1956 Pacific Taifun-Saison

Die 1956-Pazifik Taifun-Saison hat keine offiziellen Grenzen; es lief das ganze Jahr 1956, aber die meisten tropischen Wirbelstürme sind in der Regel in der nordwestlichen Pazifik zwischen Juni und Dezember zu bilden. Diese Termine konventionell begrenzen den Zeitraum eines Jahres, wenn die meisten tropischen Wirbelstürme bilden sich im nordwestlichen Pazifik.

Der Rahmen dieses Artikels wird auf den Pazifischen Ozean, nördlich von Equator und westlich der Datumsgrenze beschränkt. Stürme, die östlich der Datumsgrenze und nördlich des Äquators sind Hurrikane genannt zu bilden; siehe 1956 Pacific Hurrikan-Saison. Tropische Stürme in der gesamten Westpazifik bildeten einen Namen durch die Flotte Weather Center auf Guam zugeordnet.

Storms

Insgesamt wurden 39 tropische Wirbelstürme sind in der westlichen Pazifischen Becken gemacht. Von allen 39 tropische Wirbelstürme gebildet, von denen 23 zu erreichen tropischen Sturm Stärke, von denen 15 erreichte Taifun Stärke und 3 von ihnen erreichten das Super-Taifun Stärke. Der Rest der Stürme, wie nicht nummerierten und namenlose tropische Depressionen und Stürme, sind nur durch die CMA eingestuft, während der JMA ist manchmal selten vor den 1960er - 1970er Jahren.

Typhoon Sarah

Typhoon Sarah auf einem niedrigen Breitengrad am 21. März gebildet und nahm einen allgemeinen NW Überschrift. Am 31., wie es näherte sich den philippinischen Inseln, verlangsamte es dann umgekehrt seine Richtung ableitenden am 4. April.

Tropischer Sturm 02W

Tropischer Sturm 02W am 10. April gebildet Es traf Philippinen als tropisches Tiefdruck. Es bewegen Westen schlagen Vietnam ableitenden am 15. April.

Typhoon Thelma

Am 16. April Thelma gebildet in der Nähe der Ort der Bildung Taifun Sarah. Thelma schlug die philippinischen Inseln in 21 April und bestanden in der Nähe von Formosa am 23. April dann schlug Japan. Die US-Marine-Flotte Wetter Zentral in Guam gestoppt folgenden Thelma in 25. April.

Tropischer Sturm 04W

Typhoon Vera

Typhoon Wanda

Die zweite Super-Taifun der Saison, gebildet Wanda am 24. Juli Wanda verstärkt zu einem tropischen Sturm und sogar einer minimalen Taifun. Die Begegnung mit wenig Windscherung, Wanda rasch verstärkt in eine Kategorie 5 Taifun und einem Druck von 910 mbar, so Wanda der stärkste Sturm der Saison. Wanda begann, in eine Kategorie 4 Taifun schwächen und es fing an der Küste von Zhejiang, China auswirken. Am 1. August begann Wanda zu Zhejiang, China auswirken, mehr als 5700 Menschen getötet. Durch Interaktion landen, begann Wanda aus einer Kategorie 5 zu einer Kategorie 3 Taifun schwächen. Wanda dann geschwächt, die einer Kategorie 1 und sogar einem tropischen Sturm später am darauf folgenden Tag. Wanda abgeführt am 5. August wegen des Land Interaktion. Dies war der stärkste Sturm in China seit 1949 getroffen, ist der nächste Taifun Saomai. Wanda ist auch bekannt als die tödlichsten seit 1949, nur um von Typhoon Nina surprassed werden.

Typhoon Amy

Tropischer Sturm 08W

Typhoon Babs

Typhoon Charlotte

Typhoon Dinah

Typhoon Emma

Emma war ein mächtiger Taifun, der 145 Stundenmeilen Winde und 22 Zoll regen nach Okinawa und Südkorea gebracht. Emma links 77 Menschen getötet und mehr als $ 8 Millionen in Schäden. Bilden von einem tropische Störung in der Nähe der Marianen, aufgewühlt Emma sowthwest bevor dieser an Taifun Status am 3. September Emma dann nach Erreichen der Kategorie 3-Status zurückgebogen. Umzug west-nordwestlich, Emma erreichte eine Spitzenintensität 155 Stundenmeilen wie sie umgangen Okinawa. Emma gebürstetem auch Südkorea und Kyushu als starker Taifun der Kategorie 3. Auf Kyushu, Emma brachte 22 Zoll regen, die großflächigen Überschwemmungen mit linkem 34 Menschen getötet und Tausende obdachlos verursacht. Auf Südkorea, sank Emma Dutzende von Schiffen und zerstörten Häusern und Gebäuden. In allen 42 Menschen tot waren und 35 fehlt, sind die meisten von ihnen Fischer. Auf Okinawa, sind die meisten headed Taifun Uhren Wahl zu evakuieren oder Verschrauben Sturm Fensterläden und Verstauen avay Lichttechnik. Eine starke rip Strom hatte die Soldaten überwältigt und alle der elf marines ertrunken. Als Emma traf Okinawa, brachte es 145 Stundenmeilen Böen, dass neben Start- und Landebahnen und zertrümmerte Hangars gerissen. Heftige Regenfälle brachten Sturzfluten, die Häuser und Gebäude beschädigt. Insgesamt 1.059 Millimeter fiel Kadena Air Force Base in 21 Stunden am 8. September Die US gehalten Insel Okinawa wurde hart von Emma getroffen. Zahlreiche Flugzeuge, Start- und Landebahnen, und Kasernen sind beschädigt. Emma links auf Hut Sturm Insel, so dass $ 8 Millionen. Emma dann abgeführt am 11. September Emma war eine der mehreren Taifunen, die erhebliche Schäden an Okinawa während der Mitte der 1950er Jahre führen.

Typhoon Freda

Typhoon Gilda

Typhoon Harriet

Harriet am 19. September gebildet Es war ein mäßig mächtige Taifun, der schwere und 110 mph Wind nach Japan gebracht. Der Taifun zerstörte 600 Gebäude und tötete 38 Menschen. Harriet dann überquerte die Sea of ​​Japan, bevor sie den zweiten Landfall in Südkorea. Es, der Sturm brachte schwere Regenfälle und stürmische Winde zerstreuen, bevor am 27. September Harriet tötete 53 Menschen und links $ 50 Millionen Dollar in der Beschädigung.

Typhoon Ivy

Typhoon Jean

Tropischer Sturm 18W

Typhoon Karen-Lucille

Tropical Storm Mary

Typhoon Nadine

Typhoon Olive

Typhoon Polly

Der letzte Sturm der Saison, gebildet Polly am 7. Dezember Sie erreichte ihren Spitzenintensität über 105 mph Wind. Es machte Landfall in Philippinen als Kategorie 2 Taifun und das machte Polly um zu einem tropischen Sturm zu schwächen und abgeführt. Auf den Philippinen, Polly brachte 105 Stundenmeilen Winde und 11-Zoll-Regenfälle in den Philippinen am 8. Dezember Der Taifun tötete 79 Menschen und links $ 2,5 Millionen in Schäden. Polly war der zweite Taifun um die Philippinen beeinflussen, wobei die erste Olive in der gleichen Saison.

1956 Sturmnamen

Dies sind die im Jahr 1956 verwendeten Namen Dies ist das gleiche in der Saison 1952 eingesetzt, mit Ausnahme von Jean, Lucille und Nadine, die Jeanne, Lois und Nona ersetzt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha