1957 Chicago Cubs Saison

Die 1957 Chicago Cubs Saison war die 85. Staffel der Chicago Cubs-Franchise, die 82. in der National League und der 42. im Wrigley Field. Die Cubs gebunden mit den Pittsburgh Pirates zum siebten Platz in der National League mit einem Rekord von 62-92.

Nebensaison

  • 13. November 1956: Don Hoak, Warren Hacker und Pete Whisenant wurden von den Cubs zu den Cincinnati Redlegs Ray Jablonski und Elmer Singleton gehandelt.
  • 11. Dezember 1956: Eddie Miksis, Jim Davis, Sam Jones, und Hobie Landrith wurden von den Cubs zu den St. Louis Cardinals für Tom Poholsky, Jackie Collum, Ray Katt und Wally Lammers gehandelt.
  • 11. Dezember 1956: Die Cubs gehandelt einen Spieler zu einem späteren Zeitpunkt zu den New York Yankees für Charlie Silvera und Zahlungsmittel benannt werden. Die Cubs beendet den Deal, indem Harry Chiti, um die Yankees am 14. Dezember.
  • Vor der 1957 Saison: Lou Jackson wurde als Amateur Free Agent von den Cubs unterzeichnet.

Regulären Saison

Saisonstehen

Bemerkenswerte Transaktionen

  • 16. April 1957: Ray Katt und Ray Jablonski wurden von den Cubs zu den New York Giants für Dick Littlefield und Bob Lennon gehandelt.
  • 20. April 1957: Jim König wurde von den Cubs zu den St. Louis Cardinals für Bobby Del Greco und Ed Mayer gehandelt.
  • 1. Mai 1957: Dee Fondy und Gene Baker wurden von den Cubs zu den Pittsburgh Pirates Dale Long and Lee Walls gehandelt.
  • 23. Mai 1957: Jackie Collum und Vito Valentinetti wurden von den Cubs zu den Brooklyn Dodgers für Don Elston gehandelt.
  • 8. Juni 1957: Chuck Tanner wurde am Freistellungen von den Cubs von den Milwaukee Braves beansprucht.
  • 10. September 1957: Bobby Del Greco wurde von den Cubs von den New York Yankees gekauft.

Dienstplan

Spielerstatistik

Einen Baseball schlagen

Starter durch die Position

Hinweis: Pos = Position; G = spielten Spiele; AB = an Fledermäusen; H = Hits; Rel. = Batting Durchschnitt; HR = Hausläufen; RBI = Läufe in geschlagener

Andere Böschungen

Hinweis: G = spielten Spiele; AB = an Fledermäusen; H = Hits; Rel. = Batting Durchschnitt; HR = Hausläufen; RBI = Läufe in geschlagener

Pitching

Startkrüge

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; IP = Innings aufgeschlagen; W = Gewinne; L = Niederlagen; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Andere Krüge

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; IP = Innings aufgeschlagen; W = Gewinne; L = Niederlagen; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Relief Pitcher

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; W = Gewinne; L = Niederlagen; SV = Speichert; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Farm-System

Lafayette Franchise gefaltet, 20. Juni 1957

  0   0
Nächster Artikel Barong Tagalog

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha