1964 VFL Jahreszeit

Ergebnisse und Statistiken für die viktorianische Liga Saison 1964.

Premiership Saison

Im Jahr 1964 bestand aus zwölf Teams von 18 Vor-Feldspieler jeder, plus zwei Ersatzspieler, als 19. Mann und 20. Menschen bekannt das VFL Konkurrenz. Ein Spieler kann aus irgendeinem Grund ersetzt werden; aber einmal substituiert ist, ein Spieler kann nicht auf das Spielfeld unter keinen Umständen zurück.

Teams gegeneinander gespielt in einem Haus-und-weg Jahreszeit 18 Runden; Spiele 12 bis 18 waren die "Haus-und-Weg-Reverse" der Spiele 1 bis 7.

Sobald die 18 Runde Haus-und-weg Jahreszeit fertig war, wurden die 1964 VFL Premiers durch den spezifischen Format und Konventionen der "Seite-McIntyre System" bestimmt.

Runde 1

Runde 2

Round 3

Runde 4

Runde 5

Runde 6

Runde 7

Runde 8

Runde 9

Runde 10

Runde 11

Runde 12

Runde 13

Runde 14

Runde 15

Runde 16

Runde 17

Runde 18

Ladder

Consolation Night Series Competition

Die Nacht-Serie wurden unter Flutlicht am Lake Oval, South Melbourne aus dem Finale am Ende der Saison stattfinden, für die Teams.

Finale: Footscray 11.12 besiegt St Kilda 11.7.

Premiership Finale

Erste Halbfinale

Zweite Halbfinale

Vorläufiger Abschluss

großes Finale

Auszeichnungen

  • Die 1964 VFL Premiership Team war Melbourne.
  • VFL führende goalkicker war John Peck von Hawthorn, die 68 Tore geworfen.
  • Der Gewinner des 1964 Brownlow Medaille wurde mit 28 Stimmen bei Gordon Collis von Carlton verliehen.
  • Fitzroy nahm den "Kochlöffel", 1964; ab 2014 sind sie das letzte Team, mit einem sieglose Saison beendet haben.
  • Die Reserven Ministerpräsidentenamt wurde von Geelong gewann. Geelong 9.13 besiegt Richmond 6.8 im Grand Final, als Auftakt zu den Senioren Grand Final im Melbourne Cricket Ground am 19. September statt.

Bemerkenswerte Ereignisse

  • Kurz vor dem Start der Saison, kam St Kilda auf eine Anordnung, mit der Stadt Moorabbin, dass sie ihre Spiel und administrative Basis von der Junction Oval auf die Moorabbin Oval aus der Saison 1965 zu bewegen, damit der erste Club, freiwillig aus bewegen ihre traditionelle Heimstätte. St Kilda wurde durch den Wunsch motiviert, zu verwalten und zu betreiben ihre eigenen Veranstaltungsort, einschließlich einem lizenzierten Social Club, anstatt zu bleiben in ihrer aktuellen Situation, in der St Kilda Cricket Club verwaltet die Operationen der Boden. Eine Gruppe von Mitgliedern beantragt eine einstweilige Verfügung, um den Umzug zu verhindern und im Mai der Oberste Gerichtshof erlaubt die Bewegung bereitgestellt gab es eine Abstimmung unter der Vereinsmitglieder, die letztlich für den Umzug sah eine 75% Mehrheit. Der Umzug hatte Auswirkungen in der Victorian Football Association, wo die lokale Moorabbin Football Club wurde von der Konkurrenz für die Unterstützung der Heiligen und der Rat in ihren Bewegungen ausgestoßen.
  • Carlton Gordon Collis in Runde 6 berichtet, aber die Ladung wurde nicht stattgegeben, und er ging auf die Brownlow Medaille zu gewinnen.
  • Am Ende der Runde 10 Übereinstimmung zwischen Geelong und North Melbourne am Kardinia Park, North Melbourne-Trainer, 5'4 "in Alan Killigrew war König-Hit in der Spieler-Rennen durch einen amtlich nicht identifizierte Geelong-Player. Eine kurze Schlägerei folgte, mit Killigrew Schwellen mit seinem Gesicht bedeckt im Blut. Der VFL leitet eine Untersuchung der Angelegenheit, mit der Prüfung von 20 verschiedenen Zeugen. Am 20. Juli hat der VFL gibt bekannt, dass keine Anklage gegen Geelong 6'2 "in Geoff Rosenow verlegt werden.
  • In Runde 13, brach North Melbourne Rover und professionellen Zahnarzt Allen Aylett seinen linken Arm und zog sich sofort.
  • Am 22. August 1964 St Kilda spielte seine Abschiedsheimspiel an der Junction Oval. Am selben Tag, Richmond spielte ihre letzte Heimspiel, und die letzte jemals VFL Spiel, am Punt Straße Oval, als der Verein begann, seine Heimspiele auf dem Melbourne Cricket Ground von 1965; war es nicht zu der Zeit, dies war ein Abschiedsspiel für den Ort bekannt ist, wie die viel zu Gründen erst nach der Saison vorgenommen ändern.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha