1912 Detroit Tigers Saison

Die 1912 Detroit Tigers Saison war eine Saison in der amerikanischen Baseball. Es ging um die Tigers als Sechster in der American League. Es war erste Saison des Teams in Tiger Stadium.

Regulären Saison

  • 20. April 1912: Navin Feld eröffnet am selben Tag wie Fenway Park. Es sollte am 18. April geöffnet werden, aber es ist in beiden Städten an diesem Tag geregnet. Ty Cobb erzielte den ersten Lauf in Tiger Stadium nach Hause zu stehlen.
  • 18. Mai 1912: Tigers Spieler streikten, die Aussetzung der Sterne Centerfielder Ty Cobb, der in den Ständen am 15. Mai gegangen war, um einen behinderten Fan, der ihn missbraucht worden war angreifen zu protestieren. Die Tiger schickte ein Team von Ersatzspieler, meist lokalen College und sandlot Spieler, sondern auch einschließlich Tigers Trainer Joe Sugden und 48-Jährige Deacon McGuire. Manager Hughie Jennings auch trat das Spiel als Pinch Hitter. Pitcher Allan Travers gab 24 läuft auf 26 Treffer in einer kompletten Spielverlust, beide American League Datensätze.
  • 4. Juli 1912: George Mullin warf den ersten No-Hitter in Detroit Tigers Geschichte. Die Tigers schlagen die St. Louis Browns mit einem Score von 7-0. Es war auch Mullin 32. Geburtstag.

Saisonstehen


Bemerkenswerte Transaktionen

  • 26. August 1912: Willie Jensen wurde von den Tigers von den New Haven Murlins gekauft.

Dienstplan

Spielerstatistik

Einen Baseball schlagen

Starter durch die Position

Hinweis: Pos = Position; G = spielten Spiele; AB = an Fledermäusen; H = Hits; Rel. = Batting Durchschnitt; HR = Hausläufen; RBI = Läufe in geschlagener

Andere Böschungen

Hinweis: G = spielten Spiele; AB = an Fledermäusen; H = Hits; Rel. = Batting Durchschnitt; HR = Hausläufen; RBI = Läufe in geschlagener

Pitching

Startkrüge

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; IP = Innings aufgeschlagen; W = Gewinne; L = Niederlagen; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Andere Krüge

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; IP = Innings aufgeschlagen; W = Gewinne; L = Niederlagen; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

Relief Pitcher

Hinweis: G = stürzten Spiele hin; W = Gewinne; L = Niederlagen; SV = Speichert; ZEITALTER = Verdienter Lauf-Durchschnitt; SO = Strikeouts

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha