaison Turnier der Saison 1981-82 National Basketball Association. Das Turnier endete mit der Western Conference Champion Los Angeles Lakers Sieg über die Eastern Conference Champion Philadelphia 76ers 4 Spiele bis 2 in den NBA Finals. Magic Johnson wurde zum NBA Finals MVP zum zweiten Mal.

Es war der zweite NBA Finals Treffen in drei Jahren zwischen den Lakers und Sixers, und endete mit dem gleichen Ergebnis ein 4-2 Lakers Sieg wie der vorherige Konfrontation. Sie trafen sich wieder im Jahr 1983, mit Philadelphia Rache in einem Sweep. Die Sixers schlagen die Celtics wieder in den Eastern Conference Finals, die zweite ihrer 3er Siegen in 4 Jahre strecken.

Die Geschosse '2-0 Schwung der Nets war ihre letzte Playoff-Serie den Sieg bis zum Jahr 2005.

Dies war das dritte Jahr in Folge die Bucks versäumt, in die dritte Runde mit der # 2 Samen trotz des Erhaltens einer ersten Runde bye voranzutreiben.

Klammer

Western Conference

Erste Runde

 Los Angeles Lakers und San Antonio Spurs haben 1st-Runde Freilose.

 Seattle Supersonics vs. Houston Rockets: Supersonics gewinnen Serie 2-1

  • Spiel 1 Seattle: Seattle 102, Houston 87
  • Spiel 2 Houston: Houston 91, Seattle 70
  • Spiel 3 Seattle: Seattle 104, Houston 83

 Denver Nuggets vs Phoenix Suns: Sonnen gewinnen Serie 2-1

  • Spiel 1 Denver: Denver 129, Phoenix 113
  • Spiel 2 Phoenix: Phoenix 126, Denver 110
  • Spiel 3 Denver: Phoenix 124, Denver 119

Conference Semifinals

 Los Angeles Lakers vs Phoenix Suns: Lakers gewinnen Serie 4-0

  • Spiel 1 Los Angeles: Los Angeles 115, Phoenix 96
  • Spiel 2 Los Angeles: Los Angeles 117, Phoenix 98
  • Spiel 3 Phoenix: Los Angeles 114, Phoenix 106
  • Spiel 4 Phoenix: Los Angeles 112, Phoenix 107

 San Antonio Spurs vs. Seattle Supersonics: Spurs gewinnen Serie 4-1

  • Spiel 1 Seattle: San Antonio 95, Seattle 93
  • Spiel 2 Seattle: Seattle 114, San Antonio 99
  • Spiel 3 San Antonio: San Antonio 99, Seattle 97
  • Spiel 4 San Antonio: San Antonio 115, Seattle 113
  • Spiel 5 Seattle: San Antonio 109, Seattle 103

Conference Finals

 Los Angeles Lakers vs San Antonio Spurs: Lakers gewinnen Serie 4-0

  • Spiel 1 Los Angeles: Los Angeles 128, San Antonio 117
  • Spiel 2 Los Angeles: Los Angeles 110, San Antonio 101
  • Spiel 3 San Antonio: Los Angeles 118, San Antonio 108
  • Spiel 4 San Antonio: Los Angeles 128, San Antonio 123

Eastern Conference

Erste Runde

 Boston Celtics und Milwaukee Bucks haben in der ersten Runde Freilose.

 Philadelphia 76ers vs. Atlanta Hawks: 76ers gewinnen Serie 2-0

  • Spiel 1 Philadelphia: Philadelphia 111, Atlanta 76
  • Spiel 2 Atlanta: Philadelphia 98, Atlanta 95

 New Jersey Nets vs Washington Bullets: Bullets gewinnen Serie 2-0

  • Spiel 1 New Jersey: Washington 96, New Jersey 83
  • Spiel 2 Washington: Washington 103, New Jersey 92

Conference Semifinals

 Boston Celtics vs. Washington Bullets: Celtics gewinnen Serie 4-1

  • Spiel 1 Boston: Boston 109, Washington 91
  • Spiel 2 Boston: Washington 103, Boston 102
  • Spiel 3 Washington: Boston 92, Washington 83
  • Spiel 4 Washington: Boston 103, Washington 99
  • Spiel 5 Boston: Boston 131, Washington 126

 Milwaukee Bucks vs. Philadelphia 76ers: 76ers gewinnen Serie 4-2

  • Spiel 1 Philadelphia: Philadelphia 125, Milwaukee 122
  • Spiel 2 Philadelphia: Philadelphia 120, Milwaukee 108
  • Spiel 3 Milwaukee: Milwaukee 92, Philadelphia 91
  • Spiel 4 Milwaukee: Philadelphia 100, Milwaukee 93
  • Spiel 5 Philadelphia: Milwaukee 110, Philadelphia 98
  • Spiel 6 Milwaukee: Philadelphia 102, Milwaukee 90

Conference Finals

 Boston Celtics vs. Philadelphia 76ers: 76ers gewinnen Serie 4-3

  • Spiel 1 Boston: Boston 121, Philadelphia 81
  • Spiel 2 Boston: Philadelphia 121, Boston 113
  • Spiel 3 Philadelphia: Philadelphia 99, Boston 97
  • Spiel 4 Philadelphia: Philadelphia 119, Boston 94
  • Spiel 5 Boston: Boston 114, Philadelphia 85
  • Spiel 6 Philadelphia: Boston 88, Philadelphia 75
  • Spiel 7 Boston: Philadelphia 120, Boston 106

Die Celtics waren nicht in der Lage, einen 3-1-Serie Defizit zu überwinden, zu verlieren Spiel 7 zu Hause. Die Sixers wurde die 2. Mannschaft immer die Celtics schlagen in einem Spiel 7 in den Garten. Die Boston Garden Publikum in Spiel 7 skandierten "Beat LA! Beat LA!" an die Sieger Sixers.

NBA Finals

 Philadelphia 76ers vs. Los Angeles Lakers: Lakers gewinnen Serie 4-2

  • Spiel 1 Philadelphia: Los Angeles 124, Philadelphia 117
  • Spiel 2 Philadelphia: Philadelphia 110, Los Angeles 94
  • Spiel 3 Los Angeles: Los Angeles 129, Philadelphia 108
  • Spiel 4 Los Angeles: Los Angeles 111, Philadelphia 101
  • Spiel 5 Philadelphia: Philadelphia 135, Los Angeles 102
  • Spiel 6 Los Angeles: Los Angeles 114, Philadelphia 104
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha