1919 Atlantische Hurrikansaison

Die 1919 Atlantische Hurrikansaison war unter den am wenigsten aktiven Hurrikansaisons im Atlantik zu Protokoll, mit nur fünf tropische Stürme. Von diesen fünf tropischen Wirbelstürmen, zwei von ihnen verstärkt zu einem Hurrikan, mit einer Verstärkung in einen schweren Hurrikan, der Kategorie 3 oder höher auf dem heutigen Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala ist. Zwei in den Monat Juni entwickelte tropische Tiefdruckgebiete, die beide verursacht minimal oder gar nicht geschädigt. Ein tropischer Sturm im Juli brachte kleinere Schäden an Pensacola, Florida, aber am Boden zerstört eine Flotte von Schiffen. Weitere zwei tropische Tiefdruckgebiete im August gebildet, mit der früheren Erhebung Niederschläge zu den Kleinen Antillen.

Die intensivste tropischer Wirbelsturm der Saison war der Hurrikan Florida Keys. Viele Todesfälle traten nach Schiffen in Bahamas, den Florida Keys und Kuba kenterte. Starke Winde links über $ 2 Millionen in Schäden in Key West. Nach Überquerung des Golfs von Mexiko, wurde gravierende Auswirkungen in Texas berichtet, vor allem die im Raum Corpus Christi. Insgesamt verursachte der Hurrikan 828 Todesfälle und $ 22 Millionen in Schäden, von denen 20 Millionen $ wurde in Texas allein zugefügt. Drei weitere tropische Wirbelstürme im September entwickelt, darunter zwei tropische Stürme und einem tropischen Tiefdruckgebiet, die alle verlassen vernachlässigbare Auswirkungen auf Land. Die endgültige tropischen System der Saison hat auch keine Auswirkungen auf Land und wurde außer am 15. November.

Aktivität der Saison wurde mit einer Accumulated Cyclone Energy Rating von 55 ACE ist, allgemein gesprochen, ein Maß für die Kraft des Hurrikans, multipliziert mit der Länge der Zeit, existierte reflektiert, so Stürme, die eine lange Zeit dauern, als auch besonders stark Wirbelstürme, hohe ACEs. Es wird nur nach Voll Advisories auf tropischen Systeme bei oder mehr als 39 Stundenmeilen, die tropischen Sturm Stärke berechnet.

Storms

Tropical Storm One

Historische Wetterkarten zeigen eine tropische Welle in der südöstlichen Golf von Mexiko am 2. Juli, die an diesem Tag in ein tropisches Tiefdruckgebiet entwickelt. Gegen 18:00 Uhr UTC, verstärkt die Depression zu einem tropischen Sturm. Umzug Nordnordwesten, erreichte sie mit maximalen Windgeschwindigkeiten Winde von 65 Meilen pro Stunde und einem minimalen Luftdruck von 995 mbar. Der Sturm blieb sehr klein im Durchmesser "zu allen Zeiten." Um 11:00 Uhr UTC am 4. Juli der Sturm Landfall in der Nähe von Navarre, Florida machte mit der gleichen Intensität. Früh am nächsten Morgen, geschwächt zu einem tropischen Tiefdruckgebiet, vor dem Ableiten einige Stunden später. In Pensacola, Florida, die Hilfs Schoner Nautilus des Flotte der EE Saunders Fish Company wurde zerstört, was zu $ ​​1500 zu Schäden. Der Schoner WD Hossack wurde von der Besatzung verlassen, obwohl dieses Schiff wurde später von dem Schoner Bluefields und dem Schlepper Echo geborgen. Leichte Schäden an Kulturen wurde auch berichtet.

Hurricane Zwei

Eine tropische Welle in eine tropische Depression entwickelt am 2. September, während in der Nähe von Guadeloupe entfernt. Früh am 3. September wurde das System ein tropischer Sturm. Es oszilliert leicht Intensität während der nächsten Tage, beim Zähne Puerto Rico und Nordküste von Hispaniola. Mit dem 5. September ging der Sturm nach Norden in Richtung auf den südöstlichen Bahamas. Das System überquerte Mayaguana und begann geschwungene Nordwesten. Früh am 7. September verstärkte sich der Sturm zu einem Hurrikan der Kategorie 1 auf der heutigen Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala, während geschwungene gerade Norden nach Westen. Nach der Intensivierung in einen Hurrikan der Kategorie 2 später an diesem Tag, schlug Long Island und Exuma der Hurrikan. Gegen 12:00 UTC am 8. September verstärkte sich der Sturm zu einem Hurrikan der Kategorie 3, kurz vor dem Auftreffen auf Andros. Nach dem Löschen der Bahamas, verstärkt der Hurrikan zu einem Hurrikan der Kategorie 4 früh am folgenden Tag. Es intensiviert weiter über die Meerenge von Florida und erreichte mit Windgeschwindigkeiten von 150 Meilen pro Stunde und einem minimalen Luftdruck von 927 mbar bei 06:00 UTC am 10. September Stunden später das System Landfall in Dry Tortugas, Florida gemacht. Der Sturm abgeschwächt, während der Überquerung des Golfs von Mexiko und fiel auf Kategorie 3 Intensität gegen 12:00 UTC am 12. September jedoch früh am folgenden Tag, es zu einem Hurrikan der Kategorie 4 wieder gestärkt. Bei Annäherung an Texas, begann das System wieder zu schwächen, verschlechtert zu einem Hurrikan der Kategorie 3 am 14. September Später an diesem Tag, es Landfall in Kenedy Grafschaft mit Windgeschwindigkeiten von 115 Meilen pro Stunde. Der Sturm schwächte, während er sich im Landesinneren und zerstreut in der Nähe von El Paso am 16. September.

Zwei Schoner kenterte in der Windward-Inseln wegen des Hurrikans. In den Amerikanischen Jungferninseln, wurde eine anhaltende Windgeschwindigkeit von 48 Meilen pro Stunde auf St. Thomas beobachtet. Starke Winde peitschten die Bahamas, die Zerstörung der Bauten auf Eleuthera und Abriss Häuser auf San Salvador Island. Der Dampfer Corydon sank in der Bahama-Kanal, was zu 27 Toten. In Florida, wurde erhebliche Schäden in der Gegend von Miami berichtet, wenn auch "nichts sehr ernst führte". Ein Tornado in Goulds beschädigt 19 Gebäude und zerstörte sechs andere. Auf Key West, starke Winde beschädigt Ziegel strukturierte Gebäude, mit "wahrscheinlich nicht eine Struktur auf der Insel" Flucht Auswirkungen. Zusätzlich wurden große Schiffe, die sicher befestigt wurden losgerissen von ihrem Ankerplatz und auf den Strand. Insgesamt ertranken drei Personen und Beschädigungen erreicht rund 2 Millionen $. Die spanische Dampfer SS Valbanera sank Offshore-Havanna, Kuba, vermutlich Ertrinken alle 488 Passagiere und Besatzungsmitglieder. In Texas, Sturmflut und Flutwellen führte zu schweren Schäden. Einige 23 Blöcke der Häuser zerstört oder in Corpus Christi hinweggefegt wurden. In der Stadt wurden allein 284 Leichen geborgen und Schäden wurde konservativ bei $ 20 Millionen geschätzt. In Matagorda, Palacios und Port Lavaca, Kais, Anglerhaus, und kleine Boote waren signifikant beeinflusst. Die Docks und Gebäude in Port Aransas wurden weggefegt, mit Ausnahme von einem Schulgebäude. Häuser und Ernten wurden auch in Victoria eingeebnet. Insgesamt wurden 310 Todesfälle in Texas berichtet.

Hurrikan Drei

Am 1. September ein Südwest-Nordost orientierten stationären Front Offshore die Ostküste der Vereinigten Staaten aus dem Osten der Carolinas in den Süden von Nova Scotia entfernt. Ein Tiefdruckgebiet in diesem stationären Front entwickelt und wurde zu einem tropischen Tiefdruckgebiet früh am folgenden Tag, während sich etwa 225 Meilen südöstlich von Cape Hatteras, North Carolina. Die Depression nach Nordosten verschoben und losgelöst von der stationären Vorderseite. Rund um 06:00 UTC am 2. September verstärkt es zu einem tropischen Sturm. Das System verstärkt zu einem Hurrikan früh am folgenden Tag. Später am 3. September verstärkte sich der Sturm zu einem Hurrikan der Kategorie 2 und erreichte mit Windgeschwindigkeiten von 100 Meilen pro Stunde und einem minimalen Luftdruck von 977 mbar. Danach schwächte sich der Sturm der Kategorie 1 und einem tropischen Sturm am 4. September, bevor er in der Nähe von außertropischen Cape Breton Island später an diesem Tag. Dieses System wurde zunächst als Hurrikan Ivan Tannehill im Jahr 1938 identifiziert.

Tropical Storm Four

Eine tropische Störung um 00:00 Uhr UTC in ein tropisches Tiefdruckgebiet entwickelt am 29. September, während sich etwa 115 Meilen nordöstlich der Inselgruppe Abaco in den Bahamas. Umzug nach Nordwesten entlang der Peripherie eines Hochdruckbereich, verstärkt die Depression zu einem tropischen Sturm noch am selben Tag. Nach einem Höchststand mit Windgeschwindigkeiten von 45 Meilen pro Stunde und einem minimalen Luftdruck von 1005 mbar, der Sturm gebogen west-nordwestwärts beim Anflug auf den Südosten der Vereinigten Staaten. Um 01:00 Uhr UTC am 1. Oktober, Landfall in der Nähe von St. Simons, Georgia hat das System. Der Zyklon geschwächt zu einem tropischen Tiefdruckgebiet von später an diesem Tag. Westwärts, zerstreut sie über Südost Alabama früh am 2. Oktober.

Tropical Storm Five

Ein außertropische Tiefdruckgebiet östlich von Bermuda am 10. November gebildet Die niedrige zog nach Südwesten und nach und nach erworbenen tropischen Eigenschaften. Von 00.00 UTC am 11. November zu einem tropischen Sturm entwickelte sich, während sich etwa 415 Meilen süd-südöstlich von Bermuda. Um diese Zeit erreichte der Sturm mit Windgeschwindigkeiten von 70 Meilen pro Stunde und einem minimalen Luftdruck von 1003 mbar. Später am November 12, gekrümmt es nach Nordwesten. Der Sturm drehte sich dann am nächsten Tag Ost-südöstlich. Am 14. November schwächte das System und gebogen nach Nordosten. Gegen 12:00 UTC am nächsten Tag wurde es außertropischen, mit den Überresten später ableitenden Stunden.

Tropische Depressionen

Zusätzlich zu den fünf anderen tropischen Stürmen gab es fünf tropische Wirbelstürme, die ein tropisches Tiefdruckgebiet geblieben. Die erste Vertiefung von einem Niederdruckbereich direkt vor der Küste Belize am 1. Juni gebildet Umzug nach Norden, der Sturm durch die folgenden Tag über den südöstlichen Golf von Mexiko abgeführt. Ein weiteres tropisches Tiefdruckgebiet aus nicht-tropischen Ursprungs in der Nähe von Bermuda am 15. Juni Nach der Verfolgung in der Regel für ein paar Tage nach Südwesten, wurde die Depression außer am 18. Juni Am nächsten tropisches Tiefdruckgebiet in der Nähe der Windward-Inseln am 18. August Es brachte gemeldet "schweres Wetter" nach Barbados, wodurch zwei Schiff auf Grund gelaufen. Am 25. August, einem tropischen Tiefdruckgebiet in der Nähe der nördlichen Kapverdischen Inseln entwickelt, bevor am nächsten Tag abgeführt. Die endgültige Depressionen, die unter tropischen Sturm-Status blieb südöstlich von Bermuda am 9. September Der Sturm verstärkt, während in Richtung Nordwesten gebildet, aber wechselte in ein außertropischen Zyklon am 12. September.

  0   0
Vorherige Artikel Abtreibung in Südafrika

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha