1930 in Australien

Siehe auch: 1929 in Australien, 1931 in Australien und der Timeline der australischen Geschichte.

Amtsinhaber

  • Monarch - König Georg V.
  • Generalgouverneur - John Baird, Baronet von Stonehaven
  • Premierminister von Australien
  • Premier von New South Wales - Thomas Bavin, dann Jack Lang
  • Premier von Queensland - Arthur Edward Moore
  • Premier von South Australia - Richard Layton Butler, dann Lionel Hill
  • Premier Tasmaniens - John McPhee
  • Premier von Victoria - Edmond Hogan
  • Premier of Western Australia - Philip Collier, dann Sir James Mitchell

Gouverneure

  • Gouverneur von New South Wales - Sir Dudley de Chair
  • Gouverneur von Queensland - Sir John Goodwin
  • Gouverneur von South Australia - Sir Alexander Hore-Ruthven
  • Gouverneur von Tasmanien - Sir James O'Grady
  • Gouverneur von Victoria - Arthur Somers-Cocks, 6. Baron Somers
  • Gouverneur von Western Australia - Sir William Campion

Veranstaltungen

  • 11. November - Der Schrein der Erinnerung in Brisbane gewidmet ist.

Sportart

  • 6. Januar - Don Bradman aktuelle Datensatz 452 nicht in einem Cricket-Innings.
  • 25. Januar - Harry Hopman und Jack Crawford gewinnen die australische Doppel-Meisterschaft in Kooyong, Victoria.
  • 4. Oktober - Die 1930 NSWRFL Saison gipfelt in Western Suburbs 'Sieg über St. George in der Premier League Finale
  • 4. November - Phar Lap gewinnt den Melbourne Cup.
  • Der Australien nationale Rugby-Liga-Team schloss die 1929-1930 Kangaroo Tour durch Großbritannien.

Geburten

  • 26. Februar - Lionel Cox, Bahnradfahrer
  • 29. März - John Marshall, Freestyle-Schwimmer
  • 30. März - Rolf Harris, entertainer
  • 16. Mai - Brian Davies, Rugby-Liga-Fußballspieler der 1940er, 1950er und 1960er Jahren
  • 26. September - Brian Oliver, lang und Dreispringer

Deaths

  • 18. Januar - Thorburn Robertson, Physiologe und Biochemiker
  • 19. März - Sir Henry Lefroy, Premier of Western Australia
  • 22. April - John Peter Russell, Impressionist Künstler
  • 21. Mai - Robert Cook, Politiker
  • 27. Mai - William Jethro Brown, Jurist und Professor für Rechtswissenschaften
  • 20. August - Charles Bannerman, Kricketspieler
  • 6. September - Archibald Strong, Dichter
  • 11. September - William Carpenter, Politiker
  • 1. Oktober - Albert Henry Fullwood, Künstler
  • 1. Oktober - Sir James Whiteside McCay, Australian Army soldier
  • 30. Oktober - John Creed Arzt und Politiker
  • 13. November - Thomas Bulch, Musiker und Komponist
  • 14. November - Sand Pearce, Rugby-Liga-Spieler
  0   0
Vorherige Artikel Cova da Iria
Nächster Artikel 1888 FA-Cup-Finale

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha