1976 African Cup of Nations

Die 1976 African Cup of Nations war der zehnte Auflage des Afrikanischen Nationen-Pokal, der Fußball-WM in Afrika. Es wurde von Äthiopien statt. Das Format des Wettbewerbs geändert von 1974: das Feld der acht Mannschaften noch in zwei Vierergruppen aufgeteilt, aber eine letzte Stufe wurde mit den beiden Bestplatzierten jeder der ersten Stufe Gruppen eingeführt. Marokko gewann seine erste Meisterschaft, durch Aufstockung der letzten Gruppe. Guinea wurde Zweiter.

Qualifizierten Teams

Die 8 qualifizierten Teams sind:

Kader

Veranstaltungsorte

Erste Runde

Gruppe A

Gruppe B

Letzte Runde

Gewinner

Torschützenkönige

  •  N'jo Lea
  •  Ghanem Sultan

CAF-Team des Turniers

Torwart

  •  Mohammed Al-Hazaz

Defenders

  •  Mustapha "Chérif" Fetoui
  •  Mustafa Younis
  •  Chérif Souleymane
  •  Djibril Diara

Mittelfeldspieler

  • ... Tolde
  •  Farouk Gaafar
  •  Haruna Ilerika
  •  Kunle Awesu

Vorwärts

  •  Petit Sory
  •  Ahmed Faras
  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha