1824 in Neuseeland

Amtsinhaber

Regal und Viceregal

  • Staatsoberhaupt - König George IV
  • Gouverneur von New South Wales - Generalmajor Sir Thomas Brisbane auf 29. Dezember erinnerte lässt aber nur im Dezember 1825, als sein Nachfolger, General Ralph Darling, eintrifft. Liebling ist in diesem Jahr ernannt, sondern kommt nur in New South Wales am 25. Dezember 1825.

Veranstaltungen

  • 3. April - George Clarke kommt in der Bay of Islands mit Durchgang von Sydney an Bord genommen die Französisch Korvette La Coquille. La Coquille durch Louis Isidore Duperrey befohlen, mit Jules Dumont d'Urville als zweite-in-Befehl ein, und wird weitergehen, um eine globale Umrundung abzuschließen.
  • George Clarke beginnt eine der ersten Schulen für Māori Kinder, bei Kerikeri.
  • John Kelly heiratet Hine-tuhawaiki und setzt sich bei Ruapuke Island. Hine kann ein Verwandter des Tuhawaiki 'Bloody Jack', später Oberhäuptling der Ngai Tahu, deren Hochburg war Ruapuke gewesen.
  • James Spencer richtet einen Handelsposten für Walfänger Besuch Foveauxstraße bei Bluff, das behauptet wird, um die früheste dauerhafte europäische Siedlung, die später in eine Stadt wachsen wird.

Geburten

  • 6. April: George Marsden Waterhouse, 7. Premier von Neuseeland.
  • 1. Mai: Julius von Haast, Geologe
  • 24. November: Richard Barcham Shalders, Gründer des YMCA in Neuseeland.
  • c. 18. Dezember: John Hall, 12. Premier von Neuseeland
  • 23. Dezember: Thomas Potts, Naturforscher.
  • : Thomas Henry FitzGerald, Politiker.
  • : Gabriel lesen, Goldsucher.

Deaths

  0   0
Vorherige Artikel Ciudad Colón
Nächster Artikel Eurochallenge

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha