1929 in Norwegen

Events im Jahr 1929 in Norwegen.

Amtsinhaber

  • Monarch - Haakon VII

Veranstaltungen

  • 8. Mai - Norwegen annektierte die Vulkaninsel Jan Mayen im Arktischen Ozean entfernt.

Bemerkenswerte Geburten

  • Januar 1 - Fredrik Olsen, Reeder
  • 3. Januar - Grethe Hasle Rytter, planktologist
  • 17 Januar-Januar Rasmus Skåre, Richter
  • 10. Februar - Hallgeir Brenden, Langläufer und Doppelolympiasieger
  • 10. Februar - Einar W. Sissener, business
  • 26. Februar - Bjørn Skau, Politiker und Minister
  • 4. März - Fredrik Hagemann, Geologe und Beamter
  • 5. April - Ivar Giaever, Physiker den Nobelpreis für Physik 1973
  • 19. April - Guttorm Berge, Skirennläufer und Olympiadritte
  • 20. April - Knut S. Heier, Geochemiker
  • 6. Mai - Jorun Askersrud, Langläufer und Athleten
  • 7. Mai - Arnsten Samuelstuen, Skispringer
  • 10. Mai - Audun Boysen, Mittelstreckenläufer und Olympiadritte
  • 10. Mai - John Gjerde, Politiker
  • Mai 31 - Halvdan Ljøsne, Maler
  • 11. Juni - Per Almar Aas, Politiker
  • 1. Juli - Sigurd Berge, Komponist
  • 8. Juli - Gunnar blockieren Watne, Ingenieur und Unternehmer, führte Fertighäusern in Norwegen.
  • 18. Juli - Kai Ekanger, Politiker
  • 26. August - Willy Arne Wold, Politiker
  • 24. September - Kåre Rønning, Politiker
  • 30. September - Kjell Askildsen, Schriftsteller
  • 30. September - Helga Gitmark, Politiker
  • 19. Oktober - Thorbjørn Kultorp, Politiker
  • 22. Oktober - Tore Sinding-Larsen, Richter
  • 30. November - Leif Haraldseth, Gewerkschafter, Politiker und Minister
  • 14. Dezember - Magne Lerheim, Politiker
  • 24. Dezember - Sverre Wilberg, Schauspieler

Voll unbekannt

  • Øystein Elgarøy, Astronom
  • Arvid Johanson, Politiker und Minister
  • Nils Peder Langvand, Richter
  • Lars Skytøen, Politiker und Minister
  • Gunnar Solum, Politiker

Bemerkenswerte Todesfälle

  • 6 Januar bis August Herman Halvorsen, Politiker
  • 22. Februar - Gunnar Heiberg, Dramatiker
  • 23. März - Rudolf Nilsen, Dichter und Journalist
  • 24. Mai - gerade Bing Ebbesen, Priester und Politiker
  • 8. Juni - Ole Larsen Skattebøl, Richter und Politiker
  • 9. Juli - Hans Andersen Foss, Autor, Redakteur und Mäßigkeit Führer in Amerika
  • 1. August - Gregers Winther Wulfsberg-Gramm, Jurist und Politiker
  • 12. September - Olaf Hovdenak, Langstreckenläufer
  • 3. November - Olav Aukrust, Dichter und Lehrer
  • 19. November - Torleiv Hannaas, Philologe
  • 14. Dezember - Sigurd Jørgensen, Turnerin und Olympiasiegerin

Voll unbekannt

  • Mads Gram, Arzt
  • Nils Otto Hesselberg, Politiker
  • Christian Holter Knudsen, Typograf, Zeitungsredakteur, Herausgeber, Gewerkschafter und Politiker
  • Oscar Ludvig Stoud Platou, Jurist und Professor
  0   0
Vorherige Artikel 47. Filmfare Awards
Nächster Artikel Animadversions

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha