1949-50 NBA-Saison

Das 1949-50 NBA-Saison war die vierte Saison der National Basketball Association und der ersten Saison die Liga wurde als die National Basketball Association bekannt. Die Saison endete mit der Minneapolis Lakers gewann die NBA-Meisterschaft, das Schlagen der Syracuse Nationals 4 Spiele bis 2 in den NBA Finals.

Bemerkenswertes Auftreten

  • Die Indianapolis Jets und Providence Steamrollers nach der Saison 1948-1949 gefaltet.
  • Sechs etablierten Teams von der National Basketball League wurden in die Basketball Association of America absorbiert. Die Indianapolis Olympians, ein Expansionsteam geplant Anteile in der NBL in 1949-1950 zu beginnen, wurden ebenfalls hinzugefügt. Als Ergebnis wurde die BAA die National Basketball Association umbenannt.
  • Die Liga neu ausgerichtet sich in drei Geschäftsbereiche.

Abschließende Stellungen

Eastern Division


Central Division


  • Zur ersten und dritten Platz zu definieren, spielten die Lakers gegen die Royals und die Hirsche gegen die Pistons.

Western Division


Statistik Führer

Hinweis: Vor der Saison 1969-1970 wurden Tabellenführer in den Punkten und unterstützt durch Summen statt Durchschnittswerten ermittelt.

NBA Auszeichnungen

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha