1843 in den Vereinigten Staaten

Ereignisse aus dem Jahr 1843 in den Vereinigten Staaten.

Amtsinhaber

Bundesregierung

  • Präsident: John Tyler
  • Vizepräsident: vakanten
  • Chief Justice: Roger B. Taney
  • Sprecher des Repräsentantenhauses: John White, John Winston Jones
  • Kongress: 27., 28.

Veranstaltungen

Januar-März

  • 6. Februar - Die Virginia Minstrels führen Sie das erste Minstrel Show.
  • 21. März - Die Welt endet nicht, im Gegensatz zu der ersten Vorhersage von American Prediger William Miller.

April-Juni

  • 30. April - 16. Mai - Seeschlacht von Campeche: Seeschlacht zwischen der mexikanischen Marine gegen die Texas Navy und dem Marine Yucatán. Der Kampf kennzeichnete die modernsten Kriegsschiffe seiner Zeit.
  • 22. Mai - Die erste große Güterzug ging zur amerikanischen Northwest legt mit tausend Pioniere aus Elm Grove, Missouri auf dem Oregon Trail.

Juli bis September

  • 1. Juli - Ulysses S. Grant Absolventen von West Point 21. aus einer Klasse von 39.
  • 23. August - Der mexikanische Präsident Antonio López de Santa Anna angekündigt, dass die Annexion von Texas durch die Vereinigten Staaten würden als ein Akt des Krieges mit Mexiko werden.

Oktober-Dezember

  • 13. Oktober - In New York City, Henry Jones und 11 andere fanden B'nai B'rith.
  • 28. November - Ka La Ku'oko'a: Das Königreich Hawai`i ist offiziell von dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland und Julimonarchie Frankreich als unabhängige Nation anerkannt.

Undatiert

  • Saint Louis University School of Law wird das erste Gesetz der Schule westlich des Mississippi River
  • Abbeville, Louisiana wird von den Nachkommen der Acadians aus Nova Scotia gegründet.
  • Edgar Allan Poe Kurzgeschichte The Tell-Tale Heart wird zunächst im Januar 1843 veröffentlicht.
  • Edgar Allan Poe Kurzgeschichte The Black Cat wird zunächst im August 1843 veröffentlicht.

Geburten

  • 29. Januar - William McKinley, dem 25. Präsidenten der Vereinigten Staaten von 1897 bis 1901.
  • 2. Februar - Knute Nelson, Norwegen geborene 12. Gouverneur von Minnesota von 1893 bis 1895 und US-Senator aus Minnesota von 1895 bis 1923.
  • 8. März - Arthur Brown, US-Senator aus Utah von 1896 bis 1897.
  • 23. März - Joseph F. Johnston, Staat-Senator von Alabama von 1907 bis 1913.
  • 25. April - Dwight M. Sabin, Staat-Senator von Minnesota von 1883 bis 1889.
  • 15. Juli - Alfred W. Benson, Vereinigte Staaten Senator von Kansas von 1906 bis 1907.

Deaths

  • 11. Januar - Francis Scott Key, Autor von The Star Spangled Banner
  • 27. März - Samuel McRoberts, Vereinigte Staaten Senator von Illinois von 1841 bis 1843.
  • 31. März - George A. Waggaman, Staat-Senator von Louisiana von 1831 bis 1835.
  • 25. April - John McCracken Robinson, Staat-Senator von Illinois von 1830 bis 1841.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha