1933 World Series

Die World Series 1933 vorgestellten die New York Giants und die Washington-Senatoren, mit dem Giants gewinnen in fünf Spielen für ihre erste Meisterschaft seit 1922, und ihre vierten Gesamtrang.

Die Giants leicht besiegt die Senatoren hinter Nick Asse "King" Carl Hubbell und "Prince" Hal Schumacher.

Mehrheitseigentümer John McGraw Ruhestand als Trainer im Jahre 1932 nach dreißig Jahren an der Spitze, die Benennung seines Schützlings, junge Sterne First Baseman Bill Terry, die vor kurzem die last.400 hitter in der National League, als seine Spielertrainer Nachfolger. Etwas ähnlich, ehemaliger Superstar hurler Walter Johnson auch im Jahr 1932 als Senator Manager zugunsten junger Sterne Shortstop Joe Cronin als neuen Spieler-Betriebsleiter im Ruhestand.

Die Senatoren waren die Überraschungsmannschaft von 1933 bricht ein Sieben-Jahres-Monopol auf dem AL-Titel gemeinsam von der New York Yankees und Philadelphia-Leichtathletik von 1926 bis 1932 hielt Aber das könnte auch eine gemeinsame dreizehn Monopol durch alle drei genannt werden, da die Senatoren hatten auch in 1924 bis 1925 gewonnen und die Yankees gewann in 1921-1923.

Zusammenfassung

NL New York Giants vs. AL Washington Senators

Matchups

Spiel 1

Dienstag, 3. OKTOBER, 1933 Polo-Boden im oberen Manhattan, New York

Spiel 2

Mittwoch, 4. Oktober, 1933 Polo-Boden im oberen Manhattan, New York

Spiel 3

Donnerstag, 5. Oktober, 1933 Griffith Stadium in Washington, DC

Spiel 4

Freitag, 6. Oktober, 1933 Griffith Stadium in Washington, DC

Spiel 5

Samstag, 7. Oktober, 1933 Griffith Stadium in Washington, DC

Verbundleitung Punktzahl

1933 World Series: New York Giants über Washington Senators

Aftermath

Washington, DC wurde nicht gehostet weiteren World Series seit 1933. Im Jahr 2012, die Washington Nationals, früher die Montreal Expos, Nachsaison Spiel gebracht zurück zu DC zum ersten Mal in 79 Jahren, aber blies den NLDS einem Schlag weg von den Wegfall der St. Louis Kardinäle nach ihrem frühen 6-0 Blei verdampft war. Diese erste Washington-Senatoren-Franchise wurde die Minnesota Twins während der 1960-61 Nebensaison, und nicht wieder erreichen würde die Weltmeisterschaft bis 1965, wie die Zwillinge. Die zweite Washington-Senatoren, im Jahr 1961 eröffnet, um die erste Ausgabe auf dem Weg nach Minnesota zu ersetzen, wurden die Texas Rangers im Jahr 1972, der auch geschlagen wurden vier Spiele zu einem in ihrer ersten World Series jemals von den jetzt San Francisco Giants im Jahr 2010, mit sowohl Serie 77 Jahre auseinander ab der Riesen Heimpark und die Giants verlieren Spiel 3 nur auf dem Weg in jedem. Die Rangers wurden dann wieder in der Weltmeisterschaft 2011 von der St. Louis Cardinals besiegten. Sie hatten zwei Chancen, um in Spiel 6 zu gewinnen, wenn sie innerhalb von einem Streik zu gewinnen kam.

  0   0
Vorherige Artikel Benjamin Franklin Medal
Nächster Artikel Adina Porter

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha