100 Inning Spiel

Die 100 Inning Spiel ist eine jährliche Charity-Spendenaktion. Es wurde von der Boston Herren Baseball League, der größten Amateur-Baseball-Liga in New England gegründet, im Jahr 2004, um Kapital aufzubringen, um Curts Pitch für ALS, einer gemeinnützigen Organisation, die von ehemaligen Boston Red Sox Pitcher, Curt Schilling begann zu unterstützen. Die Organisation unterstützt die Bekämpfung der amyotrophen Lateralsklerose. Dieses Spiel hält den aktuellen Weltrekord für die längste Ausstellung Baseball-Spiel je gespielt habe.

Jedes Jahr werden mehr als hundert Spieler aus der Boston Herren Baseball League und andere Teams aus der Umgebung zusammen zu bekommen im Frühjahr zu einem 100 aufeinander folgenden Innings des Baseballs zu spielen. Oft dauert es etwa 36 Stunden in Anspruch nehmen. Schilling Frau macht einen jährlichen Auftritt bei der Charity-Event, auch spielen ein paar Innings bei Gelegenheit. Curt Schilling persönlich empfängt das Kontroll jedes Jahr für seine Organisation.

Geschichte

Der Anfang

Die 100 Inning Spiel wurde zum ersten Mal im Februar 2004 von Brett Rudy und Mike Lembo, beide Mitglieder der Boston Herren Baseball League konzipiert. Durch E-Mail-Kommunikation, die beiden die Idee hinter dem Charity-Event, das ein Spiel, das mit der Ankunft der neu erworbenen Boston Red Sox Pitcher, Curt Schilling zusammenfallen würde zu schaffen, war und die seine Wohltätigkeitsorganisation, Curts Pitch unterstützen würde für ALS.

Ein Treffen zwischen Brett, Mike, und der ALS Association MA Kapitel folgte und ein Deal war schnell getroffen Dinge im Gange, um zu bekommen. Nach einiger Überzeugungsarbeit der Stadt Boston in der Abteilung für Naturschutz und Frei wurde eine Genehmigung erteilt an Kelly Field in Hyde Park für das Eröffnungsspiel zu verwenden - das erste Mal, die Stadt von Boston hatte je die Erlaubnis für eine ganze Nacht Veranstaltung stattfinden soll erteilt. Ein Tag der 17. und 18. April wurde auf auf 'Marathon Weekend' entschieden, angemessen genug. "

Das erste Jahr hatten sich die Spieler über $ 113.000 angehoben. Das Spiel war von 180 Spielern gespielt und nahm mehr als 36 Stunden in Anspruch. Eine Prüfung wurde von den Spiel Organisatoren Curt Schilling auf dem Feld im Fenway Park später in diesem Jahr vorgestellt.

Seit dem Jahr 2005

Die Ausgabe 2005 des 100 Inning Spiel fand am Campanelli Stadium in Brockton, Massachusetts gespielt und wurde von der Brockton Rox gehostet. Dieses Jahr wird die Veranstaltung gesammelt noch größeren Fonds, mit über $ 113.000 bis Ende des Jahres angehoben und an die Hilfsorganisation vorgestellt.

Im folgenden Jahr wurde die Veranstaltung auf der Hannover Insurance Park am Fitton Field Stadium, am College of the Holy Cross in Worcester, Massachusetts, der Heimat des Can-Am Profi-Liga Worcester Tornados befindet gespielt. In diesem Jahr brachte in einem zusätzlichen $ 85.000 an die Wohltätigkeitsorganisation, so dass die 3 Jahre insgesamt 100 Inning Spiel $ 310.000, um Curts Pitch für ALS gespendet.

Die 2008-Spiel wurde am 30. August und 31. bei Adams Field in Ouincy gehalten, was einen Änderungsdatum. Das Spiel entfernt auch die "Dirty Dozen", die 12 Personen, die alle 100 Innings teilnehmen konnten.

Auch der Hinweis, wurde das Spiel 2006 von Walter Bentson, Leid der Krankheit ALS umpired. Trotz extreme Schwierigkeiten, die die Krankheit auf seine Fähigkeit, schiedsrichter entstanden, gelang es ihm, auf der Crew für die Dauer des Spiels bleiben.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha