1933 Griffith Park Feuer

Die 1933 Griffith Park Feuer war ein Feuer, das im Jahre 1933 an der Griffith Park in Los Angeles, Kalifornien aufgetreten. Durch den Tod von 29 Zivilisten, die versuchten, das Feuer zu bekämpfen, bleibt es eine der tödlichsten Katastrophen für die Brandbekämpfung in den Vereinigten Staaten.

Hintergrund

Während der trockenen Sommer und Herbst 1933 wurden Tausende von durch die Reconstruction Finance Corporation finanziert Arbeiter angeheuert, um trockenen Pinsel zu löschen und Wege und Straßen in Griffith Park zu bauen. Am 3. Oktober 1933 wurden schätzungsweise 3.780 Menschen in den Park in mehr als 100 Kader von 50 bis 80 Männer, die jeweils von einem Vorarbeiter oder "Bauknecht" überwacht arbeiten.

Feuer

Kurz nach 02.00 Uhr ein kleines Feuer brach in einem Haufen von Schutt in Mineral Wells Canyon. Viele der Arbeiter freiwillig oder wurde befohlen, das Feuer zu bekämpfen, aber es verbreitet die Schlucht. Da es kein fließendes Wasser in der Nähe, versuchten die Männer mit Schaufeln schlug das Feuer. Vorarbeiter ohne Kenntnis der Brandbekämpfung zunächst leitete die Bemühungen, die Einstellung unangemessen hinten los und Senden Hunderte von Arbeitern in eine steile Schlucht. Die Feuerwehr kam um 2:26 Uhr, aber fand es schwierig, das Feuer wegen der Anwesenheit von Tausenden von Ungeübte zu kämpfen. Wenn der Wind Richtung um 03.00 Uhr, stürzte das Feuer bis Dam Canyon, sprang eilig errichteten Feuerschneise, und rückte auf die Arbeiter und tötete Dutzende und verletzte mehr als 100. Bei Einbruch der Nacht das Feuer unter Kontrolle war, nachdem sie verbrannt etwa 47 Acres.

Aftermath

Wegen der unorganisierten Art der Bereitstellung und der oft ungenau Aufzeichnungen der Arbeit Projekt, dauerte es Wochen, die genaue Zahl der Todesopfer zu etablieren und Identifizierung der Leichen. Einen Monat nach dem Brand der Staatsanwaltschaft legte die offizielle Zahl der Todesopfer auf 29, obwohl andere Gruppen beanspruchten war die Zahl 52 oder höher. Der Griffith Park Feuer bleibt die tödlichste in Los Angeles Geschichte. Die Ursache des Feuers war nie bestimmt.

Um die toten Arbeiter gedenken, ein deodar Baum wurde am Eingang des Parks zusammen mit einer Gedenktafel gepflanzt. Die Plakette kann nicht mehr gefunden werden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha