1914 in Dänemark

Ereignisse aus dem Jahr 1914 in Dänemark.

Amtsinhaber

  • Monarch - Christian X
  • Premierminister - Carl Theodor Zahle

Veranstaltungen

  • Januar - Filmzensur aufgehoben.
  • 21. Januar - Die Jerusalem-Kirche in Tigensgade in Kopenhagen befindet sich in einem Feuer zerstört.
  • 17. Februar - Die erste Smørrebrød-Shop eröffnet in Kopenhagen.
  • 7. März - Simon-Kirche befindet sich in Kopenhagen eingeweiht.
  • 1. August - Die Regierung erklärt, Dänemarks Neutralität im Ersten Weltkrieg
  • 31. August - Die ersten 1 Krone Banknoten geben Zirkulation.
  • 19. September - Die Lurblaeserne Denkmal ist auf dem Rathausplatz in Kopenhagen abgeschlossen.
  • 3. Oktober - Augustinerkirche am Jagtvej in Kopenhagen wird eingeweiht.
  • 20. Dezember - Ein großer Weihnachtsbaum ist zum ersten Mal auf dem Rathausplatz in Kopenhagen beleuchtet.

Undatiert

Geburten

  • 3. März - Asger Jorn, Maler
  • 2. April - Hans Wegner, Möbeldesigner
  • 13. April - Børge Mogensen, Möbeldesigner
  • 5. Juli - Gerda Gilboe, Schauspielerin und Sängerin
  • 14. August - Poul Hartling, Politiker, ehemaliger Ministerpräsident

Deaths

  • 11. Januar - Carl Jacobsen, brauer, Industrieller und Kunstmäzen
  • 12. Januar - Anton Dorph, Maler
  • 4. Juli - Anna Syberg, Maler, einer der "Fünen Maler"
  • 13. August - Anders Petersen, Historiker
  0   0
Vorherige Artikel Channing Gibson
Nächster Artikel Chittorgarh

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha