18. Feld-Artillerie-Brigade

Die 18. Fires Brigade ist die XVIII Airborne Corps-Feld-Artillerie-Brigade, die in Fort Bragg, North Carolina basiert.

Rolle und Struktur

18. Fires Brigade Pläne, synchronisiert und beschäftigt gemeinsame und kombinierte Brände zur Unterstützung der Einbruch Operationen bezeichnet Division, oder kombinierte gemeinsame Task Force der Zentrale und, auf Bestellung, integriert angebracht Boden- und Flugmanöver Kräfte, um volle Spektrum Operationen durchzuführen.

  • Zentrale & amp; Hauptsitz Batterie
  •  3. Bataillon, 321. Feldartillerie-Regiment
  •  3. Bataillon, 27. Feldartillerie-Regiment
  •  188. Brigade Unterstützungsbataillon
  •  Battery D, 26. Feldartillerie-Regiment
  • 206. Signal Company

Betriebliche Geschichte

Die 18. Fires Brigade hat in mehreren Kapazitäten im letzten Jahrzehnt zur Unterstützung der Operation Iraqi Freedom als auch die Primär 155mm Haubitze und HIMARS Identität in den Krieg in Afghanistan gedient. Die Brigade war das einzige Flugzeug Feld-Artillerie-Brigade in der United States Army mit 1. Bataillon, 321. Feld-Artillerie-Regiment die Bereitstellung der größte Teil der Unterstützung für die 18. Fires Luft Mission Brigade.

In den 1990er Jahren hatte die Brigade einen einzigen 155mm Batterie nach Fort Campbell, Kentucky, zur Unterstützung der 101. Luftlandedivision zugeordnet. Das machte für eine gesunde Rivalität mit den anderen Elementen der Brigade, die zur Unterstützung der 82d Airborne Division zugeordnet wurden. Es darf für die gesamte Brigade zusammen an beiden Fort Campbell und Fort Bragg zu trainieren.

1. Bataillon, 321. Feld-Artillerie-Regiment erhalten eine volle Kapazität zu 155mm Haubitze Brände innerhalb von 18 Stunden zur Unterstützung der 82d Airborne Division und gleichzeitiger Unterstützung der anderen globalen Verantwortung überall in der Welt zu schaffen. Die Einheit hatte die einzigartige Fähigkeit, 155mm Haubitze Plattformen durch eine "Haubitze Schwere Tropfen-Package" Fähigkeit, die im Wesentlichen für das Waffensystem erlaubt, aus einem Flugzeug fallen gelassen werden, während seine Fallschirmjäger würde dann die Waffe in Aktion zu verwenden. 1. Bataillon, serviert 321. Feldartillerie-Regiment als die United States Army primäre 155mm Haubitze Reaktion im globalen Krieg gegen den Terrorismus. Eine Inaktivierung Zeremonie wurde für die Einheit in Fort Bragg am 14. März 2014 statt.

3. Bataillon, 321. Feld-Artillerie-Regiment unterhält eine begrenzte Fähigkeit der Luft. Im Jahr 2008, während als General Support Artillerieeinheit in der Operation Enduring Freedom 8-9, 3. Abschnitt, Batterie C, 3. Bataillon, das wurde 321. Feldartillerie-Regiment der erste US-Armee-Einheit, um die GPS-geführte Munition XM982 Excalibur zur Unterstützung der Bekämpfung von Feuer Operationen während seiner Zeit in der flüchtigen Kunar Provinz während die Unterstützung der 2d Bataillon, 503d Infanterie-Regiment der 173d Airborne Brigade-Kampfmannschaft.

3. Bataillon, 27. Feldartillerie-Regiment in der Fähigkeit, verschiedene US-Armee und andere Agenturen mit genauen und effektiven Feldartillerierakete Feuer unterstützen serviert.

Ab August 2009 wird die 18. Fires Brigade zieht nun die "All American" Patch der 82d Airborne Division. Die 18. Fires Brigade wurde eine allgemeine Unterstützung Feldartilleriebrigade im Juli 2008 und fällt unter die Kontrolle des 82d Airborne Division in Fort Bragg, North Carolina.

Zukunft

Ein Artikel in der Fayetteville Observer vom 23. März 2014 umfasste die Inaktivierung der Brigade 1. Bataillon, 321. FA Regiment und nahm den kommenden Inaktivierung der 2d Bataillon im 4. BCT, 82d Airborne Division. Der Artikel fügt hinzu, dass 3D-Bataillon der Brigade "wird eine andere Transformation unterzogen werden, wie diese Einheit verlagert sich von Haubitzen auf die HIMARS Waffensystem."

Lineage & amp; Ehrungen

Abstammung

  • Konstituiert 1. Oktober 1943 in der Armee der Vereinigten Staaten als Headquarters und Headquarters-Batterie, XVIII Korps-Artillerie
  • Aktiviert 9. Oktober 1943 in Camp Cooke, Kalifornien
  • Inaktiviert 15. Oktober 1945 in Camp Cooke, Kalifornien
  • Umbenannt 1. Mai 1951 als Headquarters und Headquarters-Batterie, XVIII Airborne Corps Artillerie, und der Berufsarmee zugeteilt
  • Aktiviert 21. Mai 1951 in Fort Bragg, North Carolina
  • Reorganisiert und redesignated 16. September 1978 als Headquarters und Headquarters-Batterie, 18. Feld-Artillerie-Brigade
  • Reorganisiert und redesignated 16. Juni 2007 als Headquarters und Headquarters-Batterie, 18. Fires Brigade
  • Reorganisiert und redesignated 16. Oktober 2014 als Headquarters und Headquarters-Batterie, 18. Feld-Artillerie-Brigade

Ehrungen

Kampagnen-Teilnahme Kredit

Zweiter Weltkrieg
  • Rheinland
  • Ardennen-Elsass
  • Zentraleuropa
Südwest Asien
  • Verteidigung von Saudi-Arabien
  • Befreiung und Verteidigung von Kuwait
Krieg gegen den Terrorismus

Kampagnen zu bestimmen

Schmuck

  • Meritorious Einheits-Empfehlung, Streamer bestickte IRAK 2005-2006


Lineage und Ehrungen Information vom 21. Mai 2008 hat auf das Zentrum für Militärgeschichte Website, Ärmelabzeichen

Beschreibung / Blazon

Auf einem scharlachroten Schild oben und unten, 2 Zoll in der Breite und 3 cm in der Höhe, einer vertikalen gelben Flügelkanone, cascabel in Basis gewölbt, die alle innerhalb einer 1/8 Zoll gelben Rahmen.

Symbolik

Scarlet und gelb sind die Farben, die traditionell mit Artillerieeinheiten sowie das Kanonenrohr verbunden. Die Flügel sind, das die Beweglichkeit, die Geschwindigkeit und Genauigkeit der verheerenden modernen Artillerie.

Hintergrund

Die Schulterhülseninsignien waren ursprünglich für die 18. Feld-Artillerie-Brigade am 29. Mai 1979 genehmigt wurde geändert, um die Registerkarte in der Luft sind, fügen metrischen Maße und zu überarbeiten, die Beschreibung am 21. Oktober 1992. Es war wieder geändert, um die Farbe der Luft ändern Reiter am 5. Februar 2003 Die Insignien wurden redesignated für die 18. Fires Brigade und geändert, um die Registerkarte in der Luft am 22. März 2007 zu löschen.

Scheidenden Einheitsinsignien

Beschreibung / Blazon

Eine Goldfarbe Metall und Emaille Vorrichtung 1 3/16 Zoll in der Höhe insgesamt, bestehend aus einem gold vertikalen Kanonenrohr mit Mündungs ​​am Ende vor einem schwarzen Fleur-de-lis zentriert und issuant von beiden Seiten des Zylinders unterhalb der Drehzapfen ein scharlachroter Flügel erhobenen die Seiten der Fleur-de-lis umschließt; in Basis befestigt ein Goldrolle der drei Falten Lager in schwarzen Buchstaben die Worte "SWEAT SPART Blut."

Symbolik

Scarlet und gelb sind die Farben mit Artillerie verbunden. Das Kanonenrohr bezeichnet grundlegende Mission der Organisation, und die Flügel beziehen sich auf die Lufteinsatzfähigkeit. Die Fleur-de-lis stellt Service in Europa während des Zweiten Weltkriegs.

Hintergrund

Die unterscheidenden Einheitsinsignien waren ursprünglich für die 18. Feld-Artillerie-Brigade am 28. August 1979 genehmigt wurde für den 18. umbenannt Fires Brigade mit der Beschreibung am 22. März 2007 aktualisiert.

Kampf service identifizierung Badge

Beschreibung / Blazon

Eine Goldfarbe Metall und Emaille Vorrichtung 2 Zoll in der Höhe, bestehend aus einem Design ähnlich wie die Schulterhülseninsignien.

Baretblitz

Beschreibung / Blazon

Auf einem scharlachroten schildförmigen bestickte Artikel mit einem halbkreisförmigen Basis, 2 1/4 Zoll in der Höhe durch eine 1 7/8 Zoll in der Breite insgesamt und eingefasst mit einem 1/8 Zoll scharlach Grenze, eine gelbe Raute im gesamten. Der Baretblitz genehmigt wurde 13. März 1994.

Hintergrund Trimmen

Beschreibung / Blazon

Auf einem scharlachroten ovalen bestickte Artikel mit einem 1/8 Zoll scharlach Grenze, 1 3/8 Zoll in der Höhe und 2 1/4 Zoll in der Breite eine gelbe Raute im gesamten. Der Hintergrund Trimmen wurde ursprünglich am 20. November 1951 genehmigt wurde geändert, um die Standard-und metrischen Maße in der Beschreibung auf 20. Februar 1991 enthalten.

  0   0
Vorherige Artikel Betty Johnson
Nächster Artikel Dessin d'enfant

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha