14. Waffen-Geschwader

Die 14. Waffen-Geschwader ist ein United States Air Force Einheit. Es ist dem USAF-Waffen-Schule, an Hurlburt Feld, Florida stationiert zugeordnet.

Die 14. Waffen-Geschwader ist ein geographisch getrennten Einheit der 57. Flügel, um Nellis AFB, Nevada zugeordnet. Die Mission des Geschwaders ist es, Waffen Officers für die Special Operations Community indem Studium Lehr fliegen auf AFSOC Flugzeug durch Waffen Instructor Kurse zu produzieren. Derzeit produziert das Geschwader SOF Waffen Officers spezialisiert auf Lockheed AC-130 und MC-130 Flugzeuge. Das MH-53 Pave Low Waffen Instructor Kurs endete mit dem Ausscheiden des MH-53 Pave Low Flugzeuge.

Das Gerät Spuren seiner Linie zurück bis ins 14. Air Observation Squadron und beteiligte sich an der Landung in der Normandie im Juni 1944. Später wurde es während der Vietnam-Ära im 14. Luft-Kommando-Geschwader reaktiviert, fliegende AC-47 gespenstisch Kampfhubschrauber zwischen 1967 und 1968.

Die 14. flog aus Nha Trang, Phan Rang, Bien Hoa und Binh Thuy, wodurch Feuer-Unterstützung in der Verteidigung der US-Luftwaffenstützpunkte, Special Forces Camps, Republik Vietnam Armee Außenposten und südvietnamesischen Weilern. Dekorationen dieser Kampfeinheit gehören die Republik Vietnam-Edelmut-Kreuz mit Palm, und die AF Outstanding Einheits-Preis mit Kampf "V" Device.

Geschichte

Zweiter Weltkrieg

Im Jahre 1942 aktiviert, als Verbindungs- und Beobachtungsgeschwader, unterstützt US Army Manöver fliegen Foto und taktische Beobachtungsmissionen, Spekartilleriefeuer, 1942 bis Anfang 1944.

Nach Europa Anfang 1944 im Einsatz, die Bereitstellung Kurierdienst, Beobachtung, Post und andere Verbindungsdienste zur Unterstützung der US-Armee Voraus durch Frankreich und Deutschland, Juli 1944-Mai 1945; fiel medizinische Versorgung, Nahrung und Munition, eine Armee-Bataillon an der Mosel, November 1944 gestrandet; unterstützte die Dritte Armee während der Ardennenoffensive, Dezember 1944-Januar 1945; im April 1945 aufgenommen medizinische Evakuierung, ihre Aufgaben.

Unterstützt US Besatzungstruppen in Deutschland, Mai-September 1945.

Vietnam Krieg

Kampf in Vietnam, Jan-Mai 1968; vorgesehen Antenne Feuer-Unterstützung in der Verteidigung der USAF Kräfte, einschließlich Basen, Lagern, Außenposten und Weiler im südlichen Hälfte des Landes.

Neuzeit

Die aktuelle Einheit wurde als Waffen-Schule Special Operations Forces Abteilung am 15. März 2000 an Hurlburt Feld, Florida statt. Die Typenbezeichnung wurde am 10. August 2000 um Detachment 1, 16. Operations Group geändert, um sie mit der Gruppe mit der Bereitstellung von Flugzeugen und Personal, die helfen, den Kurs zu bauen würde aufgeladen auszurichten.

Im Jahr 2003 als der 14. Waffen-Geschwader an Hurlburt Feld, Florida Wieder bezeichnet, um Weiterbildung in Waffen und Taktiken Beschäftigung Special Operations Officer Mitglieder von Flugbesatzungen in der AC-130H Erscheinung, AC-130U Spooky, MH-53 Pave Low, MC liefern -130E Kampftalon I, MC-130H Kampftalon II, MC-130P Kampf Schatten, und MC-130J Kampf Shadow II Special Operations Flugzeuge. Das MH-53 Waffen Instructor Kurs in Verbindung mit der Pensionierung des MH-53 von der Air Force Bestands 2006 deaktiviert.

Commanders

  • Oberstleutnant George Hock
  • Lt Col Marcel Benoit
  • Oberstleutnant David Hanson
  • Oberstleutnant Robert Sagraves
  • Lt Col Craig Walker
  • Oberstleutnant John Murphy
  • Oberstleutnant Christopher Kaufman
  • Oberstleutnant J. Marcus Hicks
  • Oberstleutnant Christopher Connelly

Abstammung

  • Konstituiert 14. Observation Squadron am 5. Februar 1942
  • Konsolidiert mit der 14. Luft-Kommando-Geschwader, die gebildet wurde, und aktiviert ist, auf 19. Oktober 1967
  • Re-gekennzeichnet: 14. Spezialoperation-Geschwader am 19. September 1985

Zuordnungen

  • Air Force Combat Command, 2. März 1942
  • Armee-Luftwaffen, 9. März 1942
  • 26. Observation Group, 29. März 1942
  • 73d Observation Group, 7. März 1943
  • Ich Air Support Command, 11. August 1943
  • United States Strategic Air Force in Europa, 4. April 1944
  • Neunte Luftwaffe, 10. April 1944
  • XIX Tactical Air Command, 25. April 1944
  • XII Tactical Air Command, 4. Juli 1945
  • 70. Fighter Wing, 5. Oktober 1945
  • 64th Fighter Wing, 10. Juli 1946
  • XII Tactical Air Command, 1. Mai 1947
  • Bad Kissingen Air Base, 6. Oktober 1947
  • United States Air Force in Europa, 20. Dezember 1947
  • 7150. Air Force Composite-Flügel, 1. Juli 1948 bis 25 März 1949
  • 14. Luft-Kommando-Flügel, 25. Oktober 1967 bis 1 Mai 1968
  • USAF-Waffen-Schule, 3. Februar 2003-Present

Stationen

Aircraft

  • L-1 Vigilant und L-4 Grasshopper, 1942-1943
  • L-5 Sentinel, 1943-1947
  • C-78 Bobcat, von 1944 bis 1945
  • AC-47 gespenstisch, 1967-1968.
  • MC-130E Kampftalon I, 2000-2006.
  • MH-53J / M Pave Low, 2000-2006.
  • MC-130P Kampf Schatten, 2000-2013.
  • AC-130H Erscheinung, 2000-2014.
  • AC-130U Spooky 2000-Present.
  • MC-130H Kampftalon II 2000-Present
  • U-28A 2012-Present.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha