1972 American League Championship Series

Die 1972 American League Championship Series fand von Oktober 7 und 12 der 1972. Die Oakland A spielten die Detroit Tigers für das Recht, an der World Series 1972 zu gehen, mit der A-Kommen an die Spitze in der Fünf-Spiele-Serie, 3- 2. Spiele 1 und 2 fand im Oakland Coliseum und 3 bis 5 erfolgte bei Tiger Stadium. Die beiden Teams würde in der 2006 American League Championship Series wieder zu treffen.

Überblick

Die A gewann die ersten zwei Spiele der Serie zu Hause. Einer der denkwürdigsten Momente der Serie kam im siebten Inning von Spiel 2. Bert Campaneris kam bat, nachdem hatte drei Hits, zwei Runs und zwei gestohlenen Bases in seinen ersten drei an den Fledermäusen im Spiel. Lerrin LaGrow ersten Pitch getroffen Campaneris im Sprunggelenk. Campaneris wankte einen Augenblick starrte LaGrow und dann schleuderte seinen Schläger in Richtung der Hügel. Die Fledermaus schraubte an LaGrow fünf Meter über dem Boden, aber LaGrow duckte sich, und die Fledermaus knapp verfehlt LaGrow und landete ein paar Meter hinter dem Hügel. Eine Bank-Clearing-Schlägerei folgte, und Tiger-Manager Billy Martin musste von Schiedsrichtern und Teamkollegen zurückgehalten, um ihn davon abzuhalten, Campaneris verhindern. Sowohl LaGrow und Campaneris wurden für den Rest des ALCS suspendiert.

Nach dem Spiel 2 zog die Serie nach Detroit, wo die Tiger würde wehren, den Gewinn der nächsten zwei. Spiel 4 war eine der historischen Playoff-Spiele, gehen 10 Innings, mit den Tigers herausziehen den Sieg. Nachdem es 1-1 am Ende der neun Innings, die a hat zwei Läufen in der Spitze der 10., und es sah aus, als ob die Serie zu Ende war. Aber erstaunlicher die Tigers erzielte drei in der Unterseite des 10., es zu gewinnen, wenn Jim Northrup zelt off Joe Horlen.

In Spiel 5, Blue Moon Odom der A würde konfrontiert werden Woodie Fryman der Tigers. Nach zwei Innings, war das Spiel 1-1. Aber durch die vierte, war es klar läuft würde nicht leicht, so dass, wenn George Hendrick traf nach einem Gene Tenace RBI Single, wusste, dass die Tigers sie in Schwierigkeiten waren. Mit dem neunten Inning, Odom und Vida Blue hatte in Verbindung zu sieben torlosen Innings werfen. Mit der A herauf 2-1, es läuft alles auf die Tigers neunten, wenn sie nach wie vor Vida Blau kam. Norm Barzahlung würde einzigen, aber das wäre es, wie Tony Taylor würde fliegen, um für das Finale aus zu zentrieren. Odom bekam den Sieg, Blau erhielt die Abwehr, und die A waren ein World Series-Team für die erste von drei geraden Jahren.

Zusammenfassung

Detroit Tigers vs Oakland A

Oakland gewann die Serie, 3-2.

Spielzusammenfassungen

Spiel 1

Samstag, 7. Oktober, 1972 in O.co Coliseum in Oakland, Kalifornien

Spiel 1 entsteint ace Pitcher Catfish Hunter für die A und Mickey Lolich für die Tigers, und, wie erwartet, beide waren brillant. Norm Barzahlung gab den Tigers eine Leitung 1-0 im zweiten Inning, und die A im dritten band es auf einem Joe Rudi Opfer fliegen.

Spielstand weiterhin bei 1-1 bis zum elften, auch wenn die Tigers in ihrer Hälfte des neunten bedroht. Duke Sims führte weg mit einem Doppel off Hunter. Vida Blau kam in der Entlastung, um die Tonhöhe zu Linkshänder schlagen Norm Cash. Cash legte ein Opfer bunt, aber zuerst erreicht, wenn der zweite baseman Ted Kubiak und deckt ersten sank Sal Bando Wurf. Sims erreicht Drittel. Rollie Fingers kam dann in den Pinch Hitter Tore braunes Gesicht und bekam ihn auf ein Foulspiel pop fly. Jim Northrup dann in einen 4-6-3 Double Play prallte, um die Bedrohung zu beenden.

Al Kaline gab den Tigers eine 2-1 Führung in der elften mit einem Solo-Homerun off Finger und sah aus wie ein Held an diesem Punkt. In der Unterseite der elften, Lolich gab Back-to-Back-Singles zu Sal Bando und Mike Epstein. Chuck Seelbach entlastet Lolich. Gene Tenace versuchte eine Opferbauch, aber dritte Baseman Aurelio Rodríguez stürzten sich auf sie und zwang Blue Moon Odom, Laufen für Bando in dritter. Gonzalo Marquez Prise für Dal Maxvill getroffen und begründet eine Basis getroffen, um Recht und erzielte Mike Hegan, Laufen für Epstein, und binden das Spiel. Tenace versucht, an Dritte zu fördern, und Kaline Wurf vom rechten Feld segelte Vergangenheit Rodriguez, so Tenace ein Tor und gewinnen das Spiel für die A ist.

Spiel 2

Sonntag 8. Oktober, 1972 in O.co Coliseum in Oakland, Kalifornien

Bert Campaneris war eine Zündkerze von Anfang an. Er führte aus dem Spiel für die A, mit einem einzelnen off Woodie Fryman und prompt gestohlen zweiten und dritten. Joe Rudi dann schlug ihn mit einem one-out einzigen.

Die a vernickelt vier Läufen in der fünften, als George Hendrick pinch-hit eine einzige und ging zum zweiten auf einer Blue Moon Odom Opfer. Campaneris zelt Hendrick, um dritte und Matty Alou zelt ihn. Chris Zachary entlastet Fryman und warf zwei wilde Stellplätze und erzielte Campaneris und Senden von Alou an Dritte. Nachdem Rudi ging, gestrahlt Reggie Jackson ein Two-Run-Doppel zum 5-0 einschiebt.

Odom bekam den Sieg für die von A, der nun hatte eine Leitung 2-0, würde aber ohne Campaneris für den Rest der Meisterschaft-Reihe aufgrund der bat-werfen einfall oben beschrieben zu spielen, wegen eines Aufhängungs er ausgestellt wurde.

Spiel 3

Dienstag 10. Oktober, 1972 in Tiger Stadium in Detroit, Michigan

Joe Coleman stellte die Tigers wieder in die Serie, indem er ein komplettes Spiel, Shutout sieben getroffen, markante, eine dann ALCS Rekord 14 Teige. Coleman wurde von einer zwei-run einzigen in der vierten von Ike Brown und einem Solo-Homerun von Bill Freehan im achten unterstützt.

Spiel 4

MITTWOCH, 11. Oktober, 1972 in Tiger Stadium in Detroit, Michigan

Spiel 4 war der aufregendste der Serie. Für acht Innings war es eine enge Pitching Duell zwischen Game 1 Duellanten Catfish Hunter und Mickey Lolich. Die einzigen läuft über waren Dick McAuliffe Solo-Homerun für die Tigers in der dritten und einer Mike Epstein Solo-Homerun für die A in der siebten.

In der sechsten, wurde ein zweiter Basisspieler Dick Grün auf einer Festrutsche von Norm Bargeld versuchen, brechen ein doppeltes Spiel zu verletzen. Ein Manager Dick Williams musste Fang Gene Tenace auf den zweiten, da keine andere gesunde Spieler zur Verfügung zu bewegen. Tenace hatte zuletzt gespielten zweiten Basis in der High School, und dieser Unerfahren später teuer zu stehen.

Die Tiger bedroht sowohl in der achten und neunten Innings. In der achten, ging McAuliffe und wurde von Al Kaline zum zweiten geopfert. Mickey Stanley erreichte auf einer Infield Hit, Senden McAuliffe an Dritte. Rollie Fingers erleichtert Hunter und Billy Martin hatte McAuliffe Versuch, nach Hause zu stehlen, aber Fingers erschossen ihn und schlug Bill Freehan für das Finale aus. In der neunten, mit zwei Outs, verdoppelt Tony Taylor und Vida Blau ging absichtlich Aurelio Rodríguez. Blau zog sich dann zurück Ersatzspieler Willie Horton auf eine Fliege zum Zentrum.

Im zehnten fand die A ist ein Two-Run-Führung, als Gonzalo Marquez setzte seine pinch-hitting Heldentaten mit einem one-out einzigen. Matty Alou verdoppelt Hause Marquez und ging zum dritten auf den Ball zu Hause. Ted Kubiak dann traf ein bloop Einzel nach rechts, dass Kaline überrannten und Kubiak erreicht Drittel mit Alou Scoring für eine 3-1 Führung. Nachdem Joe Rudi für die zweite heraus Ruhestand, hob Reggie Jackson andere blooper, die für einen Treffer fiel, aber Kubiak blieb seltsam am dritten und getaggt, nicht ahnend, gab es zwei Outs. Sal Bando machte die letzten aus dem Inning, und Kubiak Lauf Fehler zurückkommen würde, um zu frequentieren den A ist.

Die Tigers sammelten sich in der Unterseite des zehnten, beginnend mit Singles von McAuliffe und Kaline. Eine der reliever Joe Horlen Wild lagerten die Läufer auf den zweiten und dritten und ging dann Gates-Brown, die Grundlagen ohne outs zu laden. Bill Freehan dann geerdet ist eine scheinbare Double Play Ball an Dritte, aber die unerfahrenen Tenace am zweiten fiel Sal Bando Wurf. McAuliffe hat und alle waren sicher. Dave Hamilton dann entlastet Horlen und prompt ging Norm Bargeld um das Spiel zu binden, und dann gab ein Walk-off Single zu Jim Northrup, traf ein Ball über rechte Feldspieler Matty Alou den Kopf und erzielte Brown mit der Siegesserie.

Spiel 5

Donnerstag, 12. Oktober, 1972 in Tiger Stadium in Detroit, Michigan

Die Tiger schlug in ihrer Hälfte des ersten off Blue Moon Odom, wenn Dick McAuliffe führte weg mit einem einzigen. Nach einer aus zu Fuß zum Duke Sims, ein Passed Ball von Gene Tenace legte die Läufer am zweiten und dritten. McAuliffe erzielt, wenn Bill Freehan Masse heraus.

In der zweiten führte Reggie Jackson off für den A ist mit einem Spaziergang und stahlen Sekunde. Sal Bando Fliege nach rechts geschickt Jackson an Dritte. Nach einem Spaziergang an Mike Epstein, bestellt Dick Williams ein Doppel zu stehlen. Jackson kollidierte mit Freehan und traf aber nur die schlechte Nachricht war, Jackson riss seine linke Kniesehne und würden sich für die World Series, wenn Oakland gewann.

Die von A erhielt die gewinn tally in der vierten, als George Hendrick, Jacksons Ersatz, erreicht auf einem Gelände Ball McAuliffe, die eine Wurffehler ausgeschlossen wurde, als die Norm Barzahlung Fuß wurde erste Basis gezogen Shortstop. Die Zahlungsmittel und Billy Martin argumentiert, dass der Fuß nie verlassen den Boden, aber ohne Erfolg. Bando geopfert Hendrick auf den zweiten, und Gene Tenace, Wiedergutmachung für seine früheren weitergegeben Kugel, vereinzelt Hend Zuhause für seine einzige Hit RBI und der Serie.

Odom bekam den Sieg und Vida Blau das Speichern in vier Innings der Erleichterung, als der von A, minus Jackson, wechselte in die World Series 1972.

Als einer ungeraden Vorläufer Was wäre eine explosive Beziehung Jahre später geworden, besuchte Martin der A-Umkleideraum und tröstete Jackson, Bedauern, dass er die Serie vermissen würde ausdrücken. Auch ohne Jackson, die a fuhr fort, die Cincinnati Reds in der World Series in sieben Spielen verloren.

Zusammengesetzte Linie Score

1972 ALCS: Oakland A über Detroit Tigers

  0   0
Vorherige Artikel Chen Chien-chou
Nächster Artikel Acceleo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha