1939-40 New York Rangers Saison

Das 1939-40 New York Rangers Saison war der 14. Saison für das Team in der National Hockey League. Mit dem neuen Trainer Frank Boucher die Rangers beenden 2. Platz wieder mit einer beeindruckenden 27-11-10 Rekord. In den Halbfinals die Rangers schlagen die Boston Bruins in 6 Spielen zu den 1940 Stanley Cup Finals voranzutreiben. Im Finale der Rangers gewinnen ihren ersten 2 Spiele von Partituren von 2-1 und 6-2 im Garten, vor dem Ende der Serie auf die Straße, weil der Zirkus. Nach dem Fallenlassen der ersten 2 Spiele in Toronto die Rangers gewann eine entscheidende Spiel fünf 2-1 in der Overtime auf Muzz Patrick Überstunden Ziel. In Spiel 6 wäre es Überstunden wieder zu nehmen, da die Rangers gewann ihren dritten Stanley Cup auf Bryan Hextall Ziel 2.33 in OT. Nach der Saison die Rangers würde feiern Kauf ihre Pacht im Madison Square Garden durch die Verbrennung des Leasing im historischen Stanley Cup, eine Bewegung, die auf die kommenden Jahre dauern würde, größere Rätsel.

Regulären Saison

Saisonstehen

Hinweis: GP = Gespielte Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Ziele für, GA = Gegentore, PIM = Penalty Minuten, Pts = Punkte
Teams, die für die Playoffs qualifiziert sind fett hervorgehoben.

Spielplan und Ergebnisse

Playoffs

Stanley Cup Finals

Die Finalserie zwischen den Rangers und den Maple Leafs war spannend, die hin und her mit drei Überstunden Spiele ging. Die Rangers haben die ersten beiden zu Hause und die Leafs nahm den nächsten zwei in Toronto. Der Zirkus zwang die Rangers den Madison Square Garden nach den ersten beiden Spielen zu räumen. Die Rangers würde drei spielentscheidenden Tore in der Verlängerung ein Tor, einschließlich der Pokalsieger. Lynn und Murray Patrick spielte für die Rangers, und wurde das dritte und vierte Mitglieder des Patrick Familie um den Stanley Cup zu gewinnen. Bryan Hextall hat im Überstunden im letzten Spiel, um die Rangers ihren dritten Stanley Cup und zuletzt bis 1994 zu geben.

Key: Siege Niederlagen

Spielerstatistiken

Wechselte Spieler verbrachte Zeit mit einem anderen Team, bevor er Rangers. Statistik spiegeln Zeit mit nur Rangers.
Gehandelt Mitte der Saison. Statistik spiegeln Zeit mit nur Rangers.

Hinweis:

1940 New York Rangers Stanley Cup-Meister

Dave Kerr, Kunst Coulter, Ott Heller, Alex Shibicky, Mac Colville, Neil Colville, Phil Watson, Lynn Patrick, Clint Smith, Muzz Patrick, Babe Pratt, Bryan Hextall, Kilby MacDonald, Niederländisch Hiller, Alf Pike, Stanford Smith, Lester Patrick , Frank Boucher, Harry Westerby

Auszeichnungen und Rekorde

  • Calder Memorial Trophy: Kilby MacDonald
  • Vezina Trophy: Dave Kerr
  0   0
Vorherige Artikel Bernard O'Connor
Nächster Artikel 2009-10 FC Fulham Saison

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha