1907-1908 Bradford City Saison

Die Saison 1907-1908 war die fünfte Saison in Bradford City AFC Geschichte und das fünfte aufeinander in der Second Division seit ihrer Wahl in der Liga im Jahre 1903.

Hintergrund

Bradford City hatte der Liga im Jahre 1903, da, wenn sie in der zweiten Liga spielte gewählt worden war. Sie beendeten 10. in ihrer ersten Saison in der Liga, und folgte ihm mit zwei weiteren Mittelfeld der Tabelle Positionen. Ihre beste Position in den ersten vier Spielzeiten in 1906-07 kam, Leiter Peter O'Rourke ersten vollen Kampagne mit ersetzt Robert Campbell im November 1905. Er führte Stadt auf den fünften Platz in 1906-07, unterstützt von einem Rekord von 10 Siegen aus ihren Finale 14 Spiele der Kampagne.

Rezension

Vorsaison

O'Rourke hinzugefügt, um seiner Mannschaft, die den vorherigen Saison mit einer Reihe von Siegen durch die Unterzeichnung schottischen Nationaltorwart Willie Muir von Dundee, Mittelstürmer Sam Higginson aus Reading und linke Hälfte Harry Hanger von Kettering Town beendet.

September

Bradford begann die Saison mit dem Gewinn 8-1 zu Hause gegen Chesterfield, das erste Mal der Verein hatte mehr als sechs Tore in einem Liga-Spiel erzielt. Wally Smiths vier Tore im Spiel war auch das erste Mal, dass Stadt-Spieler hatte das Kunststück gelungen. Trotz der Niederlage das zweite Spiel der Saison in Burnley, Bradford reagierten mit 1-0 und 3-0 Erfolge gegen Oldham Athletic und Clapton Orient.

Spiel Ergebnisse

Sage

Football League Second Division

FA Cup

Tabelle

P = Spiele gespielt; W = Spiele gewonnen; D = Spiele Unentschieden; L = Spiele verloren; F = Tore für die; A = Gegentore; GA = Tor Durchschnitt; Pts = Punkte

Spieler Details

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha