1961 Cincinnati Reds Saison

Die 1961 Cincinnati Reds Saison war eine Saison in der amerikanischen Baseball. Es bestand aus den Roten Gewinn der National League Wimpel mit einem Rekord von 93-61, vier Spiele über die Vize-Los Angeles Dodgers, aber verlieren die World Series in fünf Spielen, um die New York Yankees. Die Reds wurden von Fred Hutchinson verwaltet und bei Crosley Feld spielte ihre Heimspiele. Die Reds waren auch die letzte Mannschaft, die National League in der 154-Spielplan-Ära zu gewinnen, bevor ein Jahr später gehen, um eine 162-Spielplan.

Nebensaison

  • 3. Dezember 1960: Billy Martin wurde von den Reds von den Milwaukee Braves erworben.
  • 14. Dezember 1960: Joe Azcue wurde von den Reds von den Milwaukee Braves erworben.
  • 24. Februar 1961: Frank-Haus wurde von den Reds von den Baltimore Orioles gekauft.
  • Vor der 1961 Saison: Lou Jackson wurde von den Reds von den Toronto Maple Leafs erworben.

Regulären Saison

Am 8. Juni Frank Thomas der Milwaukee Braves war das vierte von vier aufeinander folgenden Teige, die läuft gegen die Roten Hause getroffen. Eddie Mathews und Hank Aaron traf die ersten beiden Heim läuft Pitcher Jim Maloney und Marshall Bridges gab den letzten zwei bis Joe Adcock und Thomas. Dies war das erste Mal, dass dieses Kunststück war in der Major League Geschichte erreicht.

Saisonstehen

Dienstplan

Spielerstatistik

Einen Baseball schlagen

Starter durch die Position

Hinweis: Pos = Position; G = spielten Spiele; AB = an Fledermäusen; H = Hits; Rel. = Batting Durchschnitt; HR = Hausläufen; RBI = Läufe in geschlagener

Andere Böschungen

Hinweis: G = spielten Spiele; AB = an Fledermäusen; H = Hits; Rel. = Batting Durchschnitt; HR = Hausläufen; RBI = Läufe in geschlagener

Pitching

Startkrüge

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; IP = Innings aufgeschlagen; W = Gewinne; L = Niederlagen; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Andere Krüge

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; IP = Innings aufgeschlagen; W = Gewinne; L = Niederlagen; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Relief Pitcher

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; W = Gewinne; L = Niederlagen; SV = Speichert; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

1961 World Series

AL New York Yankees vs. NL Cincinnati Reds

Preise und Auszeichnungen

  • Fred Hutchinson, Associated Press NL Manager des Jahres
  • Frank Robinson, National League Most Valuable Player
  • Vada Pinson, Outfield, National League Gold Glove

Farm-System

CHAMPIONS LEAGUE: Topeka, Tampa

  0   0
Vorherige Artikel Bertelsmann Stiftung
Nächster Artikel Dataganj

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha